Ronald Michael Gilmore

Gerda Dannenberg April 7, 2016 R 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ronald Michael Gilmore ist eine amerikanische Prälat der römisch-katholischen Kirche. Er war der fünfte Bischof von Dodge City.

Frühes Leben und Ausbildung

Ronald Gilmore wurde in Pittsburg, Kansas geboren, um Leo und Maxine Gilmore. Er besuchte die Marienschule 1956 bis 1959, und schloss sein Studium im Jahr 1960 von Johannes Vianney High School in Omaha, Nebraska.

Von 1960 bis 1962 studierte Gilmore am Unbefleckten Empfängnis Seminary in Konzeption, Missouri. Danach arbeitete er für die katholische Sozialdienst in Wichita in der kubanischen Flüchtlingsprogramm bis 1963, die Arbeit mit etwa 20 kubanischen Jungen im damaligen Mariana House. Er nahm ebenfalls an der University of Ottawa in Kanada, von wo er einen BA erhalten in Philosophie und Abschlüsse in Theologie.

Priesterschaft

Gilmore wurde am 7. Juni 1969 zum Priester von Bischof David Maloney geweiht und diente dann als Associate Pastor an Allerheiligsten Kirche in Wichita. Von 1971 bis 1973 sein Doktoratsstudium absolvierte er in der Theologie in Kanada.

Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten im Jahr 1973, wurde mit dem Gilmore Passionist Kloster in St. Paul zugeordnet. Er tat pastorale Arbeit in der Kirche der Magdalena und St. Teresa Parish, Hutchinson, auch als Assistent Kanzlerin dient für die Diözese Wichita.

Gilmore diente auch als Kaplan und Religionslehrer am Trinity High School und Vorsitzender des Executive Committee für die Heilige Familie Zentrum für geistig Behinderte. Er war Verwalter der St. Agnes Kirche in Castleton 1981 bis 1982, wo er wurde der erste Pfarrer von St. Elizabeth Ann Seton Church in Wichita. Er war Bundeskanzlerin nannte im August 1983, und Generalvikar und Moderator der Kurie im Juni 1988. Im Mai 1998 wurde er in den Rang eines Monsignore sowie angehoben.

Bischofs Karriere

Bischof von Dodge City

Am 12. Mai 1998 wurde Gilmore die fünfte Bischof von Dodge City von Papst Johannes Paul II ernannt. Er erhielt seine Bischofsweihe am folgenden 16. Juli von Erzbischof James Keleher, mit Bischöfen Eugene Gerber und Stanley Schlarman dient als Co-consecrators. Er wählte wie sein Bischofsmotto: "Seien Sie noch und wissen Sie." 2001 wurde die neue Kathedrale Unserer Lieben Frau von Guadalupe gegründet. Am 15. Dezember 2010 trat Bischof Gilmore.

Innerhalb der Vereinigten Staaten Konferenz der katholischen Bischöfe, sitzt Gilmore am Stewardship Committee.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Prince of Songkla Universität
Nächster Artikel Nutty Putty Cave
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha