Rockland Senior High School

Pieter Hanke April 6, 2016 R 34 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Rockland Senior High School ist öffentliche High School auf 52 Mackinlay Way in Rockland, Massachusetts. Die aktuelle Hochschulgebäude im Jahre 1957 eröffnet Zwischen 2010 und 2012 erlebte sie einen $ 86 Millionen Renovierung Projekt.

Geschichte

Rockland das erste Gymnasium wurde in der Lincoln School befindet, im Jahre 1892 an der Ecke von Howard und Kirche Straßen gebaut. Dieses Gebäude wurde zu einem Gymnasium mit der Eröffnung des neuen Rockland High School in 1909.

Im Jahr 1928 wurde eine neue, größere Senior-Junior High School bei 100 Taunton Avenue gebaut. Es wurde von J. Williams Beal & amp ausgelegt; Sons, der auch den Rockland Post und die Dyer Memorial Library in Abington. Die aktuelle High-School, vertreten durch J. Williams Beal & amp ausgelegt; Sons eröffnet im Jahr 1957. Die erste Abschlussklasse war im Jahr 1959.

Football

  • Staatliche Champions - 1992, 1998, 2000
  • Staats Finalisten - 1982 1999
  • Patriot League Champions - 1982, 1984, 1988, 1992, 1996, 1998, 1999, 2000, 2009,
  • South Shore Liga Champions - 2010

Das Spiel

Die jährliche Rockland-Abington Fußball-Spiel ist ein Anblick, um zu sehen. Es ist die Definition von bitteren schreitenden Rivalen, die einfach nicht, wie sich gegenseitig. Es gab keinen besseren Match-up zwischen diesen beiden Teams als im Jahr 2010. Der Aufbau war enorm. Beide Mannschaften waren 6-0, und den benachbarten Städten wusste, dass dieses Spiel würde wahrscheinlich entscheiden, die South Shore Liga-Champion. Das Spiel wurde in Abington spielte und die Gastgeber hatten eine 6-0 Führung zur Halbzeit. The Green Wave schnell schlug wieder früh im dritten Quartal, wobei eine 12-0 Führung. Die Bulldogs endlich auf dem Brett mit einem 82-Yard-Touchdown von Brian Harrington seinen eigenen Teamkollegen Fumble laufen, Schneiden der Abington führen zu 12-7. Mit weniger als drei Minuten, um in der vierten, Rockland-Quarterback DJ gehen Austin warf ein rückwärts passieren Versuch, Jason Hall, aber unvollständig war und nahm von Matt Muskegon des Green Wave, die es für eine scheinbare Touchdown zurück. Die Beamten hatten bereits entschieden, das Spiel tot, aber zu erklären, dass es ein Vorwärtspass. Der Anruf wurde deutlich, geblasen und Rockland aktiviert. Am vierten nach unten, schickte Coach Ken Owen Backup-Quarterback Ricky Witt in das Spiel für seinen Wurfarm und Witt warf einen 52-Yard-Touchdown-Pass auf Tim Fitzgerald, mit 2.48 zu gehen, geben Rockland seine erste Führung des Spiels. Rockland soeben einen Two-Point Conversion, die Partitur 15-12 zu Gunsten der Besucher zu machen. Abington anschließend fummelte und Rockland Stanz es wieder, dieses Mal von Mike Driscoll, Versiegelung Sieg der Bulldogs "mit einer 21-12 Führung. Rockland wurde der erste Besucher in Abington in 34 Spielen zu gewinnen, aus dem Jahr 2004 vor fast 4.000 Fans.

Korbball

  • Staatliche Champions - 1972 2004
  • 26x Liga Champions- 1963, 1970, 1971, 1972, 1974, 1975, 1979, 1981, 1982, 1984, 1985, 1990, 1991, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2006, 2007, 2008, 2010, 2013

Rockland wird als die Basketball-Hauptstadt von Massachusetts 'South Shore angesehen und ist die Heimatstadt des 2012-2013 Massachusetts Gatorade Jungen Basketball-Spieler des Jahres, Tyler Gibson. Rockland gewann 2004 den Staat Titel unter dem legendären Trainer Bob Fisher und von 1000 Punkt Torschützenkönig und zukünftige Stifts All-American Joe Coppens gesichert. Die Bulldoggen beendete mit einem 24-2 Rekord in dieser Saison mit einem ihrer Verluste kommen zu Kardinal Spellman, die sie später in den Süd-Sectional Halbfinale schlagen. in den Süden Finale, quadriert Rockland off gegen rivalisierende Norwell und klopfte die Clippers off auf dramatische Weise an der dann Fleet Center fahren Sie mit den staatlichen Halbfinale. Die Bulldoggen fuhr fort zu klopfen Lynn Tech und dann neue Führung, 63-60, um ihr zweites Staatsmeisterschaft in der Geschichte der Schule, von Coppens '31 Punkte gesichert Clinch. Rockland hatte auch einen bemerkenswerten Lauf von 11 geraden Jahreszeiten, in denen die Bulldogs erreicht mindestens die Süd-Sectional Finals. Die Heimat der Bulldogs, einfach als "die Dog Pound" bekannt ist, ist derzeit im Umbau zusammen mit den neuen Renovierungen der High School und dem Bau des neuen John W. Rogers Middle School. In der 2011-2012-Kampagne abgeschlossen Coach Fred Damons Bulldogs mit einem Rekord von 19-3, von Junior-Power Forward und Topscorer Tyler Gibson und Senior tri-Kapitän Ricky Witt geführt. In der zweiten Runde des MIAA Turnier, das vierte ausgesät Bulldogs schloss die Hundezwinger mit einem Brechzweipunktverlust auf den fünften ausgesät Kardinal Spellman. Die Bulldogs haben für den Staat Turnier 40 der letzten 43 Jahre qualifiziert.

Eishockey

Der Rockland Hockey-Team machte eine historische Sicht auf die Süd-Sectional-Finale der vergangenen Saison, der Aufgabe eines regulären Saison Rekord von 14-5-1, während Klopfen Blue Hills Regional und Somerset-Berkley in der ersten zwei Runden jeweils. In der Süd-Halbfinale, abgestimmt Rockland gegen die No. 2 Teams in den Staat und No. 1 im Süden: Medfield. Die Krieger hatten den besten Torwart in den Staat bei weitem zu stoppen 180 Aufnahmen von 202 bis zu diesem Punkt gemacht. Serious Außenseiter, Rockland verärgert Medfield, 6-2, mit der Hilfe von Profi-Vorwärts Kevin Sheehan, die Bereitstellung von Hattrick, auf dem Weg ins Finale, wo die scrappy Bulldogs fiel auf Medway High, 4-1. Rockland absolvierte zwei 100-Punkte-Torschützen in 2012, John Mulready und Kevin Sheehan.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Der Diamant von Drury Lane
Nächster Artikel Ruth Lilly
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha