Ross Robinson

Sandor Obermeyer April 7, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ross Robinson ist ein amerikanischer Multi-Platin-Musikproduzent, der erfolgreichen Bands wie Korn entdeckt, Am Drive-In, Glassjaw, The Blood Brothers, Repeater, Slipknot und Limp Bizkit. Robinson hat auch mit Tech N9ne, Machine Head, Vanilleeis, The Cure, Sepultura und vielen anderen gearbeitet.

Biographie

Robinson begann als Thrash-Metal-Gitarrist der Bands Detente und Murdercar und hob sein Wissen über die Herstellung von den Studios, wo seine Band aufgezeichnete Demos. Robinson erhielt seinen ersten Produktionsauftrag für die 1991 Fear Factory Album Concrete. Robinson würde das Album als ein Schaufenster von Arten zu helfen ihm Land produziert Slots mit anderen bemerkenswerten Handlungen, insbesondere die up-and-coming Band Korn zu verwenden.

Robinson wird als "The Godfather of Nu Metal" angesehen, obwohl zur Kündigung des Nu-Metal-Bewegung später für selbstgefällig und den neueren Bands für nicht auf den Stil, die er dazu beigetragen, mit Korn erstes Album, Korn erweitert.

Robinson hat sich auch erfolgreich in der Post-Hardcore-Genre, Herstellung Bei Schluss Album der Drive-In ist, Relationship of Command im Jahr 2000 sowie Glassjaw Alben, Alles, was Sie schon immer über Stille und Anbetung und Tribute kennen. Robinson hat sich auch mit Leuten wie The Cure auf ihrem gleichnamigen Album und From First gearbeitet, um auf ihrem Album Heroine dauern.

Im Jahr 2003 produzierte er die Blood Brothers '... Burn Piano Island, Burn, die eine Abweichung sowohl für die Band und Robinson war. Im Gegensatz zu den Blood Brothers 'zuvor roh, oft unter produzierten Songs, ... Burn Piano Island, viel länger und komplexer Kompositionen vorge verbrennen.

Robinson war der Besitzer des IAM: Wolfpack-Label. Im Jahr 2007 wurde bekannt, dass Ross begann ein neues Label IAM: Wolfpack, das die Debüt-CD von Black Light Burns Titel Cruel Melody freigegeben. Er ist Mitinhaber der semi-private NY Nachtclub The Plumm, zusammen mit David Wells, Jesse Bradford, Noel Ashman, unter anderem.

Von 2008 beschloss Ross, neue Talente er via Myspace entdeckt zu produzieren. Er registriert und gemischt ein junger Französisch Trio namens My Own Private Alaska, die klassische Klavier mischt und schreien basierend Gesang. Ihre Amen Album wurde am 1. März 2010 veröffentlicht, durch sein Label: I Am Recordings.

Er arbeitete mit der slowenische Band Siddharta in ihrem neuen Projekt Saga. Er hat auch das zweite Album Repeater produziert, We Walk von Safety.

Ross produziert seit Indie-Rock-Bands wie britischen Bands Klaxons und Dananananaykroyd. Ende 2008 die luxemburgische Tanz-Rock-Band INBORN! wurden von Ross Robinson angefahren. Nachdem die Band im Netz gehört, manifestierte er sehr bald Interesse und schlug sich zu ihrem ersten offiziellen Longplayer aufzunehmen. Die Band trat Ross Robinson Atelier am 1. Oktober 2010.

Im Jahr 2010 kehrte Robinson zu Korn neunte Album zu produzieren, 14 Jahre nach dem letzten Arbeitstag mit Band. Korn wollte die rohe Energie der ersten beiden Alben, die Robinson produziert zurückzuerobern.

Im Jahr 2013 produzierte Robinson Tech N9ne Rock EP-Therapie.

Robinson ist mit Limp Bizkit arbeiten, produzieren ihre bevorstehende 2014-Album Stampede der Disco Elefanten. Robinson arbeitete auch mit Sepultura für ihr 2013-Album der Mittler zwischen Kopf und Händen muss das Herz sein.

Musiker

  • Entspannung - Erkennen Sie keine Vollmacht
  • Murdercar - unveröffentlichten Album Ross Robinson | Dave McClain | Dave Clemmons | Sean Hamrick
  • Ross Robinson in TheGrixer.com

Alben produziert

  • Beton - Fear Factory
  • The Crimson Idol - W.A.S.P.
  • Creep - Creep
  • Neidermeyer-Geist - Korn
  • Korn - Korn
  • Feed-Us - Cradle of Thorns
  • Adrenaline - Deftones Produktion von "Fist"
  • Injiziert - Phunk Junkeez
  • Alles ist nicht gut - Schacht
  • Life Is Peachy - Korn
  • Roots - Sepultura
  • Three Dollar Bill, Yall - Limp Bizkit
  • Soulfly - Soulfly
  • E-lux - Human Waste Projekt
  • Kalt - Cold
  • Schwer zu schlucken - Vanilla Ice
  • The Burning Red - Machine Head
  • Slipknot - Slipknot
  • Amen - Amen
  • Alles, was Sie schon immer über Stille wissen - Glassjaw
  • Relationship of Command - Am Drive-In
  • Wir haben Ihre Eltern kommen - Amen
  • Strait Up - Snot w / verschiedene Künstler Produktion auf "Abwesend"
  • Iowa - Slipknot
  • Starten Sie mit einem starken und Persistent Desire - Vex Red
  • Beton - Fear Factory
  • Gottesdienst und Tribute - Glassjaw
  • ... Burn Piano Island, Burn - The Blood Brothers
  • Verbinden Sie oder sterben - Amen
  • The Cure - The Cure
  • Team Sleep - Team Sleep-Produktion auf "Blvrd Nächte." Und "Live von der Bühne"
  • Den unbestreitbaren Wahrheit - Limp Bizkit
  • Heroine - von Anfang bis Ende
  • Redeemer - Norma Jean
  • Wölfe - Idiot-Pilot
  • Schlimmer als ein Märchen - Drop Dead, herrliche
  • Cruel Melody - Black Light Burns Mischen auf "Zweistromland"
  • Die Anti Mother - Norma Jean
  • Saga - Siddharta
  • Amen - My Own Private Alaska
  • Korn III: Remember Who You Are - Korn
  • Wir wandern von Safety - Repeater
  • Surfen im Void - Klaxons
  • PERSONA - INBORN!
  • Es gibt einen Weg - Dananananaykroyd
  • Geburt, Schule, Arbeit, Tod - Hyro da Held
  • Anthems Of The Hero - Kraddy
  • VI - Siddharta
  • Haria - Berri Txarrak
  • Semantik PUNK - "abcdefghijklmnoprstuwxyz"
  • Therapy EP - Tech N9ne
  • Der Mittler zwischen Kopf und Hände müssen das Herz - Sepultura
  • Die Drone - wir sind Knuckle Dragger
  • Stampede der Disco Elephants - Limp Bizkit
  • Blut Maker EP - Wild Throne
  • Denbora da Poligrafo bakarra - Berri Txarrak
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sandra Tsing Loh
Nächster Artikel Reinhold Tiling
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha