Ron Plumb

Betti Rosenmüller Juli 26, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ronald William Plumb ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler.

Karriere als Spieler

A Peterborough Petes Junior-Spieler, der die Max Kaminsky Trophy als die Liga der besten Verteidiger im Jahr 1970 gewann, Plumb wurde 9. insgesamt durch die Boston Bruins in der 1970 NHL Amateur Draft. Nach zwei Spielzeiten mit den Bruins 'Central Hockey League Farm Club Oklahoma City Blazers, sprang er in die World Hockey Association Philadelphia Blazers 1972.

In der WHA Plumb gewann Dennis A. Murphy Trophy als der WHA besten Verteidiger im Jahr 1977 und für die so gewählt ist eine erste oder zweite Mannschaft All-Star für einen Großteil der Geschichte der Liga.

Er blieb mit den Blazers, als sie zog nach Vancouver in der folgenden Saison. Plumb dann für die San Diego Mariners spielte im Jahr 1975, die Cincinnati Stingers für die folgenden drei Spielzeiten, und die New England Whalers. Dann spielte er eine Saison in der National Hockey League mit den Hartford Whalers, Rest in der Organisation für weitere zwei Jahre, aber spielen in der AHL bei den Springfield Indians.

Plumb folgte seinem nordamerikanischen Profi-Karriere mit drei Spielzeiten in Europa, 1983 Freiburg ERC in der 2.Bundesliga, dann von 1984 bis 1986 mit den Fife Flyers in der britischen Hockey League.

Ehrungen

Plumb wurde am 2. Mai 2008 in die Kingston and District Sports Hall of Fame aufgenommen.

Im Jahr 2010 wurde er als Gründungs ​​inductee in das World Hockey Association Hall of Fame gewählt.

Spielerstatistik

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tampereen Pallo-Veikot
Nächster Artikel Surekha Sikri
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha