Rocco Prestia

Gerty Kleiner Kann 13, 2016 R 10 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Francis "Rocco" Prestia ist ein US-amerikanischer Musiker, der Bassist der Funk-Band Tower of Power.

Biographie

Geboren in Sonora, Kalifornien, Prestia begann der elektrische Gitarre spielt als Jugendlicher. Als er für Emilio Castillo Band Tower of Power vorgesprochen, Castillo überredete ihn, den E-Bass zu wechseln.

Prestia arbeitete mit der Band für die nächsten drei Jahrzehnte, dann wurde er im Jahr 2001. Seine Fans schwer krank und Freunden eine Stiftung, um zu helfen, zahlen medizinischen Kosten des Künstlers. Ab März 2014 wird Rocco warten immer noch auf eine Übereinstimmung für eine Nierentransplantation, und ist nicht in der Lage, mit der Band touren.

Technik und Evaluierung

Francis "Rocco" Prestia hat eine der Säulen, die den modernen E-Bass-Unterstützung gebaut. Er ist ein Meister des Fingerstyle Funk, eine Technik, die er auf eine sehr persönliche Art und Weise interpretiert. Prestia leicht stumm die Saiten mit der linken Hand einen perkussiven Klang mit der Pitch verbleibende klare und präzise zu bekommen. Das charakteristische Klang, in Kombination mit einem hocherfinde melodischen Ansatz zur Basslinien macht Prestia Sound unverkennbar.

Mit James Jamerson, Stanley Clarke, Anthony Jackson und Alphonso Johnson, "Rocco" Prestia gehört zu der Generation von Bassisten, die, vor ein paar Jahren, ermöglichte die große Revolution auf dem E-Bass, der Jaco Pastorius brachte mit seinen Innovationen auf Mitte der 1970er Jahre . Der Einfluss der Prestia über den großen Bassisten, dass Jaco erkannt offen, ist klar, auf klassischen Tower of Power-Tracks als 1973 Hit "Was ist Hip". Auf der anderen Seite, Rocco zitiert James Jamerson und die unterschiedlichen Musikern, die für James Brown als seinen Haupteinflüsse gearbeitet.

Prestia Primärinstrumente sind seine Fender Precision Bass. In den letzten Jahren hat er eine Verbindung mit dem Conklin Unternehmen, das ihm einen speziell angefertigten Viersaiteninstrument, einer der wenigen in der Unternehmenskatalog bereitgestellt gehalten.

Im Januar 2013 ESP Guitars bekannt gegeben, dass Prestia hat ihren Dienstplan von Künstlern gebilligt beigetreten. Das Unternehmen verwies auf die Einführung ihrer LTD Serie RB 22. Mai 2014.

Diskografie mit Tower of Power

  • East Bay Fett
  • Bump-Stadt
  • Tower of Power
  • Zurück zu Oakland
  • In den Schlitz
  • Stadterneuerung
  • Live und in Living Color
  • Wird 'Stoppin' uns doch nichts Now
  • Wir kamen zu spielen
  • Wieder auf der Straße
  • Macht
  • Monster an der Leine
  • T.O.P.
  • Souled Out
  • Rhythm & amp; Geschäft
  • Direkt Plus-
  • Seele Impfung Live-
  • Dinosaur Tracks
  • Oakland Zone
  • The Great American Soul-Buch

Diskografie als Solist

  • Jeder auf dem Bus!
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Oranmore
Nächster Artikel Ramrao Adik
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha