Rod Pelley

Gritta Schönberg April 7, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Rod Pelley ist ein kanadischer Eishockeyzentrum. Er spielt derzeit für die New Jersey Devils in der National Hockey League. Nach seiner Collegekarriere unterzeichnete Pelley als Free Agent mit den New Jersey Devils und war mit der Organisation von 2006 bis 2011. Er wurde am 12. Dezember zu den Anaheim Ducks gehandelt werden, unterzeichnet 2011. Er einen Einjahresvertrag an die Devils auf 9. Juli 2013 zurück.

Karriere als Spieler

Pelley wurde in Kitimat, BC, Kanada, wo er St. Antonius Grundschule und Mount Elizabeth Secondary School besuchte geboren. Im Alter von 16, Pelley ging zu hockey im BCHL mit den Prince George Spruce Kings spielen, zuerst, Beendigung seiner Karriere mit den BCHL Vernon Vipers. Er fuhr dann fort, um NCAA Division 1 Eishockey auf einem Sportstipendium für die Buckeyes von der Ohio State University zu spielen. Pelley einen Abschluss in Sportmanagement im Jahr 2006.

Nach seiner Collegekarriere unterzeichnete Pelley als Free Agent mit den New Jersey Devils. Er erzielte sein erstes NHL Ziel am 8. November 2007 gegen Martin Biron der Philadelphia Flyers.

Mit New Jersey AHL Affiliate, die Lowell Devils in der Saison 2008/09 trug Pelley 38 Punkte in 75 Spielen. Dann spielte er seine erste volle Saison in der NHL in 2009-10 mit New Jersey.

Am 12. Dezember 2011 Pelley, zusammen mit Mark Fraser und 2012 7. Runde Draft-Pick, wurde zu den Anaheim Ducks im Austausch für Kurtis Foster und Timo Pielmeier.New Jersey Devils GM gehandelt werden, sprach Lou Lamoriello über den Handel: "Wenn man haben solche Qualitäts Personen, die Sie so viel jeden Tag in der Praxis und in der Umkleidekabine die Unterstützung gegeben haben, versuchen Sie und tun das Beste für sie. Dies ist eine Win-Situation für beide Teams. Sie sind immer zwei Rollenspieler die enormen für sie sein wird und wir bekommen einen Spieler, der gewaltige Kopf in der Rolle sehen wir, dass er fit ist. "

A Free Agent mit der 2012 NHL Aussperrung an Ort und Stelle, signiert Pelley auf halbem Wege in die Saison 2012/13 zu einem professionellen Try-Out-Vertrag mit den Ducks 'affiliate, die Norfolk Admirals der AHL am 23. November 2012.

Nach der Saison mit den Admirals unterzeichnete Pelley einen Ein-Jahres-Vertrag im Wert $ 550.000 an die New Jersey Devils zurück.

Spielerstatistik

Preise und Auszeichnungen

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Open Range
Nächster Artikel Vidyadhar Shastri
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha