Rochester Tigers

Julitta Rascher April 6, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Rochester Tigers waren ein professionelles Team des amerikanischen Fußballs, das in der zweiten American Football League im Jahre 1936 und 1937 von Mike Palm und Harry Newman Besitz, die Tiger waren ursprünglich nach Rochester als Gründungsmitglied der AFL vergeben konkurrierten, wurden aber nach Brooklyn verschoben 2 Wochen danach trotz der fehlenden Verfügbarkeit eines Heimstadion in seiner neuen Heimatstadt.

1936 Saison

Die Brooklyn Tigers verzögerten ihren Start in die Saison 1936 als das Team begann als im wesentlichen eine Wander Team, mit den Tigers spielen ihr erstes Spiel am 11. Oktober; während Ebbets Feld war der Tiger 'bezeichnet Heimstadion, das einzige AFL Spiel geplant gespielt werden es wurde auf Yankee Stadium bewegt, um eine große zu erwartende Menge für die Tigers zubringen' 1. November Spiel gegen die New York Yankees.

Als die beiden Teams auf eine 3-3 Krawatte spielte, ein weiterer AFL Team spielte seine einzige Spiel, wie die Rochester Braves bei Red Wings Stadium, bevor sie aus dem Geschäft. Zwei Wochen später zogen die Tigers zurück nach Rochester und benannte sich die Rochester Tigers. Playing in Silber-Stadion, die Tigers verloren die letzten beiden Spielen der Saison, Nachbereitung eine Saison der Vergeblichkeit ohne Siege, sechs Niederlagen und einem Unentschieden. Doch das Team es geschafft, die turbulente Saison zu überleben, um in 1937 mit Plänen auf Aufenthalt in Vollzeit in Rochester fortsetzen.

1937 Saison

Die 1937 AFL Jahreszeit präsentiert einige Änderungen, insbesondere eine Neukonfiguration als die Cleveland Rams für die National Football League verlassen, während die Cincinnati Bengals und die Los Angeles Bulldogs ist der Liga beigetreten. Während die Rochester Braves waren eine ferne Erinnerung behielten die Rochester Tigers ihre Besitzer und Trainer aus der Saison 1936, aber wie die Kolleginnen und AFL Mitglieder Pittsburgh Amerikaner waren die Tigers nicht in guter finanzieller Verfassung.

Wie Los Angeles zog durch seine AFL Zeitplan auf dem Weg zum ersten ungeschlagenen-ungebundene Saison in großen professionellen American Football-Geschichte, wurden die anderen fünf AFL Mitglieder finanziell am Boden zerstört. Pittsburgh, im Durchschnitt nur etwa 2000 Fans anwesend, nach nur drei Spielen im Jahr 1937 gefaltet; Rochester, mit trotz einem zweiten Platz 3-3-1 Rekord nur geringfügig besser Nummern, kaum hing an bis zum Ende der Saison. Nach dem letzten Spiel der Saison, die AFL gefaltet; nur die Bulldogs und die Bengals, die beiden jüngsten Mitglieder AFL, setzte sich in 1938.

 0-2 als Rochester Tigers im Jahr 1936

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Ptolemäus IX Lathyros
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha