Ron Behagen

Sigibert Krenz Juli 26, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ronald Michael Behagen ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler.

A 6'9 "Zentrum von DeWitt Clinton High School in New York City, Behagen spielte Basketball in Junior College und an der University of Minnesota in den frühen 1970er Jahren. Eine seiner Teamkollegen war zukünftigen Baseball Hall-of-Famer Dave Winfield. Nach seinem College-Karriere endete im Jahr 1973, Behagen von den Kentucky Colonels in der 1973 American Basketball Association Entwurf und von den Kansas City Kings in der ersten Runde der 1973 NBA Draft.

Behagen spielte sieben Staffeln der Profi-Basketball in der NBA als Mitglied der Kansas City Kings, New Orleans Jazz, Atlanta Hawks, Houston Rockets, Indiana Pacers, Detroit Pistons, New York Knicks und Washington Bullets und in Italien für Antonini Siena. Er erhielt NBA All-Rookie Team Auszeichnung im Jahr 1974. In seiner NBA-Karriere, er durchschnittlich 10,3 Punkte und 7,0 Rebounds pro Spiel.

Schlägerei mit Ohio State

Am 25. Januar 1972 wurde Behagen in einer der schwersten auf dem Platz Vorfälle im College-Basketball-Geschichte, als er und mehrere Teamkollegen angegriffen Ohio State University Luke Witte beteiligt. Nach Angaben der Big Ten Conference die Bewertung des Spielfilms erschien Witte nach Minnesota Schutz Bobby Nix Ellbogen, als die beiden Teams ihre Umkleideräume geleitet zur Halbzeit. Da das Spiel fortgeschritten ist, gegründet Ohio State eine 50-44 Führung mit weniger als einer Minute zu spielen, wenn Minnesotas Clyde Turner eklatant gefoult Witte bei einem Layup Versuch, klopft Witte zu Boden. Corky Taylor of Minnesota geholfen Witte auf, dann kniete Witte in der Leistengegend. Ein Nahkampf zwischen den beiden Teams folgte, und Behagen kam von der Bank, um Witte im Kopf stampfen und ließen ihn bewusstlos. Ohio State Trainer Fred Taylor beschrieb es als "die traurigste Sache überhaupt in intercollegiate Leichtathletik gesehen habe." Behagen und Corky Taylor wurden für den Rest der Saison suspendiert, obwohl Witte nicht Anklage gegen entweder drücken.

Späteren Jahren

Am 3. Januar 2012 wurde Behagen zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt und befahl, Wiedergutmachung, nachdem er sich schuldig zu stehlen Geld von einem 68-jährigen Atlanta Frau leidet an der Alzheimer-Krankheit, Parkinson-Krankheit und Demenz zu zahlen. Nach Angaben der Fulton County Bezirksstaatsanwaltschaft erhielt Behagen die Frau die ATM-Karte aus ihrem Hausmeister, Valla Reiter. Behagen zog 7140 $ vom Konto der Frau in 40 Transaktionen zwischen April 2011 und Juni 2011; alle Transaktionen auf Bank Kameras aufgezeichnet. Reiter hatte im August 2011 schuldig zu Finanztransaktionskartenbetrug plädierte.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Postcommunion
Nächster Artikel William Cowherd
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha