Rowan University

Gerd Nelke Juli 26, 2016 R 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Rowan University ist eine öffentliche Universität in Glassboro, New Jersey, USA mit einem Sat-Campus in Camden, New Jersey. Die Schule wurde 1923 als Glassboro Normal School auf einer fünfundzwanzig Morgen-Aufstellungsort von der Stadt gespendet gegründet. Die Schule wurde New Jersey State Teachers College in Glassboro in den 1930er Jahren, und Glassboro State College im Jahr 1958. Beginnend in den 1970er Jahren, wurde es in eine Mehrzweckinstitut, Hinzufügen von Programmen in der Wirtschaft, Kommunikation und Engineering.

Es wurde Rowan College of New Jersey im Jahr 1992 umbenannt, nachdem Henry Rowan und seine Frau Betty gab der Schule $ 100 Millionen, zu der Zeit das größte Geschenk an eine öffentliche Schule. Es wurde Rowan University am 21. März 1997, als er die Zulassung zur Hochschulstatus von der New Jersey Kommission zur Hochschulbildung hat. Im Herbst des Jahres 2012, Cooper Medical School der Rowan University eröffnet in Camden; es war das erste öffentliche medizinische Schule in New Jersey nicht mit der Universität für Medizin und Zahnmedizin von New Jersey verbunden. Es erwarb später die School of Osteopathie am 1. Juli 2013 und wurde erst der zweite Universität in den Vereinigten Staaten, sowohl einen MD und DO bieten Programm.

Geschichte

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gab es einen Mangel an gut ausgebildeten Lehrern in den Bundesstaat New Jersey. Es wurde beschlossen, einen Zwei-Jahres-normale Schule im südlichen Teil des Staates zu bauen, um den Trend zu begegnen. Unter den Bewerberstädten wurde Glassboro der Standort zu einem nicht geringen Teil auf seine einfachen Zugang zum Schienenpersonenverkehr sowie sein Angebot für den Zweck der Bau der normale Schule spenden 25 Morgen Land an den Staat. Die 1917 Kaufpreis für das Grundstück wurde von den Bewohnern der Stadt erhoben und verwendet, um einen Trakt, die zum Whitney Familie, die im 19. Jahrhundert im Besitz der hiesigen Glashütte gehörte zu erwerben.

Im Jahr 1923 die Glassboro Normal School eröffnet, mit einer Klasse von 236 Studentinnen am Bahnhof vor Bunce Halle anreisen. Mit der Entwicklung der Lehrerbildung die Schule wurde zu einem Vier-Jahres-Programm im Jahr 1934; 1937 wurde die Schule umbenannt Das New Jersey State Teachers College in Glassboro und wurde koedukativ kurz danach.

Das College war eine der ersten im Land, um Programme für Lehrer zum Lesen von Behinderungen und physikalische Therapie in 1935 und 1944 jeweils zu beginnen. Glassboro Staat begann, sich einen Ruf als einer der Marktführer in der Sonderpädagogik und nach einigen Jahren und die Rückkehr der Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg die Hochschule konnte ihre Einschreibung von einem Kriegs Tief von 170 im Jahr 1943 zu einer Erweiterung der einige zusätzliche Campus-Gebäude zu erweitern entwickeln und akademische Programme in den nächsten 15 Jahren wurde Glassboro State College im Jahr 1958.

Hollybush Summit

Der Kalte Krieg Glassboro Gipfelkonferenz zwischen US-Präsident Lyndon Johnson und sowjetische Premier Alexei Kossygin fand von Juni 23-25, 1967, in Hollybush Mansion at Glassboro State College. Das College wurde wegen seiner Lage genau zwischen New York City, wo Kossygin wurde eine Rede in der UNO, und Washington, DC gewählt

Dann-College-Präsidenten Dr. Thomas E. Robinson nur 16 Stunden im Voraus von der Entscheidung gegeben und trotz der mangelnden Vorbereitung umgewandelt sein auf dem Campus zu Hause in einen sicheren Ort für die Führer der Supermächte der Welt.

Nach dem Gipfel

Der Campus war während des folgenden Jahrzehnts relativ ruhig trotz Eröffnung des akademischen Jahres 1970-71 mit dem ersten US-Konzert von Black Sabbath am 30. Oktober 1970 stattgefunden Peaceful Studentenproteste während des Vietnam-Krieges, wie sie an anderen Standorten haben, aber nie benötigt die Hochschule , den Campus zu schließen.

Ab Mitte der 1970er Jahre bis 1991 wurden viele Glassboro Administratoren und Mitarbeiter für schlechte Grammatik und Schreiben von Glassboro Professor Richard Mitchell, der die U-Bahn-Grammatiker seit 15 Jahren produziert bemängelt. Die meisten Probleme zitiert schlechte schriftlich von einem oder mehreren der Schule Administratoren, in der Regel in den Dokumenten für breite Verkündung meinte.

Zwar nicht auf dem Universitätsgelände stattfindet, trat ein bedeutendes Ereignis im Jahre 1986 in Glassboro High School, die nur am Rande des Campus ist. Ronald Reagan sprach bei der Glassboro Abitur. Dies war das erste Mal in der amerikanischen Geschichte, die eine sitzende Präsident sprach an einer High School Abschlussfeier. In der Rede, die sich Reagan auf der Konferenz von Glassboro und bot eine optimistische Analyse der Zukunft des Kalten Krieges. Die Veranstaltung brachte ein hohes Maß an Aufmerksamkeit der Medien.

Unruhen fand im Frühling Wochenende 1986 in erster Linie außerhalb des Campus rund um die Beau Rivage Reihenhäusern und dem Crossings Apartment-Komplex. Als Ergebnis Glassboro State College wurde als # 28 Parteischule in der Nation im Januar 1987 Ausgabe des Playboy-Magazins gewählt. Zufälligerweise im griechischen Teil der gleichen Ausgabe des Playboy, die Epsilon Eta Kapitel Zetabetatau wurde auch als eines der Animal House Contenders.

Obwohl die alkoholisiert Frühling Wochenende wurde von dem damaligen Präsidenten Herman James erfolgen, Glassboro State College blieb Bekannt für seine harte Party Kultur. Doch im Jahr 1988, begann eine der größten Razzien in der Schulgeschichte. Als Ergebnis der Trink Tod Neuling James Callahan an der Rutgers University in New Brunswick, entschied James Herman zu GSC für den Rest der staatlichen Hochschulen und Universitäten zu folgen, machen ein Beispiel. Er lud den NJ Alcoholic Beverage Kontrollkommission für die Schule und begann Herunterfahren außerhalb des Campus Parteien und Platzierung Undercover-Agenten in den lokalen Schnaps Betriebe. Dies veranlasste Morton Downey, Jr., der in Secaucus, New Jersey basierte, und sehr beliebt zu der Zeit, um eine untelevised Show mit Schwerpunkt auf der Alkoholkonsum und die klassische Argument, dass ein achtzehnjährige gehen können, in den Krieg zu tun und sterben für ihr Land, aber sie können nicht legal kaufen und zu konsumieren ein Bier. Unnötig zu sagen, stellte er sich auf den Schüler Meinung zu diesem Thema. Das folgende Jahr, das ABC kehrte nicht zurück, und die Party Atmosphäre, Glassboro State College bekannt war, kehrte ernst und setzte sich in den 1990er und frühen 2000er Jahren.

Universitätsstatus

Im Jahr 1992, Präsident Dr. Herman James beaufsichtigte die Entwicklung von Glassboro State College in was schließlich Rowan University. Diese Transformation kam zustande, weil der damals die größte einzelne Geschenk zu einer öffentlichen Hochschule oder Universität in der Geschichte. Industriellen Henry M. Rowan, Jr., ein Absolvent der MIT Klasse von 1947 und seine Frau gespendet $ 100 Millionen an die Hochschule, die später zu seinen Ehren änderte ihren Namen in Rowan College of New Jersey. Die Gabe festgelegt, dass die Hochschule öffnen Sie eine College of Engineering und es erlaubt den College, um seinen Kurs und Curriculum-Angebote bis zu dem Punkt, dass es wurde eine vollwertige Universität zu erweitern, die Erreichung dieses Status im Jahr 1997. Dieser Status wurde von der State of New gegeben Jersey basierend auf Doktoratsstudium Rowan University, der Ed.D. in Educational Leadership, und die zahlreichen Master-Ebene Programme in Bildung, Technik und Wirtschaft.

Am 12. August 1996 22-jährige Cindy Nannay wurde tödlich außerhalb Bozorth Halle von ihrem Noch-Freund, der dann getötet sich selbst erschossen. Nannay hatte solche Angst vor Scott Lonabaugh, 27, dass, wenn er kam auf dem Campus, sie zu sehen, fragte sie, ihre Freunde auf den Parkplatz zu begleiten, sagte der Gloucester Grafschaft Staatsanwaltschaft. Als ihre Freunde sahen zu, Mr. Lonabaugh erschossen Frau Nannay zweimal mit einer Schrotflinte und dann schoss sich in den Kopf, sagte Staatsanwälte. Beide starben am Tatort.

Nach Dr. James 'Rücktritt als Präsident im Jahr 1998, Dr. Donald Farish wurde gewählt, zu seinem Nachfolger und begann eine weitere Expansion auf dem Campus Glassboro, die Eröffnung eines neuen Stand der Technik Gebäude für die Wissenschaft im Jahr 2003 und einem Gebäude, das College of Education Haus im Jahr 2005. Darüber hinaus Akquisitionen während der Beginn des Farish Amtszeit als Präsident führte zur Entwicklung eines Landstrich an der Grenze der US Route 322 und State Route 55 als West Campus.

Der Vorsitz von Donald J. Farish wurde für eine weitere Niederschlagung der Party Kultur der Universität, die neben einem Anstieg der SAT-Scores und Klasse Rang unter den eingehenden Freshman Klassen abgelehnt vermerkt. Die Niederschlagung der Party-Kultur begann in 2002 mit dem offiziellen Verbot der Fässer für die Verwendung durch griechische Buchstabe Organisationen. Im Jahr 2006 wurden zwei Rowan University Studenten gefunden für Ausschank von Alkohol an Minderjährige, in einem außerhalb des Campus-Party, die in den Tod eines 16-jährigen Mann mit Rowan versprach, mit seiner eigenen Sanktionen Follow-up geführt schuldig.

West Campus

Am 20. März 2006 kündigte Präsident Farish ein Joint Venture zwischen der Universität und der Major League Soccer, um eine neue sportliche Komplex auf Basis einer 20.000 Sitzfußballstadion auf dem Grundstück durch den Campus an der Kreuzung der US Route 322 and Route 55 gehört zu konstruieren . Das Stadion war geplant, komplett für den Start der MLS-Saison 2009 zu sein. 2006 Haushaltsprobleme in New Jersey führte zu Kürzungen, einschließlich Mittel für Infrastruktur-Upgrades erforderlich sind, um eine erhöhte Datenverkehr verarbeiten, die mit einem MLS-Team gekommen wären. Der Plan scheiterte und das Stadion-Projekt wurde in der Nähe von Chester, Pennsylvania verlegt.

Der nördliche Teil des West Campus Erweiterung enthält derzeit die South Jersey Technology Park als auch Raum für zukünftige Erweiterungen; der südliche Teil des West Campus Erweiterung wird sowohl akademische und sportliche Einrichtungen unterzubringen. Transport zwischen den beiden Standorten werden sowohl mit Shuttleservice und verbesserte Radwege, sowie Verbesserungen zur Route 322 selbst vorgesehen sein.

South Jersey Technology Park

Rowan University den ersten Spatenstich für die South Jersey Technology Park am 10. April 2006. Die New Jersey Development Authority gab Rowan University $ 5,8 Mio. sowie $ 1,5 Mio. aus der New Jersey Kommission für Wissenschaft und Technologie, 1.000.000 $ von Samuel H. Jones, und $ 1 Millionen von Rowan selbst. SJTP ist geplant, ein 188-Morgen-Site, die als Einrichtung für Wissenschaft und Technologie-Unternehmen sowie Wissenschaftler dienen wird. Es ist geplant, 25 Gebäude haben, um wettbewerbsfähig Preis, Klasse "A" Einrichtungen für angehende Unternehmer zu schaffen, Start-up und etablierte Unternehmen. SJTP wurde als eine nicht gewinnorientierte Organisation mit einem eigenen Vorstand aufgenommen. Das erste Gebäude, das Samuel H. Jones Innovation Center, wurde komplett vermietet und die Einnahmen wird den Aufbau einer zweiten Gebäude. Die erste Etage wird von Rowan gesteuert werden und wird einen Mietvertrag mit dem Tech Park Corporation, zu zahlen und wird unter den Rohrer College of Business und separater Laborflächen für die Hochschule für Technik aufgeteilt. Der zweite Stock wird von der Bildungsinformation und Resource Center, das früher im Besitz eines Gebäudes auf Delsea Antrieb in Washington Township besetzt werden.

Die Tech-Park das erste inkubiert Geschäft, SocialReach, hat erfolgreich absolvierte in ihre eigenen Büros in Philadelphia.

Die zweite geplante Gebäude wird rund 66.000 Brutto-Quadratmetern zwischen Forschung und Technologie Labore und Büros aufgeteilt werden.

Am 27. Oktober 2007 19-jährige College-Student Donald Farrell wurde ausgeraubt und zu Tode von unbekannten Angreifern geschlagen, während sie hinter der Triade Schlafsaal. Eine Belohnung von $ 100.000 für Informationen, die zur Erfassung, Verhaftung und Verurteilung der Angreifer angeboten.

In dem Bemühen, die Täter zu finden Farrell, TV-Stationen in Philadelphia, New Jersey und New York City ausgestrahlt Berichte über den Mord und Amerikas meistgesucht zweimal vorgestellten Segmenten über den Vorfall.

Nach Farrells Mord wurde eine neue Campus-Sicherheitsinitiative durchgeführt, beginnend mit einem von Präsident Farish vorgeschlagenen 14-Punkte-Plan. Der Plan beinhaltete die Einstellung zusätzlicher Sicherheitspersonal, das Hinzufügen von mehr voll ausgebildete Polizeibeamte, die Gründung eines Studentenpatrouillenprogramm, eine Erweiterung des Safe Walk und Fahrprogramm, die Verbesserung der Beleuchtung im und rund um den Campus, die Installation von CCTV-Kameras und die Änderung Sicherheits- und Polizei Berichterstattung aus ein 8-Stunden auf eine 12-Stunden-Schicht.

Cooper Medical School

Es wurde am 26. Juni 2009, die Rowan würde mit Cooper University Hospital zusammen, um einen neuen Vier-Jahres-medizinische Schule, um am Broadway in Camden wohnen schaffen angekündigt. Rowan wurde von Gouverneur Jon Corzine gewählt, um die neuen medizinischen Schule in erster Linie wegen Universität für Medizin und Zahnmedizin von New Jersey nicht in die Schaffung von der Schule, für die Rowan ausgeben wird $ 100 Millionen in Anleihen zu finanzieren eine finanzielle Position unterzubringen.

Die neue Schule hätte keine neue Finanzierung erfordern, als $ 28 Millionen würden von UMDNJ Robert Wood Johnson Medical School, die nicht mehr mit Cooper University Hospital nach der Eröffnung der Cooper Medical School assoziiert werden umgeleitet werden soll. Öffnungs im Jahr 2012 mit einer Eintritts Klasse von 50, wird Cooper Medical School der Rowan University die einzige medizinische Fakultät in den Staat nicht mit UMDNJ verbunden und das erste neue medizinische Schule in New Jersey in mindestens 30 Jahre sein.

Der Cooper Medical School der Rowan University wurde vorläufige Akkreditierung durch die Liaison Committee on Medical Education am 10. Juni erteilt, 2011. Die erste Klasse von Studenten wird nun für die Charta Klasse Beginn im Herbstsemester 2012 rekrutiert werden.

Osteopathic medizinische Fakultät und geplante Fusion mit der Rutgers-Camden

Im Januar 2012, eine staatliche Beratungsausschuss vorgeschlagenen Plan, Rowan mit dem Camden Campus der Rutgers University im Rowan Namen zusammenzuführen. Der Plan wurde von der Rutgers Leitungsgremien, Dozenten, Studenten und Absolventen, von anderen in den Staat gegenüber. Gesetzgebung im Juni 2012 übergeben verwarf die Idee einer Fusion, obwohl es tat beinhalten Rückstellungen für eine lose Zusammenarbeit zwischen Rowan und Rutgers-Camden, um Forschung und Lehre in den Gesundheitswissenschaften beschränkt. Dieses Gesetz, dem "New Jersey medizinischen Wissenschaften und Gesundheit Bildung Restrukturierungsgesetz", erlässt die folgenden: Rowan University erhält Forschungsuniversitätsstatus. Rowan University nimmt die Universität für Medizin und Stratford-based School of Osteopathic Medicine Zahnheilkunde ist. Rowan wird der Michigan State University kommen als die einzigen Institutionen im Land, um sowohl a als auch eine medizinische Schule zu betreiben. Es wird eine gemeinsame Rowan / Rutgers-Camden Verwaltungsrat geschaffen, um die Entwicklung und den Betrieb von Kooperationsprogramme, einschließlich einer möglichen Rowan / Rutgers-Camden College of Health Sciences zu überwachen sein. Autorität dieses Board wird auf diese Mission und der Hochschule beschränkt werden, wenn bewiesen wäre, die Finanzierung durch staatliche Mittel bezeichnet durch die beiden Institutionen zu erhalten.

Wissenschaftler

Die Universität ist derzeit in zehn Schulen unterteilt: Rohrer College of Business, College of Communication & amp; Creative Arts, Pädagogische Hochschule, Hochschule für Technik, College of Humanities & amp; Sozialwissenschaften, Hochschule für Darstellende Kunst, College of Science & amp; Mathematik, College of Graduate & amp; Weiterbildung, School of Biomedical Sciences und Cooper Medical School der Rowan University. Bemerkenswerte virtuosen Konzertorganist Gordon Turk wurde Professor für Orgelunterricht an der Rowan University im Jahr 2013.

Immatrikulation

Einschreibung an Rowan aus dem Herbstsemester des Jahres 2011 zeigt, 10.438 Studenten und 1.378 Doktoranden. Absolventen Einreichen Statistik für einen Datensatz im Jahr 2011 hatte Partituren von 1030 an der 25. Perzentile und 1170 an der 75. Perzentile und einem durchschnittlichen Notendurchschnitt von 3,46. Der Gesamtdurchschnitt SAT Score ist 1078. Für die Klasse von 2015 wurden 58,19% der Bewerber akzeptiert.

US-Nachrichten-Rankings

US News Best Colleges Rankings: Regional Universitäten # 18; Top Public Schools # 3; Beste Undergraduate Ingenieur Programme: Total: # 16 von 199; Chemical Engineering: # 3 von 22; Maschinenbau: # 8 von 118.

US News Top Grad School Rankings: Part-time MBA # 232.

US News Top Online-Programme Rankings: Top Online Business Programme: Fakultät Credentials und Training # 31; Student Engagement und Akkreditierungs # 31; Student Services und Technologie # 134; Top Online Education Programs: Admissions Selektivität # 22; Student Engagement und Akkreditierungs # 28; Student Services und Technologie # 128; Top Online Ingenieur Programme: Student Engagement und Akkreditierungs # 19; Student Services und Technologie # 19.

Leichtathletik

Rowan University verfügt über 16 Sport-Teams. Der Fußball, Hockey, Frauen Lacrosse, und Track & amp; Feld Teams spielen am Coach Richard Wackar Stadium at John Page Field, dem Basketball, Volleyball und Schwimmen & amp; Tauchen Mannschaften spielen in Esbjornson Gymnasium, und alle anderen Mannschaften spielen auf ihren eigenen Feldern rund um den Campus. Rowan-Teams werden als die Profs gestylt, und die aktuelle Maskottchen heißt "Whoo RU." Rowan hat auch Vereinsmannschaften für Bowling, Eishockey, Männer Rugby, Ultimate Frisbee, Herren Lacrosse, Rollhockey, Tennis, Männer-Volleyball, Tanz, und Ringen.

Ein Mitglied der NCAA in der Division III haben sich die Sport-Teams an der Rowan University mäßig erfolgreich auf nationaler Ebene. Die Profs Fußballmannschaft ist regelmäßig ein Anwärter auf den Meistertitel, nachdem er auf die Amos Alonzo Stagg Bowl fünf Mal und die nationalen Halbfinale im Jahr 1992, 1997, 2001, 2004 und 2005 fort Die Frauenfeldhockey-Team gewann die nationale Meisterschaft im Jahr 2002 und hatte eine perfekte Saison von 21 Siegen und keine Verluste. Der Herren-Basketball-Team hat die Abteilung III Nationalmeisterschaft Turnier 12 Mal gemacht und gewann den nationalen Titel im Jahr 1996. Die Herren-Fußball-Team hat die NCAA Division III Nationalmeisterschaft Turnier 24 Mal gemacht, was zu sieben Ausflüge in die nationalen Halbfinale. Rowan Herren-Fußball hat nationale Titel in beiden 1981 und 1990 gewann, den zweiten Platz in 1979 und 2000 und die dritte im Jahr 1980, 1985 und 1998 Rowan Gastgeber der Abteilung III Nationalmeisterschaft Turnier Final Four für die Männer-Fußball im Jahr 2000 und für Frauen Lacrosse 2002. Das Baseball-Team hat die Abteilung III Nationalmeisterschaft in 1978 und 1979 gewann, während machen Auftritte in der NCAA Division III World Series im Jahr 2004 und 2005. Die Profs konkurrieren in der New Jersey Athletic Conference.

Die Rowan University Männer Rugby Football Club hat gegangen in ihrer Konferenz für die Division 3 ungeschlagen im Jahr 2011. Sie haben es bis ins Viertelfinale des Nationalen Turnier in diesem Jahr auch. Im folgenden Jahr zogen sie in Division 2 und ging ungeschlagen in ihrer Konferenz noch einmal. Sie machten es zur Elite 8 in der Division 2 nationale Turnier, fällt kurz, um den späteren Landesmeister.

Studentenleben

Student Center

Das Chamberlain Student Center ist eine einladende Umgebung für Studenten, die auf dem Campus und Wege Studenten leben. Das Zentrum ist der Hauptstandort für ein Essen auf dem Campus. Der gastronomische Bereich bietet Eulenhaus, Jazzman ist, Marktplatz, Prof Place, Food Court, und die Marketbasket. Es wird empfohlen, dass die Schüler holen ein Rowan Card. Diese Karte ermöglicht es den Studierenden Einkäufe überall auf dem Campus, ohne sich um Barmittel Sorgen zu machen. Der Student Center ist auch, wo der Poststelle und Waschküche befinden. Eine neue Funktion zum Zentrum ist die Digital Signage. Alle Zimmer sind wie überall in der Mitte platziert, Scroll-Werbung und Informationen zu den Veranstaltungen auf dem Campus. Jeder kann sich bewerben, um ihre Botschaft auf den Bildschirmen angezeigt. Das Chamberlain Student Center ist die soziale Drehscheibe für das Studentenleben an der Rowan University.

Medien

Es gibt drei Haupt Publikationen über Rowan Campus, The Whit, Venue und Avant. Die Pfingst ist im klassischen Zeitungsformat und wird wöchentlich, außer während der Prüfungen veröffentlicht. Veranstaltungsort ist eine "alternative" Publikation, die unzensiert ist und konzentriert sich auf dem Campus Meinungen und Humor. Ursprünglich im Jahre 1968 gebildet, war Venue eine sehr politische Publikation, die erst später ihr Format geändert. Veranstaltungsort druckt vier Ausgaben pro Jahr in Vollfarbe und ist vollständig von Studierenden geführt. Avant ist ein Student-geführten Literaturzeitschrift, die Schülerinnen und Schüler Gedichte, Kurzgeschichten, Fotos und Texten erstellt. Avant veröffentlicht Herbst und Frühjahr Themen jedes Jahr.

Neben Publikationen zu drucken, Rowan hat auch einen preisgekrönten Radiosender, Rowan-Radio 89,7 WGLS-FM, die im Jahr 1964 mit einem Budget $ 6000 begann. Darüber hinaus ist die Rowan Television Network ein studentengeführte Closed Circuit Television Station, die 24-Stunden-Inhalte an die Studenten der Rowan University bietet. RTN besteht derzeit aus 11 Studenten produzierten TV-Shows, verschiedene Sportbezogenen Programmierung und Berichterstattung über aktuelle Ereignisse auf dem Campus stattfindet.

Gehäuse

Rowan bietet Wohnraum für 2.950 Studenten in 12 Wohnanlagen rund um den Campus verstreut. Die Schüler haben die Wahl zwischen den Hallen und Wohnungen, oder Reihenhäuser. Vollzeit, sind nicht-Pendler Studierenden verpflichtet, auf dem Campus leben in bis zum Abschluss ihrer zweiten Jahr, und werden auch nur in diesem Zeitraum auf dem Campus gewährleistet.

Es gibt Pläne, die aktuellen Wohneinrichtungen zu erweitern. Geplant ist unter anderem den Aufbau eines 800-Bett-Neuling Wohnanlage mit eigenem Speisemöglichkeiten auf dem Standort der alten Villa Park Apartments. Auch vorgeschlagen, ein neues Gebäude gegenüber dem Linden Hall, Umwandlung von Linden bis hin zu Wohnnutzung und das Hinzufügen neuer Wohnheime rund um die Bunce Kreis. Bunce Konstruktion würde erst beginnen, nachdem ein neues Verwaltungsgebäude abgeschlossen ist, um Bole Hall und Bole Anhang zu ersetzen. Es werden Infill-Gebäuden zu Edgewood Park Apartments und Triad Apartments hinzugefügt werden. Es wurde auch beschrieben, dass jede Zusatzgehäuse nach diesen Infill-Projekte werden von Neuentwicklung auf Rowan Boulevard Verfügung gestellt werden.

Wohnheime

Nordhallen

Diese Gebäude, an der nordöstlichen Ecke des Campus, gemeinsame Merkmal "Suite" Typ Wohnformen, die eine gemeinsame Wohnzimmer und Bad. Jedes Gebäude besteht aus drei Stockwerken und sind Studienanfänger nur betrachtet. Chestnut Halle beherbergt 390 Studenten, während Magnolia Hall und Willow Halle Haus 210 Studenten jedes.

Mimosa Hall ist ein vierstöckiges Gebäude mit einem angrenzenden 24/7 Computerraum zwischen der Nordhallen und dem Studentenzentrum entfernt. Es beherbergt 340 Studenten im ersten Jahr in den Suiten aus zwei bis drei Zimmer, die ein gemeinsames Badezimmer teilen gemacht.

Süd Hallen

Evergreen Hall und Mullica Hall sind nebeneinander und Haus 240 Studierenden und 135 Studenten auf. Beide Gebäude sind 3 Stockwerke hoch und die Verwendung Suiten mit zwei Zimmern mit einem Badezimmer verbunden. Oak & amp; Laurel Halle jedes Haus bis zu 65 Studenten auf drei Etagen. Sie waren die ersten Wohnheime auf dem Campus, und wurden für die Klassenzimmer für längere Zeit nicht benutzt, bis sie im Jahr 1999 renoviert wurden und wieder in Wohnräumen. Die Suiten teilen sich ein oder zwei Bäder je nach Konfiguration.

Apartments

Edgewood Park Apartments ist ein Komplex aus vier identischen Gebäuden mit je drei Stockwerken und 24 Quad-Belegung Wohnungen, Gehäuse 480 Studenten. Mansion Park Apartments wurden von der Universität im Jahre 1978 von der Stadt erworben und bestand aus sieben Gebäuden mit mehreren verschiedenen Wohnungsgrundrisse; beherbergte es 260 Schüler in insgesamt und hat sich seitdem abgerissen.

Triad Apartments wurde von der Universität im Jahr 1966 erworben und besteht aus drei Flügeln von je drei Etagen. Im ersten Stock des Gebäudes wurde als Klassenraum genutzt und das Amt für öffentliche Sicherheit, bis eine Renovierung in den frühen 2000er Jahren wandelte sie in Studentenwohnungen mit zentraler Klimaanlage. Es hält 378 Studenten.

Das Stadthaus-Komplex wurde 2005 erbaut und verfügt über 113 Wohneinheiten, die 464 Schüler in Einzelbelegung Zimmer unterzubringen. Es ist ein dreistöckiges Parkhaus, um seine Bewohner beherbergen.

Rowan Boulevard Apartments eröffnet im September 2009 und besteht aus vier Gebäude, in denen 884 Schüler an der südlichen Seite der Route 322 und Main Street gemacht. Die Apartments verfügen sowohl Single-Schlafzimmer und vier Schlafzimmern / zwei Bädern Konfigurationen. Drei Gebäude, in denen 568 Schüler wurden für das Schuljahr 2009-2010 abgeschlossen und die endgültigen Gebäude wurde im folgenden Jahr fertig gestellt.

Die Whitney Center auf Rowan Boulevard ist ein fünfstöckiges Gebäude mit den ersten vier für Studentenwohnungen eingesetzt. Die untere Etage enthält Unternehmen wie Green Zebra, Pizza Hut und 7/11.

Zukünftige Gehäuse

Downtown Freshman Housing - Zwei Gebäude geplant, mehr als 800 Studenten, Dozenten-in-Residence Apartments und ein Full-Service-Speiseraum sind für die aktuelle Site der Mansion Park Apartments entlang der nördlichen Seite der Strecke 322 und Main Street Kreuzung geplant aufzunehmen.

Studentische Organisationen

Es gibt mehr als 100 Vereine und Organisationen an der Rowan University; zusammen mit mehr als 20 griechischen Organisationen auf dem Campus.

Andere gecharterten Clubs berichten dem Studentenregierungsvereinigung einschließlich der nationalen preisgekrönten Programmen wie dem lokalen PRSSA, die Rowan Democratic Club, und der Student Universität Programmierer. Cinema-Workshop, der Universität Studentenfilmstudio, feierte seinen 30. Geburtstag im Jahr 2007.

Hollybush Mansion

Hollybush war ursprünglich die Heimat der Familie Whitney, und es war das erste seiner Art in Süd-Jersey. Es setzte eine gewisse Präzedenzfall mit seinen italienischen Stil und seine Innenausstattung zeugen von diesem Präzedenzfall. Zwei dieser deutlich einzigartigen Eigenschaften des Hauses sind die Trompe de l'oeil Decken im Wohnzimmer sowie das Summit Zimmer, und die bemalten Glas Torbogen über und um die Haustür. Der Stein, die in Bau von Hollybush verwendet wurde, war New Jersey Ironstone, ein Sedimenttyp Stein, der in den niedrigen Hügeln und Bergrücken von South Jersey zu finden ist.

Transport

Die Universität von New Jersey Transit Buslinien 313 und 412. Es ist eine geplante Anschlag auf der Glassboro-Camden Linie, einem 18-Meile Dieseltriebzug Bahnsystem für die Fertigstellung im Jahr 2019 projiziert.

Bemerkenswerte Absolventen

  • Jessica Boyington, Miss New Jersey USA 2006
  • Betty Castor, Florida Politiker und ehemaliger Präsident der University of South Florida
  • Adam Chazen, Emmy Award Gewinner für Visual Effects auf HBO Game of Thrones
  • Jack Collins, College-Basketball-Trainer und Sprecher der New Jersey Generalversammlung
  • Jim Koch jr. ,, Journalist, Dramatiker, United States Army-Spezialist.
  • Julie Ann Dawson, Horror-Fiction-Autor und kleine Presse Verlag
  • Scott DePace Fernsehregisseur, The Howard Stern Show
  • Steve Dildarian, der Schöpfer der Zeichentrickserie HBO Die Life & amp; Times of Tim
  • Ric Edelman, national bekannte Finanzplaner und Radiomoderator
  • Stink Fisher, Fußballspieler und Schauspieler in Filmen wie Invincible und The Longest Yard
  • Jamie Ginn, Miss Delaware 2006
  • Dino Hall, American Football-Spieler
  • Robert Hegyes, Schauspieler und ehemaligen Co-Star von Welcome Back, Kotter für seine Rolle als Juan Epstein bekannt. Robert war Professor an seiner Alma Mater in den frühen bis Mitte der 1990er Jahre.
  • Allen Helbig, Künstler, Animator, Fotograf, Autolackierer und Web-Designer
  • Ken Lacovara, Entdecker und Paläontologe, für die Entdeckung neuer Arten von Dinosauriern bekannt
  • Trymaine Lee, Pulitzer-Preis ausgezeichneten Reporter
  • Fred H. Madden, New Jersey State Senator und ehemaliger Vorsteher der New Jersey State Police
  • Marilyn Marshall, R & amp; B, Jazz, Aufnahmekünstler
  • Tim Marshall, Radiomoderator, R & amp; B Music Hall of Fame 2013 Inaugural Neuzugänger
  • Soraida Martinez, Maler, Schöpfer von Verdadism Kunst
  • Lindsey Petrosh, Miss New Jersey USA 2012
  • Mary Previte, Autor von Hungry Ghosts, diente in der New Jersey Generalversammlung, die die 6. Wahlbezirk von 1998 bis 2006.
  • Patti Smith, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Dichter, Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame
  • Shaun T, American Fitness-Trainer und Choreograf, Gastgeber der Wahnsinn, Asylum, Hip Hop Abs
  • James L. Usry, erste afroamerikanische Bürgermeister von Atlantic City, New Jersey
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Shalee Lehning
Nächster Artikel Olympia Regional Airport
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha