Ronja Räubertochter

Marisa Kistler April 6, 2016 R 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ronja Räubertochter ist ein Kinder-Fantasy-Buch von dem bekannten schwedischen Autorin Astrid Lindgren, zuerst im Jahre 1981 veröffentlicht Im Film basiert auf der Geschichte, wurde Ronja von Hanna Zetterberg Struwe spielte.

Handlungszusammenfassung

Ronja ist ein Mädchen aufwachsen zu einem Clan von Räubern, die in einem Schloss in der Waldgebiete der frühe-mittelalterlichen Skandinavien. Als einziges Kind von Mattis, der Chef, sie erwartet, dass der Anführer des Clans, eines Tages zu werden. Ihre Burg, Mattis Fort, ist in zwei Teile von einem Blitz am Tag der Ronja Geburt aufgeteilt. Bald danach, ein anderer Clan von Räubern, die "Borkas", setzt die andere Seite des Berges, was zu viel Streit zwischen den beiden Clans. Ronja wächst mit Mattis Clan von Räubern wie ihre einzige Unternehmen. Eines Tages sieht Ronja Birk Borkason, der einzige Sohn des feindlichen Häuptling Borka, im Leerlauf von der Kluft, die die beiden Teile der Burg teilt. Er ist der einzige andere Kind, das sie je getroffen hat, und so ist es ihr leid, dass er ein Borka ist. Er greift ihr in einem Spiel der springt über, die nicht endet, bis Birk fast fällt. Ronja rettet ihn und sie Freunde geworden.

Im folgenden Winter ist lang und kalt und obwohl Mattis die Räuber sind gut gefüttert werden ihre Kollegen auf der anderen Seite der Kluft leiden. Ronja bringt Nahrung zu Birk durch einen Geheimgang. Sie bekommen sehr nahe, aber beide wissen, dass sie ihre Familien nicht sagen. Später in diesem Jahr Birk spart Ronja aus, die von den Feen nur sich selbst von Ronja Vater erfasst werden gefangen genommen. Ronja gibt sich der Borkas also muss sie ausgetauscht werden, sondern als Ergebnis ihres Vaters verleugnet sie und weigert sich, sie als seine Tochter anzuerkennen. Birk und Ronja laufen weg in den Wald. Letztlich ihre Familien Buße für ihre Fehden, und jeder ist wieder vereint.

Anpassungen

Folie

Im Jahr 1984 wurde das Buch in einem schwedischen Fantasy-Film gemacht. Es wurde von dem schwedischen Regisseur Tage Danielsson geleitet und zum Drehbuch von Astrid Lindgren selbst angepasst. Es war ein großer Erfolg und wird damit zum höchsten Einnahmen Film von 1984 in Schweden und den Gewinn eines Silbernen Bären der 1985 Berlin International Film Festival. Mehr als 1,5 Millionen Menschen nahmen an seiner Vorführungen in Schweden.

Musical

Im Jahr 1994 wurde das Buch in einen deutschen Musik genannte "Ronja Räubertochter" gemacht. Das Musical wird von Axel Bergstedt in deutscher Sprache abgefasst und hat Orchester, Band und mehr als hundert Menschen auf der Bühne.

Stadium

Eine Produktion in der Balver Höhle wurde 1993 und 2004 mit seinen Musikdirektor Ralf Linke, Oberkirch im Jahr 2006 durchgeführt, die deutsche Adaption wurde von Barbara Hass geschrieben.

Anime

Ein CGI-TV-Serie aus Japan, das am 11. Oktober 2014 debütierte Betitelt Sanzoku keine Musume Ronja, die Show wird von Dwango, NHK, NHK Enterprises, Polygon Pictures und Studio Ghibli produziert. Die Show wird von Goro Miyazaki und produziert von Hiroyuki Kawsaki scripted werden.

Übersetzungen

Ronja Räubertochter ist in 39 Sprachen übersetzt worden. Zwei Übersetzungen, die noch vorhanden sind, die verschiedenen Übersetzungen der schwedischen Namen bereitzustellen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Systemin
Nächster Artikel Sin Wagon
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha