Rushmore Air Force Station

Dörte Seidlitz Juli 26, 2016 R 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Rushmore Air Force Station, South Dakota, war eine sichere Waffen Verwaltung, Lagerung und Handhabung Anlage für Atom und später thermonuklearen Waffen, gelegen, um Ellsworth Air Force Base auf der Nordseite angrenzenden, war das operative von 1950 bis 1962. Es wurde betrieben von Air Force-Material-Befehl, Armed Forces Special Weapons Project, und der Atomenergiekommission. Sandia National Laboratories unter Vertrag, um die Aufsicht und technische Verantwortung der Waffen an der AFS untergebracht werden.

Geschichte

Die Sandia National Laboratories hatte den Bau von 1950 beaufsichtigt von vier "Q Area" zu sichern spezielle Waffen Bereichen, die die Speicherung und Haupt Lagerbestände für die 298 Atombomben im Bestand von Mitte der 1950er Jahre waren. Sandia Base-initiierte Bau des Operational Speicherstätte, die physisch kleiner Benachrichtigung Einrichtungen strategischer Bedeutung, im Jahr 1950. Die ersten fünf dieser Anlagen wurden von Sandia gesetzt unmittelbar benachbarten ausgewählten SAC Basen. Website-F wurde bei Ellsworth AFB, in der Nähe von Rapid City, South Dakota und nannte Rushmore Air Force Station. "Sandia übertragen Betrieb der fünf Alarm Websites grenzt an die SAC Basen Air Materiel Command nach einem Shakedown Zeitraum, in dem Sandia Mitarbeiter an den Standorten mit der Air Force und der AEC. Air Materiel Command die Standorte Depots bezeichnet arbeitete, mit den dazugehörigen Luftwaffenpersonal verwiesen wie Aviation Depot Gruppen und anschließend Aviation Depot Squadrons. " Die 3081. Aviation Depot Flügel wurde zugewiesen.

"Die Einrichtungen, die die Rushmore AFS wurden in erster Linie mit der Wartung und Lagerung von atomaren und thermonuklearen Waffen. Lagerung und Wartungsarbeiten wurden an spezialisierte Einrichtungen für jede Stufe der Wartung für die Sicherheit, Sicherheit und Qualitätssicherung in Fächer verbunden sind. Zu den weiteren Einrichtungen auf Rushmore AFS waren um die Verwaltungs- und Sicherheitsanforderungen für den sicheren Anlage einschließlich Büroflächen, unbegleitete Gehäuse, Crew Bereitschaft und gastronomische Einrichtungen und die Kommunikation zu unterstützen. SNL und Department of Defense Personal durchgeführt, die Wartung und Speicherfunktionen durch die Waffen benötigt, einschließlich Transport der Waffen, um die Fluglinien und dem Einlegen in den nuklearfähigen Bomber Ellsworth AFB zugeordnet. Im Jahre 1962 wurde Rushmore AFS zu Ellsworth AFB übergeben. Bis 1992 wurde Ellsworth AFB in der neu geschaffenen Luftkampf-Befehl enthalten ist und die zugewiesenen B-1B Bomber angepasst eine herkömmliche Mission. "

Heutige Tag

Bis zum Jahr 2009, die 28. Bomben-Flügel, dem Ellsworth AFB Host-Einheit begann Schritte zur Entfernung von acht leer oder nicht ausgelastete Strukturen oder solche, nicht als unternehmenskritische. "Die einzigartige Konstruktion und Infrastruktur in den Gebäuden enthalten würde es schwierig machen, zu sanieren oder zu renovieren, diese Gebäude zu einem anderen Zweck. Darüber hinaus hat die Air Force eine Abbruch Ziel als Reaktion auf Haushaltsdefizite festgelegt, um den Service-weite Einrichtung Fußabdruck um 20 reduzieren Prozent zwischen Geschäftsjahr 2008 und das Geschäftsjahr 2020. Der Abriss dieser Gebäude wäre zum Gesamt Air Force Abbruch Ziels beitragen. "

Zum Entfernen vorgeschlagen werden, Bldg. 88030, Lager, Versorgung und Ausstattung Depot, erbaut 1952; Bldg. 88.036, Paint Shop, gebaut 1961, Bldg. 88.315, Inert-Ersatzteile Storage / Base-Ersatzteile Warehouse # 1, gebaut 1952; Bldg. 88316, Verwaltungsamt / Basis-Ersatzteile Büro, errichtet 1952; Bldg. 88.319, Versorgung und Ausstattung Halle / Base-Ersatzteile Warehouse # 2, gebaut 1952; Bldg. 88320, Besatzung Readiness / Handling Besatzung von Gebäuden, angegeben als im Jahr 1952 gebaut, aber nicht auf Luftbildern erscheinen bis 1954; Bldg. 88.323, Inert-Ersatzteile Warehouse # 3 / Beheizte Auto Aufbewahrung, gebaut 1956, und Bldg. 88327, Kommunikation, angegeben als im Jahr 1952 gebaut, aber nicht auf Luftbildern erscheinen bis 1954.

Sowohl historische als auch Umweltuntersuchungen wurden für dieses Projekt vorgenommen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tunxis Trail
Nächster Artikel Sortieren von Trujillo
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha