Ruth Born

Friederike Semper April 7, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ruth Born ist ein ehemaliger Krug, der in der All-American Girls Professional Baseball League gespielt. Gelistet bei 5 ft 3 in, 125 £, schlug sie und warf rechtshändig.

Ruth geboren war einer der ursprünglichen South Bend Blau Sox Gründungsmitglieder des All-American Girls Professional Baseball League für seine erste Saison im Jahr 1943.

Ein Eingeborener von Bay City, Michigan, geboren wuchs spielen sandlot Ball mit ihrer Nachbarschaft Kinder in einem frühen Alter, die meisten von ihnen Jungen, aber nicht die Teilnahme an einer organisierten Liga starten, bis sie 12 Jahre alt war, spielte in der Schule und im Park Softball-Ligen. Im Alter von 13, an ihrem ersten Uniform mit einem Moose Lodge-Team legte sie.

Im Jahr 1943 las sie eine Anzeige in der Lokalzeitung bietet Mädchen die Möglichkeit, für die All-American Girls Professional Baseball League auszuprobieren. Sie schrieb das Büro und wurde ein Tryout in South Bend, Indiana, nachdem die Saison begonnen hatte. Sie machte die Klasse und wurde auf dem lokalen Team übernommen.

Geboren lagerten sich in nur 11 Spiele, gehen 4-5 mit einem zehnten besten verdient tige Durchschnitt von 3,59. Aber sie fühlte sich nicht wohl in der neuen Strecke. Ich war in mir über den Kopf, sie in einem Interview erklärt. Dennoch fügte sie hinzu, dass das Beste, was über das Spielen von professionellen Ball wurde dafür bezahlt zu tun, was sie liebte. Ich genoss jede Minute !, sie prahlte.

Sie wollte nicht, im Jahr 1944 zurück, und wählen Sie, um aufs College zu gehen. Sie erwarb einen Bachelor-Abschluss von der Valparaiso University und erlangte einen Master-Abschluss in psychiatrischen Sozialarbeit an der Loyola University Chicago. Dann ging sie zur privaten sozialen Einrichtungen in der Kinderfürsorge und Familiendienstleistungen zu arbeiten. Sie zog sich aus dem Bundesamt für Gesundheit und Human Services im Jahr 1991 nach 23 Jahren Dienstleistungen.

Ruth Born ist Teil der Frauen im Baseball, eine Dauerausstellung in der Baseball Hall of Fame and Museum in Cooperstown, New York, das 1988 enthüllt wurde das gesamte All-American Girls Professional Baseball League zu ehren basiert.

Spielerstatistik

Pitching

Einen Baseball schlagen

Fielding

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Torbern Bergman
Nächster Artikel Walter Corbo
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha