Russet Ziesel

Karoline Münchhausen August 18, 2016 R 5 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die rotbraunen Ziesel ist eine Art von Nagetier in der Familie Sciuridae. Es wird auch als der Winterschlaf Large Ground Squirrel und dem Large-Gezahnte Souslik bekannt. Es ist im mittleren Westen von Asien, wo seinem natürlichen Lebensraum ist gemäßigt Grünland gefunden.

Distribution

Die rotbraunen Ziesel auf Steppen zwischen Wolga und Irtysch in Russland und Nord Kasachstan gefunden, und im Westen an der Wolga im Nordwestteil der Wolga Hills. Es wurde auch von Xinjiang gemeldet, aber das war wohl eine Fehlidentifizierung der recht ähnlichen Arten, Spermophilus brevicauda. Das Angebot wird auf den Süden und Westen der vorliegenden Bereich erweitert. Dies ist vermutlich, weil Straßen und anderen Entwicklungen erhöhen die Anzahl der Wasserkanäle und lange Gräser. Es ist nun in der Lage, die Wolga überqueren durch den Bau von Dämmen an vier verschiedenen Orten. Diese erzeugen Bereichen statische Wasser die Eisdecke länger hält, damit der Einzelne neue AEAS bewegen. Es ist in einer Höhe von bis zu 600 Metern gefunden.

Formenlehre

Die rotbraunen Ziesel hat eine dicke, tief liegende Körper, kurze Beine und einen gut behaarte Rute. Der Rücken ist dunkelockerbraun, verjährt oder mit Licht Ocker gesprenkelt. Die Oberseite des Kopfes und des Nasensteg sind silbrig-grau. Auf den Wangen und über den Augen sind rufous Patches. Der Schwanz erscheint rötlich von unten und die Spitze ist blass. Die Körperlänge beträgt bis zu 340 Millimeter und die Schwanzlänge, bis zu 105 Millimeter. Das Gewicht beträgt etwa 500 Gramm.

Ökologie

Die rotbraunen Ziesel wohnt auf Ebenen, Unterbergsteppen und Halbwüsten. Es liegt an den Flusstälern von Straßenrändern, Weiden und unbebauten Ländern gefunden, an den Rändern der Wälder an den Hängen der Schluchten. Es gräbt permanente Bauten etwa einen Meter in der Tiefe mit einer vertikalen Eingang und einer Gesamtkanallänge von etwa zwei Metern. Temporäre Bauten sind nicht so tief, haben schräge Eintrittsdurchgänge und sind einfacher aufgebaut. Diese Art ist tagaktiv, ältere Tiere am aktivsten in den Morgen- und Abendstunden, während die jungen Menschen sind aktive meiste Zeit des Tages. Winterschlaf dauert etwa sechseinhalb bis acht und einen halben Monat. Der Zeitpunkt der Entstehung hängt von Feder Bedingungen und kann um bis zu 25 Tage variieren. Die Diät besteht aus den grünen Pflanzenteilen, Wurzeln, Zwiebeln, Grassamen, Getreide und anderen landwirtschaftlichen Kulturen. Reproduktion findet im Sommer mit der Schwangerschaft dauerhafte etwa 23 Tage und die Brutgröße von durchschnittlich sieben bis acht junge. Diese wachsen schnell und werden ausführlich in zweieinhalb Monaten gewachsen. Die Bevölkerung unterliegt periodischen Schwankungen mit dem Bevölkerungsüberspannungen durch Bevölkerungs Tröge gefolgt. In der zweiten, können einzelne Individuen Besatzungs gräbt zuvor von großen Kolonien bewohnten gefunden werden. Die Hauptfaktoren, die Mortalität zu bestimmen, sind außergewöhnlich kalte Wetter während der Winterruhe, die späte Ankunft des Frühlings, menschliche Störung, Raubtiere und Krankheitsausbrüchen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pulinkunnoo
Nächster Artikel Seton Lake First Nation
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha