Ryan Braun

Maike Mencke Juli 26, 2016 R 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ryan Joseph Braun ist ein US-amerikanischer Baseball rechte Feldspieler für die Milwaukee Brewers der Major League Baseball. Braun wird als ein Fünf-Tool-Spieler für seine Fähigkeit, um Macht und Mittel seiner Baserunning Geschwindigkeit und seinem ausgezeichneten Fielding und Kraft in den Armen getroffen.

Braun war ein zweifacher All American an der Universität von Miami, wo er "Nationale Freshman of the Year" im Jahr 2003 benannt wurde von Baseball America The Brewers eingezogen ihn in der ersten Runde in der MLB Draft 2005. Er war das Team Minor League Spieler des Jahres 2006.

Er war die Nummer sieben von der Sporting News in seiner 2012 Liste der 50 größten aktuellen Spieler in der Baseball-Platz. Er wurde Rookie des Jahres der National League im Jahr 2007 verliehen hat fünf Silber Slugger Auszeichnungen gewonnen, und gewann die National League Wertvollster Spieler im Jahr 2011. Er war gerade All-Star-Games zu fünf Namen. Braun hat die NL dreimal in slugging Prozentsatz, dreimal in außer Base Hits geführt und je einmal in Treffern, Home läuft und läuft. In der Verteidigung, führte er alle Major-League Feldspieler in fielding Prozentsatz im Jahr 2008, führte NL linken Feldspieler in fielding Prozentsatz zweimal und führte NL linken Feldspieler in Bereichsfaktor im Jahr 2009 und 2012. Seine 128 Home Runs bis 2010 waren die 8. meisten von keinem wichtigster Spieler überhaupt über ihre ersten vier Jahreszeiten. Bis 2014 war er den fünften Platz unter allen aktiven Ballspieler in der Karriere slugging Prozentsatz, und die zweite unter den aktiven linken Feldspieler in der Karriere fielding Prozentsatz.

Braun kam unter Kontrolle einer umstrittenen Testosteron-Test, dass er nicht im Jahr 2011, und dann für seine Verbindung im Jahr 2012 auf die Biogenese von Amerika Klinik, die angeblich vorgesehen leistungssteigernde Drogen, um professionelle Baseball-Spieler. Nach MLB Untersuchung nach der Biogenesis-Skandal, am 22. Juli 2013, Braun wurde ohne Bezahlung für den Rest der Saison und Playoffs 2013 wegen Verstoßes gegen die Drogenpolitik der Liga suspendiert.

High-School-Karriere

Braun war ein Vier-Jahres-letterman auf der Granada Hills High School Baseball-Team und drei-Jahres-Mannschaftskapitän und Most Valuable Player. Er spielte Shortstop und lagerten in seinem ersten Jahr. Als College-Student im Jahr 2000 nahm er die höchste Trefferquote seiner prep Karriere, während Entsendung A.654 Prozentsatz auf der Basis. Während seinem ersten Jahr, hit.421 er mit a.668 OBP. Braun seiner High-School-Karriere von batting.451 rundete als Senior mit einem OBP of.675 und brechen die Schule Rekord für Karriere Home Runs mit 25.

Er war schon zwei Mal all-Bereichsauswahl durch die Los Angeles Times und einem dreimalige Wahl von der Los Angeles Daily News. Als Senior wurde Braun die sechst besten shortstop Aussicht in das Land von Team One Baseball gelesen und unter den Top 100 Gesamtaussichten von Baseball America. Er absolvierte im Jahr 2002, sondern ging undrafted wie ihm geheißen Teams, die er vorhatte, aufs College zu gehen.

Braun ausgezeichnet akademisch als auch seine schlechteste Note war eine B, in Advanced Placement Chemie.

College-Karriere

Angeboten Baseball-Stipendien, die von Stanford und UC Berkeley, stattdessen nahm er an der Universität von Miami auf einem akademischen Gelehrsamkeit, aufgrund seiner ausgezeichneten Schulnoten. Er entschied sich für Miami für ihre Akademiker, ihre Athletik, und ihre sozialen Szene und stellt fest: ". Ich glaube, die Mädchen waren das Stück näher an der Recruiting-Reise"

Dort Braun wurde "Nationale Freshman of the Year", und eine der ersten Mannschaft "Freshman All-American", die von Baseball America im Jahr 2003, als auch die erste Mannschaft All American von der jüdischen Sports Review benannt. Er war auch mit dem Namen der ersten Mannschaft All-American durch Collegiate Baseball.

Während seinem ersten Jahr, seine letzte und erfolgreichste in Miami, batted.396 Braun mit 18 Home Runs, a.726 slugging Prozentsatz, 76 RBIs und 23 gestohlenen Bases. Er war in der neunten slugging und 10. in RBIs in NCAA Division I und wurde auf Baseball America 2005 College-All-American-Team als DH benannt. Er zog von Shortstop auf der dritten Base im Laufe des Jahres. Seine Leistung verdient Braun der Atlantic Coast Conference Baseball-Spieler des Jahres, und einen Platz als einer der Finalisten für den Goldenen Spikes Award, dem renommiertesten individuelle Auszeichnung in College Baseball.

Berufliche Laufbahn

Entwurf und kleinen Ligen

Die Milwaukee Brewers Braun entwarf in der ersten Runde in der Major-League-Entwurf 2005 als dritte Baseman, und er für 2.450.000 $ unterzeichnet.

An die Helena Brewers in der Advanced Rookie Pioneer Liga im Jahr 2005 zugeordnet, batted.341 Braun / 0,383 / 0,585 in 10 Spielen. Er wurde dann auf die West Virginia Leistung in der Klasse A Südatlantik Liga, wo er hit.355 / 0,396 / 0,645 gefördert und war das fünfte-besten Aussichten in der Liga bewertet. Sein größtes Erlebnis war, als er traf eine Walk-Off-Grand-Slam, um die Leistung in die Playoffs zu führen.

Braun begann 2006 spielt für die A-Advanced Brevard Grafschaft Manatees. Er verdient einen Platz in der Florida State League All-Star-Spiel, und spielte in der All-Star-Futures Spiel. Er wurde das obere Drittel Basis Aussicht in der FSL gelesen und Baseball America bewertet ihm die beste Aussicht der Wimper in der Liga. Am 21. Juni wurde Braun auf die Klasse AA Huntsville Stars of Southern League befördert. Im Juli war er der Brewers 'Organizational Spieler des Monats gewählt, und am Ende der Saison wurde er mit dem sechsten besten Aussichten in der Southern League gewählt. Kollektiv zwischen Klasse A und Klasse AA, beendete Braun mit a.289 Durchschnitt 22 Home Runs, 77 RBIs und 26 gestohlenen Bases. Er erhielt 2006 Robin Yount Performance Award als die Milwaukee Brewers Minor League Spieler des Jahres.

Später im Jahr 2006, in der Arizona Fall Liga er hit.326 / 0,396 / 0,641 in 92 an Fledermäusen für die Scottsdale Scorpions. Er führte die AFL mit 16 Extra-Base Hits, für Tops gebunden mit 9 Doppelzimmer, den zweiten Platz in slugging Prozentsatz und HR / AB-Verhältnis, für die zweite in Hausläufen gebunden und für die dritte in RBIs gebunden. Er war einer der drei besten Aussichten in der Liga bewertet, und wurde in die AFL All-Perspektiven-Team gewählt.

Baseball America bewertet Braun die Brewers '# 2 Perspektive für 2007. Er begann das Jahr mit den Nashville Sounds des AAA Pacific Coast League. Bevor sie bis zu den Majors Ende Mai aufgerufen, in 113 an Fledermäusen führte er die PCL mit a.726 slugging Prozentsatz während batting.354, mit 10 Home Runs und a.426 Prozentsatz auf der Basis.

Milwaukee Brewers

2007: Rookie des Jahres

Die Brewers Braun brachte den Frühling Training im Jahr 2007 ihre regelmäßigen dritte Baseman Corey Koskie wurde aus Post-Gehirnerschütterung-Syndrom leiden, und das ganze Jahr verpasst. In 11 Spring Training Spiele, gebunden Braun zum 10. in der Majors in Home Runs, und an zweiter Stelle in RBIs.

Im Jahr 2007 hatte Braun, was einige Sportjournalisten als eine der dominantesten Rookie Spielzeiten in der Baseball-Geschichte. Bis am 24. Mai von den Brewers aufgerufen, seinen ersten Major-League-Home Run schlug er zwei Nächte später. Braun wurde die National League Rookie des Monats Juni in RBIs gewählt, den ersten Plätzen und für die erste im Haus gebunden läuft unter NL Rookies Monats. Er nahm auch a.716 slugging Prozentsatz und a.435 OBP. Im Juli wurde Braun der schnellste in Brewer Geschichte bis 10 Major-League-Home-Run zu schlagen, damit in seinem 38. Spiel. Er schlug seinen 15. Home Run in der 50. Spiel seiner Karriere, und sein 20. in seinem 64. Spiel, was ihn zum schnellsten zu diesen Meilensteinen seit Albert Pujols in 2001. Er war auch die am schnellsten zu 20 Home Runs in Brewers Geschichte. Am Ende des Monats erhielt er seinen zweiten Mal in Folge NL Rookie des Monats Award sowie sein erstes NL Spieler des Monats Award. Er schlug eine Liga-führenden 11 Home Runs, 25 RBIs mit, während batting.345.

Mitte August, Yost bewegt Braun aus Dritt in der Schlagreihenfolge, um Aufräumarbeiten, Schalt ihn mit Prince Fielder. Der Umzug wurde erwartet, um zu ermöglichen Braun, mehr zu stehlen, wie Watte, bevor Fielder war nicht förderlich für ihn riskiert, heraus zu stehlen versucht geworfen. Darüber hinaus erfolgreich zu stehlen eine Basis wäre hypothetisch ermöglichen Gegner absichtlich zu Fuß Fielder und vermeiden Pitching zu ihm. Am Ende des Monats jedoch kehrte Yost zu seinen bisherigen Schlagreihenfolge. Am 26. August traf Braun seinen 25. Home Run in seinem 82. Spiel, schneller als alle wichtigster Spieler sein, da Mark McGwire 1987.

Am 9. September wurde die Brewers das dritte Team in der Major League Geschichte um ein Spiel mit drei geraden Hausläufe starten, wie Rickie Weeks, JJ Hardy und Braun homered in aufeinander folgenden an Fledermäusen. Braun sagte: "Das war ziemlich cool. Ich war nie Teil der so etwas vor." Braun Home Run in diesem Spiel brach auch die Brewers Rookie-Rekord für Home Runs. Braun schlug seinem 30. Homer in seinem 94. Spiel, ein Tempo kein Spieler gesetzt hatte, um eine Karriere zu starten, da McGwire hit 30 in 84 Spielen während 1986 und 1987.

Braun beendete mit einem NL-leading.634 slugging Prozentsatz, einer Marke, die neue All-Time-Rookie und Brewers Rekorde aufgestellt. Er wurde Fünfter in der Liga in an Fledermäusen pro Hauslauf und OPS, für den fünften in Home Runs und acht in Schlagendurchschnitt gebunden unter Jungs mit mindestens 490 Teller-Anschein. Er führte die Brewers in Schlagendurchschnitt und slugging Prozentsatz, und wurde Zweiter hinter Fielder in Home Runs, läuft und RBIs, für die zweite im Dreierzimmer, und der dritte in OBP und stiehlt, obwohl sie nicht in den ersten 48 Spielen der Saison spielte gebunden . Braun verwischt die Club Rookie Records von 28 Home Runs und 81 RBIs, von Fielder im Jahr 2006 eingestellt.

"Ich war immer klein. Ich war ein leadoff hitter aufwachsen, bis ich 13 oder 14 Jahre alt und hatte einen kleinen Wachstumsschub und schlug weiter Home Runs."

 Ryan Braun

Braun hatte beträchtlichen Erfolg gegen Linkshänder Pitcher. Er hatte die beste Trefferquote, OBP und slugging Prozentsatz aller Major-League-Hitter mit mindestens 125 Teller-Anschein gegen Linkshänder, und wurde für die zweite in den Majors in Home Runs gebunden. Braun schreibt seinen Vater mit seinem Erfolg gegen Linkshänder. "Mein Vater ist Linkshänder, so aufwachsen, die Mehrheit der Zeit, nahm ich Wimper Praxis von ihm."

Braun gesammelt mehrere Preise bei Saisonende. Er gewann 2007 NL Rookie of the Year Award in einer Abstimmung durch 32 Mitglieder der Baseball Writers 'Association of America. Er schlug sich Troy Tulowitzki um 2 Punkte in der nächsten NL Abstimmung, da das System wurde im Jahre 1980 von allen vorherigen NL Rookies des Jahres überarbeitet, nur Pujols und Willie McCovey traf für höhere Durchschnittsleistungen in ihrem Rookie-Jahr. Braun war von 2007 NL Sporting News Rookie des Jahres von 488 Major-League-Spieler und 30-Manager gewählt. Braun erhielt auch die 2007 Spieler Wahl NL Most Outstanding Rookie in einer Abstimmung von seinen Kollegen Major-League-Spieler. "Wenn Ihre Kollegen erkennen Sie mit einem Preis, das ist großartig", sagte er. "Das sind die Jungs da draußen auf dem Feld mit Ihnen, im Wettbewerb gegen Sie. Ihre Meinung zählt am meisten, für einen Spieler." In Abstimmung für die NL Most Valuable Player Award erhielt Braun zwei 10. Platz Stimmen und beendete 24. Gesamtrang.

2008: All-Star and Silver Slugger

Im März 2008 hat die Brewers erneuert Brauns Vertrag für $ 455.000, ein $ 75.000 zu erhöhen. Braun unterzeichnete dann einen 8-jährigen, $ 45- Millionen $ 51 Vertragsverlängerung am 15. Mai 2008. Der Vertrag über das Jahr 2015. Der Deal umfasste Brauns 455.000 $ Gehalt für 2008 und einen Bonus von $ 2,3 Millionen im Jahr 2008. Es könnte zu $ ​​51 zu erhöhen Millionen durch Anreize. Braun hat auch ein no-Handel-Klausel für die ersten vier Jahre, und dann eine begrenzte no-Handel-Klausel erlaubte ihm, Angebote bis 12 Teams von 2012 bis 2013 zu blockieren, und 6 Teams von 2014 bis 2015. Der Vertrag wird Braun halten eingesperrt durch seine Saison alters 31. Es war der größte Auftrag in der Geschichte Brewers 'und übertraf Jeff Suppan ist. Es war auch der größte Auftrag in der Baseball-Geschichte zu einem Spieler mit weniger als drei Jahre Erfahrung gegeben. Braun Berater, Nez Balelo, knirschte genug Zahlen, um ihm zu zeigen, was er möglicherweise konnte über die Laufzeit dieses Vertrages getroffen werden, wenn er gewählt hatte, nicht zu unterschreiben haben. "Aber die Frage, die ich schließlich fragte mich war: Was kann ich mit so viel Geld zu kaufen?", Sagte Braun.

Braun fuhr in 134 Läufe in seinen ersten 162-Spiele in den Majors, mehr RBIs als jeder aktive Spieler. Er erreichte die 150-RBI Meilenstein schneller als jede wichtigster Spieler sein, da Boston Walt Dropo brauchte nur 155 Spiele, in 1949-1951. Am 17. Juni 2008 fuhr er in seinem 152. Karriere RBI, in seinem 182. Spiel.

Braun wurde mit 9 Homeruns und 23 RBIs Namen der NB Spieler des Monats nach batting.366 im Juli. Er führte auch die Liga mit 76 Gesamtbasen und 18 zusätzliche Base Hits, und gehörte NL Führer mit 37 Treffern, 3 Dreibettzimmer und ein 1.163 OPS. Er hatte Back-to-Back-4-hit-Spiele, nur die 5. Spieler in der Geschichte des Teams, um diese Leistung zu vollbringen. "Es ist eine große Ehre", so Braun. "Die Art, wie ich es sehe, der MVP der National League sind Sie für diesen Monat. Es ist definitiv eine große Leistung.

Ab 8. August war eines der besten überhaupt Brauns Karriere der obersten Spielbeginn. In 227 Spielen, um eine Karriere zu starten, war er zunächst mit 558 Gesamtbasen und 133 zusätzliche Base Hits, die zweite mit 64 Home Runs, und für die zweite mit 181 RBIs gebunden.

Am 9. August angespannt Braun die Zwischenrippenmuskeln um seinen schrägen Brustkorb. Das führte zu ihm fehlt eine Reihe von Spielen, und die Verkürzung seiner Schaukel für ein paar Wochen. Nach der Rückkehr, am 25. September schlug er seinen ersten Grand-Slam-in "grand" Mode. Mit lud die Unterseiten, hielt er eine 2-out, 2-2 Tonhöhe von der Piraten Jesse Chavez in das linke Feld Tribüne von Miller Park in der Unterseite des 10. Inning, das Spiel zu gewinnen 5-1, und halten die Brewers ' 2008 Nachsaison Hoffnungen am Leben. Drei Tage später, half Braun legte die Brauer in der Nachsaison zum ersten Mal seit 1982, nach der Kollision mit einem Startschuss 2-Run Homer in der Unterseite des 8. gegen die Chicago Cubs. Homer war der Unterschied im Spiel, die die Brauer für den NL Wild Card gab ein Ein-Spiel Vorsprung gegenüber der New York Mets.

Braun war ein Start Outfielder für das NL in der 2008 All Star Game. Er beendete zuerst in Fan-Voting unter NL Feldspieler und den zweiten Platz unter allen NL-Player, mit 3.835.840 Stimmen, nur hinter Chase Utley der die Phillies. Er beendete auch zuerst in Spieler voting. Braun war der erste Brauer Outfielder gewählt, um eine All-Star-Spiel zu starten. Er war einer der sieben erstmalige Starter in das Spiel und-zusammen mit Kosuke Fukudome und Josh Hamilton-einer von nur drei, die nicht die großen Ligen, bis 2007 oder 2008 erreicht hatte.

Braun wurde Dritter in der Home Run Derby im Yankee Stadium. "Es ist etwas, das Sie immer geträumt haben", so Braun. "Das ist so groß, eine Bühne, wie Sie bekommen können .... es geht um eine Menge Spaß sein." Er hatte seinem Freund und Agenten, Nez Balelo, ein ehemaliger Minor-League-Spieler im Innenfeld, Pech für ihn. Braun längste homer wurde auf 448 Meter geschätzt. Er schlug sieben Home Runs in jedem der ersten und zweiten Runde, Finishing mit 14.

Am 3. Juni wurde Braun die drittschnellste wichtigster Spieler bis 50 Karriere Home Runs zu erreichen. Er tat dies in 171 Karriere-Spiele; die einzigen Spieler, dieses Plateau zu erreichen Kaum waren Rudy York und Mark McGwire. Am 8. Juli getroffen Braun seinen 56. zu Hause in seinem 200. Spiel laufen, die dritthöchste Gesamt jemals in einem wichtigster Spieler der ersten 200 Spiele, hinter McGwire und York.

Anfang August traf Braun seinen 30. Home Run, immer nur der zweite Spieler in der MLB Geschichte bis 30 oder mehr Home Runs in jedem seiner ersten beiden Spielzeiten getroffen, Fügen Pujols. Braun schlug 71 Home Runs in seinen ersten beiden Spielzeiten und band ihn mit Pujols zum vierten aller Zeiten. Joe DiMaggio führt die Liste mit 75 Home Runs, gefolgt von Ralph Kiner und Eddie Mathews.

Im Jahr 2008 in 151 Spielen Braun schlug 37 Home Runs, mit 106 RBIs und batted.285 mit a.553 slugging Prozentsatz. Er führte auch die Liga mit 83 zusätzlichen Base Hits, und hatte 338 Gesamtbasen, 7 Dreibettzimmer, 16,5 At-Bat-per-home-run, und 611 an Fledermäusen. 12,5% der seinen Teller Auftritte waren zusätzliche Base Hits, er hatte 29 Infield-Hits, und er stahl dritten Base 6 mal.

Gegen ab Krüge, hit.244 Braun das erste Mal, wenn er sie in einem Spiel, 0,331 das zweite Mal konfrontiert, and.328 mit a.672 slugging Prozentsatz das dritte Mal. Braun führte die Brewers in Schlagendurchschnitt, slugging Prozentsatz, Dreibett-, Home Runs, RBIs, extra Base Hits, insgesamt Basen, At-Bat-per-home run, OPS, läuft, und Hits.

Braun hit.313 im Oktober gegen die Phillies in seinem ersten Nachsaison Serie, die die Brewers verloren 3-1.

Braun wurde von einer Jury aus 41 Major-League-Geschäftsführer und Assistant General Manager, um den 2008 NL Sporting News All Star Team gewählt. Er gewann 2008 NL Outfielder Silver Slugger Award, in einer Abstimmung durch Major-League-Trainer und Manager, die die Top-Performer Offensive an jeder Position in beiden Ligen auswählen. Die Auszeichnung, die von Louisville Slugger gesponsert, basiert auf einer Kombination von Statistiken auf der Basis, einschließlich Durchschnittsleistung, Prozentsatz auf der Basis, und slugging Prozentsatz sowie die Trainer und Führungskräfte allgemeine Eindrücke des Gesamt offensive Wert eines Spielers. In der Abstimmung für den 2008 NL MVP-Auszeichnung war Braun dritten, hinter Pujols und Ryan Howard.

2009: All Star, Silber Slugger und Team USA

Im Jahr 2009 wurde Braun zu Sporting News "Liste der 50 größten aktuellen Spieler im Baseball benannt, Ranking Nr 32 ein Gremium von 100-Baseball Menschen, viele von ihnen Mitglieder der Hall of Fame und die Gewinner der großen Baseball-Auszeichnungen wurden abgefragt auf der Liste zu gelangen.

Braun wurde eingeladen, für Team USA im Jahr 2009 in der zweiten World Baseball Classic zu spielen. "Ich bin wirklich aufgeregt, um mein Land zu vertreten, um zu bekommen", sagte er. "Es ist eine Ehre, nur um für die Veranstaltung eingeladen." Er batted.381 als Ausgangs linken Feldspieler der Mannschaft, hilft es das Halbfinale zu erreichen.

"Eines ist sicher: Du musst Braun up von Zeit zu Zeit zu binden Wenn Sie dies nicht tun, wird er auf Sie am Fest.."

 Chicago Cubs-Manager Lou Piniella, verteidigen Ryan Dempster für das Schlagen Braun

Braun wurde zum NL Spieler Woche für 4 bis 10 Mai, nachdem er das NL mit 12 RBIs für die Woche, während hitting.458 / 0,567 / 0,958 mit 3 Homeruns. Er schlug den zweiten Grand-Slam seiner Karriere und nahm mit der Karriere hohe sechs RBIs am 6. Mai und am 9. Mai erreichte er Basis in allen fünf seiner Plattenaussehen.

Braun führte alle NL Outfielder in Fan-Voting für die All Star-Spiel für das zweite Jahr in einer Reihe, mit 4,1 Millionen Stimmen, gefolgt von Raúl Ibáñez und Carlos Beltrán. Er war an dritter Stelle aller NL Abstimmung Macher, Hinter Pujols und Chase Utley. Er war der erste Brauer in als Vorspeise in aufeinander folgenden Jahren, da Robin Yount abgestimmt werden, und die dritte Position Brewer Spieler gewählt, um zweimal zu starten, zusammen mit Yount und Paul Molitor. Braun begann im rechten Feld, das erste Mal, wenn er die Position je gespielt hatte, und schlug Bereinigung, gehen 0-2.

Braun war zweite All-Time, mit 79 Home Runs über seine ersten zwei Kalenderjahren in der Major League, den Phillies Hall of Fame Chuck Klein; vor der Drittplatzierten Joe DiMaggio und Mark McGwire. Wenn Braun weiterhin hit home läuft mit einer Geschwindigkeit er sie durch 1. Juli 2009 getroffen hatte, wird er 600 Hausläufe in seinem 15. Major-League-Saison zu erreichen. Im September wurde Braun die zweitschnellste aktive Spieler bis 100 Home Runs zu schlagen, als er schlug seinen 100. Homer in seinem 400. Major-League-Spiel. Später im Monat, wurde er der zweite Spieler in der Major League Geschichte um 30 oder mehr Home Runs in jedem seiner ersten drei Spielzeiten getroffen. Braun 103 Home Runs in seinen ersten drei Major League Jahreszeiten sind sechst meisten in der Baseball-Geschichte, hinter Pujols, Mark Teixeira und drei Hall of Fame Kiner, Matthews, und Joe DiMaggio.

Wie im Jahr 2007, im Jahr 2009 Braun hatte noch größeren Erfolg gegen Linkshänder Pitcher. Gegen sie hatte er die zweitbeste OBP, slugging Prozentsatz und OPS und drittbeste Trefferquote, aller NL Jungs mit mindestens 125 Teller-Anschein.

Er beendete die Saison mit einem NL-führenden 203 Treffern, damit der erste Brauer, seine Liga in Treffern führen, da Molitor Spitze der AL 1991 Braun wurde der vierte Brewer in der Geschichte des Teams, um 200 oder mehr Treffer in einer Saison erhalten und die zuerst in 18 Jahren. Er trat Cecil Cooper, Molitor, und Yount. His.320 Trefferquote am Ende der Saison war die höchste von einem Brewer seit Jeff Cirillo hit.326 1999.

Im Jahr 2009, zusätzlich zu den führenden der NL in Treffern war Braun 2. in Läufen, 4. in RBIs, insgesamt Basen, extra Base Hits und durch Tonhöhe, 7. in der Durchschnittsleistung und Power-Speed-Reihe, 8. OPS, 9. in hit slugging Prozentsatz und Doppelzimmer, zum 10. gebunden in Dreiergruppen, und für den 11. in Hausläufen gebunden. Er war auch in der 4. Liga im Infield hits.

Er wurde nur der zweite Brewer je 30 Homeruns schlagen und stehlen 20 Basen in der gleichen Saison. Braun wurde auch der achte Spieler in der Major League Geschichte mit mindestens 100 läuft, 100 RBIs, 200 Aufrufe, 30 Home Runs, 20 gestohlenen Bases und a.300 Durchschnitt in der gleichen Saison.

Braun wurde in den NL Sporting News All Star Team im Jahr 2009 gewählt, so dass es für das zweite Jahr in Folge. Er erhielt Stimmen aus allen 14 stimm NL Team Führungskräfte. Braun wurde mit dem 2009 NL Outfielder Silver Slugger Award, gewann sie für das zweite Jahr in Folge. Er wurde der erste Brauer seit Molitor, mehr als zwei Jahrzehnte vor, um eine Silver Slugger Award in aufeinanderfolgenden Jahren zu gewinnen. Cecil Cooper ist der einzige andere Brewer, um es getan.

2010: All Star and Silver Slugger

Braun wurde Sporting News "2010 Liste der 50 größten aktuellen Spieler im Baseball benannt, Ranking Nr. 22

Er war ein Start NL All Star Outfielder für das dritte Jahr in Folge, im Jahr 2010. Braun führte alle Major-League Feldspieler in All Star Stimmen für das dritte Jahr in Folge, mit 2.972.525 gewählt trotz Milwaukee die kleinste Medienmarkt in den Majors. Als im Jahr 2009, erhielt er mehr Stimmen als jede andere als Pujols und Utley NL Spieler. Er wurde der erste Brewer zu drei Mal All-Star-Starter, vorbei Yount und Molitor.

Braun wurde zum NL Spieler Woche für August 1-8, nachdem er die Majors mit a.538 Schlagendurchschnitt, 14-Hits, und 8 erzielten Runs und Ausklinken eine Karriere-beste 5-Hit Leistung in einem Spiel.

Für die Saison war Braun 2. Platz in der NL in Treffern und Doppelzimmer, 5 insgesamt Basen, 6. in Läufen, 7. in RBIs und extra Base Hits und 9. in Schlagendurchschnitt.

Braun traf die 8. meisten Hausläufe von jedem wichtigster Spieler durch seine ersten vier Jahreszeiten. Er wurde auch der fünfte Spieler in der Major League Geschichte, mindestens 125 Home Runs mit a.300 Durchschnitt über seine ersten vier Spielzeiten getroffen, Fügen Joe DiMaggio, Chuck Klein, Pujols, und Ted Williams. Seine 94 Home Runs in 2008-10 waren die meisten von jedem Rechtshänder Outfielder.

Er war der erste Spieler in der Geschichte Brewers zu 20 oder mehr Home Runs in jedem seiner ersten vier Spielzeiten getroffen, und die dritte Brewer zu 100 oder mehr RBIs in drei aufeinander folgenden Spielzeiten und Prince Fielder) haben. Er wurde auch der zweite Spieler in Brewers Geschichte aufeinander folgenden 100-RBI, 100 geführte Jahreszeiten haben.

Braun wurde mit dem 2010 NL Outfielder Silver Slugger Award, gewann sie für das dritte Jahr in Folge. Er wurde der zweite Brewer, ein Silver Slugger Award in drei aufeinanderfolgenden Jahren zu gewinnen, Fügen Cecil Cooper. Robin Yount ist das einzige andere Brewer, die Auszeichnung drei Mal gewonnen. Braun wurde auch gewählt, um den 2010 NL Sporting News All Star Team, so dass das Team für das dritte Jahr in Folge.

2011: Die NL MVP, All Star, Silber Slugger und 30-30 Club

Im Jahr 2011 wurde Braun wieder Sporting News "Liste der 50 größten aktuellen Spieler im Baseball benannt, Ranking Nr 16. Eine Gruppe von 21 MLB Führungskräfte wurde abgefragt, um in der Liste zu gelangen.

Er wurde NL Spieler des Monats April, nach der Bindung für die NL Führung im Hause läuft und läuft erzielt, während ein neues Team Rekord erreichte Basis in 28 aufeinanderfolgenden Spielen, um eine Saison zu starten. Er war auch genannt NL Spieler der Woche, für die Woche zum 25. April.

Er führte alle National League Spieler in All Star Stimmabgabe, mit einem NL-Rekord 5.930.000 Stimmen, wie er erhielt mehr Stimmen als jeder andere NL Outfielder für das vierte Jahr in Folge. Er war ein NL All Star-Starter für eine Franchise-Rekord vierten Mal gewählt. Braun hatte eine 23-Spiel schlagenden Streifen, der drittlängste in der Geschichte des Teams.

Am 31. August, schlug er einen Ball tief auf links-Mitte-Feld und versuchte für einen Inside-the-park home run, fiel aber auf dem Weg nach Hause Platte und wurde markiert. Das Publikum gab ihm stehende Ovationen für seine Mühe.

Am 23. September traf Braun einen Drei-Durchlauf, 450-Fuß-home run, die NL-Zentral-Clinchen Sieg der Brewers 'abgedichtet. Er dachte, es sei "unheimlich ähnlich" zu sich nach Hause laufen am letzten Tag der Saison 2008, die auch in der Unterseite des achten Inning mit dem Spiel gefesselt 1-1, der die Brewers aktivieren um Nachsaison zum ersten Mal zu erreichen seit 1982 Prince Fielder beobachtet: "Es ist nicht neu, Das ist, was er tut.".

Er war genannt NL Spieler des Monats zum vierten Mal in seiner Karriere im September, nach der Bindung für die zweite in der Liga mit 8 Home Runs und 22 RBIs, während batting.330.

Im Jahr 2011 führte Braun die National League in slugging Prozentsatz, OPS und zusätzliche Base Hits. Er war zweiter in der NL in Schlagendurchschnitt, ausgeführt wird, und der Gesamtbasen, 4. in RBIs und Doppelzimmer, 5. in Prozentsatz auf der Basis und Hits, 6. in Home Runs und 7. in gestohlenen Bases. In der Verteidigung, führte er all major league links Feldspieler in fielding Prozentsatz, at.996.

Braun wurde zum 7. Spieler mindestens vier 30-homer, 100-RBI Jahreszeiten in seinen ersten fünf Jahren, Fügen Chuck Klein, Joe DiMaggio, Ted Williams, Ralph Kiner, Mark Teixeira und Albert Pujols haben. Er wurde auch der 11. wichtigster Spieler sein, mindestens 30 Home Runs in vier seiner ersten fünf Spielzeiten getroffen. Er trat Klein, DiMaggio, Williams, Kiner, Eddie Mathews, Frank Robinson, Mark McGwire, Teixeira, Pujols, und Dan Uggla.

Im Jahr 2011 wurde die zweite Braun Brewer, den 30-30-Club beitreten, Fügen Tommy Harper. Er war auch der zweite Spieler in der Geschichte Brewers ', um zwei 20-Steals / 20 Home Runs Jahreszeiten, Füge Corey Hart haben. Er wurde der erste Brewer zu drei 100-run, 100-RBI Jahreszeiten posten. Darüber hinaus wurde er einer der drei Brewers, die vier 100-RBI Jahreszeiten, Füge Cecil Cooper und Prince Fielder hatte.

Bis 2011 war er dritter Stelle unter den aktiven Ballspieler in der Karriere slugging Prozentsatz, hinter Pujols und Alex Rodriguez und erste unter linken Feldspieler in der Karriere fielding Prozentsatz. Er war auch der Brewers 'All-Time-Marktführer im Bereich Karrieredurchschnittsleistung, slugging Prozentsatz und OPS und vierte in der Prozentsatz auf der Basis.

In der 2011 Playoffs, durch 14. Oktober Braun setzen Sie die Major-League-Postsaisonrekord erreicht Basis im ersten Inning in neun aufeinander folgenden Playoff-Spiele. Er hat auch Yount und Molitor gebunden für die Brauer-Rekord mit seinem 22. Karriere Nachsaison Hit, und band Charlie Moore zum längsten Nachsaison schlagenden Streifen Teams, bei 7 Spielen. In der Nachsaison führte er die Brewers mit a.405 Schlagendurchschnitt, während der Fahrt in einem Team-besten 10 RBIs.

Braun wurde mit dem 2011 NL Outfielder Silver Slugger Award, gewann er im vierten Jahr in Folge. Das Set ein Brewers-Rekord, und er wurde der vierte NL Outfielder, die Auszeichnung in Folge zu gewinnen vier Jahren Füge Barry Bonds, Dale Murphy, und Sammy Sosa. Er wurde in Einstimmigkeit durch die Milwaukee Kapitel des BBWAA Namen des Teams 2011 MVP.

Am 22. November wurde der Braun NL MVP Preisträger für die Saison 2011 benannt und erhielt 20 von 32 Stimmen den ersten Platz.

2012: All Star, Home Run Champion Silber Slugger, 40-30 Club

Am 30. April 2012 wurde er der erste Spieler, der drei Home Runs in einem Spiel bei Petco Park getroffen. Braun wurde zu seinem fünften Mal in Folge NL All-Star-Team als Reserve Outfielder benannt. Es markierte Brauns fünften All-Star-Ehren und band ihn mit Cecil Cooper und Paul Molitor zum größten in der Geschichte des Franchise Brewers. Am 20. Juli hatte Braun seinen 1000. Karriere getroffen. Er vollbrachte das Kunststück, in seinem 815. Spiel, früher in seiner Karriere, als Pete Rose, der All-Time-Hits Führer, der sie in seinem 831. Spiel taten.

Am 16. September traf Braun seinen 200. Karriere nach Hause geführt, gegen die New York Mets. In seinem folgenden am Schläger, schlug Braun eine andere home run, seinen 40. des Jahres, das erste Mal, wenn er die 40-home-run-Marke erreicht hatte.

Im Jahr 2012 führte Braun Nationale Liga in Hausläufen, Runs, insgesamt Basen, und Power-Speed-Reihe, und führte die Liga in OPS und Extra-Base Hits für das zweite Jahr in Folge. Er war zweiter in der NL in RBIs, slugging Prozentsatz, und Hits, 3. in Schlagendurchschnitt, 4. im Prozentsatz auf der Basis, und 9. in gestohlenen Bases. In der Verteidigung, führte er alle NL linken Feldspieler in putouts und Bereichsfaktor / Spiel. Durch Antrieb in mehr als 100 Läufe im Jahr 2012 zum fünften Mal in Folge wurde Braun der erste Spieler in der Geschichte Brewers zu fünf 100-RBI Jahreszeiten haben. Cecil Cooper und Prince Fielder jeder fuhr in 100 Läufen viermal. Braun wurde zum neunten Spieler in der Major League Geschichte um eine Staffel von 40 Home Runs und 30 gestohlenen Bases haben.

Braun wurde mit dem 2012 NL Outfielder Silver Slugger Award, gewann er im fünften Jahr in Folge. Seine fünf aufeinander folgenden Auszeichnungen sind die längste aktive Streifen in den obersten Spielklassen.

Braun wurde Zweiter in Nationale Liga MVP Voting für 2012 hinter Buster Posey.

2013 Saison

Im Jahr 2013 Braun playeed in 61 Spielen mit a.298 Trefferquote, darunter 14 Doppelzimmer, 9 Homeruns und 38 RBIs in 225 an den Fledermäusen. Am 22. Juli 2013 wurde Braun ohne Bezahlung für den Rest der Saison wegen Verstößen gegen das Grundabkommen und seine Joint Drogenprävention und Behandlungsprogramm ausgesetzt.

2014 Saison

Nachdem die Brewers gehandelt rechte Feldspieler Norichika Aoki zu den Royals Pitcher für Will Smith kündigte die Brewers, dass Braun würde nach rechts Feld zu bewegen, um einen Punkt zu öffnen für Khris Davis zum linken Feld zu spielen.

Im Jahr 2014 schlug Braun eine Karriere-low.266, mit 19 Home Runs und 81 RBIs. Nach Monaten der Prüfung, wie ein Nervenproblem in der Nähe der Basis des rechten Daumen, die ihn von Greif seinem Schläger richtig gehalten hatte, anzugehen, sagte er, er würde einen chirurgischen Eingriff im Oktober zu unterziehen, um die Schmerzrezeptoren um den Nerv zu betäuben. Bis 2014 war er den fünften Platz unter allen aktiven Ballspieler in der Karriere slugging Prozentsatz, und die zweite unter den aktiven linken Feldspieler in der Karriere fielding Prozentsatz. Am 3. Oktober 2014 unterzog Braun Kryotherapie Operation, um einen Nerv Problem in seinem rechten Daumen zu reparieren. Die Operation wurde von Dr. Vernon Williams geführt.

Leistungssteigernde Drogen

Umstrittene Testosterontest

Am 10. Dezember 2011 wurde eine vertrauliche Urintest im Oktober 2011 durchgeführt, um ESPN Outside the Lines durchgesickert. Sie berichteten, dass Braun für einen erhöhten Testosteronspiegel durch eine leistungssteigernde Droge verursacht positive getestet und stand vor einer 50-Spiele Sperre hatte. Die Daily News zitiert eine Quelle, die sagte, dass die Testergebnisse waren "wahnsinnig hoch, die höchste jemals für alle, die schon einmal einen Test gemacht hat, der doppelten Höhe des höchsten Test je gemacht". Ein zweiter Test von einem unabhängigen Labor durchgeführt, zeigten normale Testosteronspiegel. Braun legte gegen die positiven Drogentest im Januar 2012, und eine dreiköpfige Schieds hob die Ergebnisse auf einer 2-zu-1 Abstimmung am 22. Februar 2012. Es war das erste Mal, dass ein MLB-Spieler hatte erfolgreich eine Drogentestergebnis in Frage gestellt. Das Schiedsgericht, bestehend aus MLB Vertreter Rob Manfred, Spielergewerkschaft Anwalt Michael Weiner und Shyam Das, festgestellt, dass Braun hatte berechtigte Fragen über die Art, in der Testkollektor Dino Laurenzi, Jr. hatte seine Probe gehandhabt angehoben.

Die New York Times schrieb, dass Braun "hat wegen eines Formfehlers". Brauns Probe wurde gesammelt und an einem Samstag versiegelt. Laurenzi sagte, dass keine FedEx Lieferungszentrum war offen, und er anschließend festgelegten Protokoll verfolgt und gespeichert werden die Proben in einem Rubbermaid Behälter; Er ließ die Proben aus, um eine offene FedEx Zentrum am Montag. Braun, obwohl, sagte, es gebe mindestens fünf FedEx Standorte innerhalb von 5 Meilen, die bis 09.00 Uhr geöffnet waren, und es gab auch eine 24-Stunden-Lage. MLB argumentierte, dass es keine Hinweise auf eine Manipulation der Probe, und die Vereinigten Staaten Anti-Doping-Agentur sagte, dass die Testosteronspiegel bei den Proben nicht in einem Kühlschrank über ein Wochenende zu wachsen. Drogen-Testprogramm MLB heißt es, dass die Proben an das Labor am gleichen Tag sie gesammelt "abwesend ungewöhnlicher Umstand" gesendet werden.

Links zu Biogenesis Klinik und MLB Federung

Im Februar 2013, berichtet, dass Yahoo! Sport Brauns Name erschien dreimal Aufzeichnungen Biogenesis von Amerika, angeblich ein Coral Gables Klinik, um leistungssteigernde Drogen zu einer Reihe von Major League Baseball-Spieler, die positiv auf verbotene Substanzen getestet verteilt haben. Ein Eintrag festgestellt, dass Braun verdankte die Klinik zwischen $ 20.000 und $ 30.000. Braun wurde der Name nicht aufgeführt neben allen spezifischen PEDs, anders als einige der anderen in den Unterlagen genannten Spieler. Braun hat in einer Erklärung, dass die Aufrechterhaltung seine Anwälte hatte der Klinik Betreiber, Anthony Bosch als Berater bei seinem Reiz seiner positiven Dopingtest der vergangenen Saison zurückgehalten, und verweigert alle weiteren Umgang mit der Klinik.

Später in diesem Monat, ESPN Outside the Lines erhalten ein neues Biogenesis-Dokument ab April 2012 Angebot Braun unter den drei anderen MLB-Spieler mit dem Vermerk: "MLB Ryan Braun + 1500." Eine Quelle sagte ESPN zu sein mit dem Betrieb von Bosch kennen behauptete der Liste war der Spieler, die PEDs von Bosch und deren jeweilige Guthaben erhalten, mit einem Kreis um das Pluszeichen neben dem Namen eines Spielers anzeigt, sein Gleichgewicht wurde gelohnt. Ende April bestätigt Bosch auf ESPN, die Brauns juristische Team mit ihm während Braun Appell lediglich angehört, und bestätigt, dass er nie sprach, sich Braun.

Am 4. Juni 2013 berichtet, ESPN, dass MLB wurde Herstellung von Suspensionen für die Spieler mit PEDs von Biogenesis von Amerika, und ihr Gründer, Anthony Bosch vorgesehen verlinkt sind. ESPN berichtet, dass Braun könnte für bis zu 100 Spiele ausgesetzt werden können, wenn für schuldig befunden, obwohl die Berufungsverfahren könnte Monate dauern, und eine Suspension nicht nachgeben bis 2014.

Am 22. Juli 2013 MLB suspendiert Braun für die restlichen 65 Spiele der regulären Saison, sowie der gesamten Nachsaison, für sein Engagement mit der Biogenesis-Klinik. Braun, der 3.250.000 $ als Folge zu verlieren, nicht zu appellieren die Aussetzung. In einer Erklärung, sagte er: "Ich weiß jetzt, dass ich einige Fehler gemacht. Ich bin bereit, die Konsequenzen dieser Maßnahmen zu akzeptieren." ESPN berichtet, dass Braun entschieden, "schlagen einen Deal" mit MLB, nachdem er mit der Beweise gegen ihn vorgelegt. Braun war der erste Superstar für leistungssteigernde Drogen während der Höhepunkt seiner Karriere, ausgesetzt. Als "Lügner", war er stark von den Medien und anderen Spielern kritisiert, insbesondere für das Anlaufen Laurenzi Ruf. Insbesondere wurde es später ausgesetzt, dass Braun engagiert in einer Kampagne zur Unterstützung von Spielern auf der ganzen Liga, beschuldigen Laurenzi Jr. des Seins ein Antisemit.

Obwohl die Standard-Aufhängung für eine erste Handlung unter MLB Drogenpolitik ist 50 Spielen wurde Braun weitere 15 Spiele für seine Handlungen während und nach seiner Berufung der 2011-Test ausgesetzt. Gemäß der Milwaukee Journal-Sentinel wurden MLB Beamten vor allem durch eine Rede Braun im Jahr 2012 Spring Training, in dem er Laurenzi die Integrität und die Integrität des Drogen-Programm als Ganzes angegriffen hat verärgert. MLB als Braun Rede, ebenso wie seine früheren Angriffe auf Laurenzi, zu sein, leiten sich nachteilig auf Baseball eine Straftat nach dem Tarifvertrag, nicht die Drogenpolitik strafbar. Braun nahm die zusätzliche Federung ohne Berufung wegen der überwältigenden Beweise in der Biogenesis Fall. Am 22. August veröffentlicht Braun eine Erklärung, in der er für die Verwendung von PEDs entschuldigt. Er gestand er im späteren Teil der Saison 2011 eingesetzt PEDs einen nörgelnden Verletzungen zu pflegen. Die Produkte, die er verwendet wurden, waren eine Creme und eine Raute, die seine Rehabilitation zu beschleunigen würde.

Zivilklage

Am 17. August 2013 wurde Braun für Betrug und Verleumdung von Ralph Sasson, ein ehemaliger enger Freund, mit dem Braun besuchten Mittelschule, High School und College an der University of Miami verklagt. In der Klage, Sasson, der ein Jurastudent zu sein behauptet, behauptet, dass er unterstützt Braun in seinem ursprünglichen Schieds von einem positiven Dopingtest resultierende im Jahr 2011 und dass danach weigerte Braun, ihn zu bezahlen. Sasson auch behauptet, dass die Verwendung von leistungssteigernden Drogen Brauns stammt Brauns Tage an der Universität von Miami. Nach der Einreichung der Klage, versucht Brauns Anwälte haben die Klage abgewiesen, aber im Januar 2014 abgelehnt a Milwaukee County Richter, die Klage abzuweisen.

Spielerprofil

Schlagen

"Er sieht aus wie 'The Natural'."

 Jim Powell, ehemaliger Brewers 'Radiostimme

Braun hat die Fähigkeit, für durchschnittliche und für erhebliche Energie getroffen. Seine Flüssigkeit Schaukel ist kompakt und kurz, mit enormer Geschwindigkeit und bat einen langwierigen follow-through. Braun wartet auch auf offspeed Stellplätze, und nutzt das gesamte Feld. Er treibt den Ball, egal, wo es in die Strike Zone ist. Brewers schlagen Coach Jim Skaalen beobachtet: "Er hat enorm schnelle Hände und trifft wirklich durch die Kugel Er bleibt am Ball so gut wie jeder was wir haben.".

Geschwindigkeit

Außerdem brachte ihm seine Geschwindigkeit Vergleiche New York Yankees Third Baseman Alex Rodriguez. Braun hat mit 4,2 Sekunden bis zu ersten Base von der rechten Seite der Platte abgelaufen ist. Im Frühjahr Ausbildung in 2007 war er zweitschnellste in der Brewers '60-Meter-Lauf.

Verteidigung

Third Base

Ein Shortstop meiste Zeit seines Lebens und in der Schule, war Braun Widerspruch für die Verteidigung nach dem Umschalten auf dritte Basis im Jahr 2006. Allerdings war er für seine Sportlichkeit, seine gelegentlichen Web Edelsteine ​​erwähnt, und vor allem für seine mächtige Wurfarm, der die am besten bewerteten wurde Infield Arm in Minor League System der Brauereien von Baseball America Anfang 2007. Braun wurde mit 34 Fehler im Jahr 2006 erhoben, die Mehrheit auf wirft. "Es ist eine Frage der richtigen Beinarbeit", sagte Ash im Frühjahr 2007. "Die meisten seiner Probleme gekommen, weil er auf dem Arm, die sehr stark ist, beruht."

"Ich denke, Braunie größte Problem ist, liest den Ball von der Fledermaus. Er hat viel besser auf den Routine-Stücke bekommen, hat viel besser mit seiner Würfe bekommen. Er ist ein sehr guter Sportler. Er ist sehr hart daran zu arbeiten. Er wird erhalten besser, keine Frage. Er hat nicht viel dritten Base gespielt. Wir neigen dazu zu vergessen, dass. "

 Brewers Trainer Dale Sveum, einem ehemaligen großen Liga dritte Base.

Während Yost entfernt Braun aus einer Anzahl von Spielen im September 2007 für die Verteidigung, lobte er Braun für seine Verbesserungen. "Das Tolle daran ist, es sich nicht um das Werfen haupt jetzt", sagte Yost, die sich auf Brauns größte Problem im Frühjahr. "Es geht um ersten Stufe Schnelligkeit auf den Ball, die seine Reichweite erhöhen. Erweichen seine Hände ein wenig. Hand-Auge-Koordination, um den Ball braucht ein wenig besser zu sein. Das kommt mit der Wiederholung, Wiederholung, Wiederholung." Braun beendete 2007 Letzte von allen in Frage kommenden Dritt basemen in fielding Prozentsatz, Bereichsfaktor und Zone Rating. Sein Ziel am ersten Base war Prince Fielder, der beendete 2007 Letzte aller förderfähigen major league ersten basemen im Bereich Faktor, und die erste in Fehler. In ähnlicher Weise sein Ziel am zweiten Base, Rickie Weeks, hatte die niedrigste fielding Prozentsatz aller NL zweiten basemen, und die niedrigste Zone Rating bei allen Major-League zweiten basemen.

Es wurde vorgeschlagen, dass es möglich war, dass Braun lernen würde, um die Position adäquat, da David Wright im Jahr 2007 wurde ein "passable Verteidiger" zu spielen.

Braun, für seinen Teil, darauf hingewiesen, nach der Saison 2007: "Es ist nur meine zweite volle Jahr spielen dritten Base Ich erwarte nicht, perfekt zu sein, aber ich sicherlich erwarten, besser als ich gewesen zu sein, muss ich, um fortzufahren.. hart arbeiten, und hoffentlich werde ich zu verbessern. "

Linke Feld

Im Januar 2008 jedoch erwarb die Brewers drei Mal Gold Glove gekrönte Center Fielder Mike Cameron, woraufhin das Team zu Centerfielder Bill Hall bis dritten Base und Braun zum linken Feld zu bewegen.

Bevor die Nachricht bekannt wurde, war Braun unter Boden Kugeln an der Pepperdine Universität in der Nähe von Los Angeles. General Manager Doug Melvin ließ ihn eine Voicemail, und nach der Rückkehr den Anruf und das Lernen der Pläne des Teams Braun packte seinen Feldspieler-Handschuh, und fing an, fly balls. Braun unterstützt den Schalter. "Nicht in noch gebrochen, aber es wird noch da. Ich fühle mich wie ich bin ein gut genug Athlet und haben eine gute Arbeitsmoral genug, um den Übergang ziemlich leicht zu machen."

Während Brauns Felderfahrung bis dahin bestand aus "zwei Spiele in mittleren Feld meinem ersten Jahr in der High School", hatte Braun Geschwindigkeit, Armkraft, die machen würde ihn abheben gegen andere linke Feldspieler und Athletik, um den Übergang zu machen. Frühe Berichte waren gut, wie im Frühjahr Ausbildung im Jahr 2008 zeigte er eine Fähigkeit, Bodendecker, gehen Sie zurück auf den Ball, nach links in die Lücke, und von seinem Recht auf der ganzen Linie abgeschnitten Bälle. Braun sah gut Tracking-Liner und hohe Fliege Kugeln und nahm gute Strecken beim Schneiden von Kugeln auf der ganzen Linie oder in der Lücke, halten Teige Singles. Im März 2008 sagte Ned Yost-Manager, dass Braun hat "spektakuläre" in der linken gewesen, und "er ist eine Chance, eines Tages einen Gold Glove im linken Feld zu gewinnen hat. Er sicherlich nicht."

Im Juli, in welcher Zeit Braun wurde in der Presse als Gold Glove Kandidaten erwähnt, Ed Sedar, die Brewers 'Feldverteidigungsexperte, sagte: "Er hat wahrscheinlich die beste Arm im Baseball im linken Feld kann er mehr Boden als decken. 90% der Feldspieler da draußen. "

Im Jahr 2008 führte Braun alle Major-League Feldspieler mit einem 1.000 fielding Prozentsatz. Er führte auch alle NL linken Feldspieler in putouts und war Zweiter in der Liga in Bereichsfaktor und vierten in Assists, in 1,310.1 Innings.

Am 23. Mai 2009 wurde Braun mit seinem ersten Fehler immer in 190 Spielen im linken Feld, als sein Wurf an Dritte wurde weder von Bill Hall oder Craig Counsell gefangen, von denen sollte es laut Manager Ken Macha gefangen haben berechnet, aber beide von ihnen wurden, wer dabei war die Basis zu verwechseln. Im Juli 2009 schrieb ESPN Jon Heyman, dass "sich zu einem grandiosen Left Fielder in kürzester Zeit" Braun hatte. Braun führte alle NL linken Feldspieler im Jahr 2009 mit a.994 fielding Prozentsatz. Er führte sie auch in putouts und Bereichsfaktor wurde für die Hauptrolle in Doppel spielt gebunden und wurde Dritter in Assists, in 1.364 Innings.

Im Jahr 2010 führte Braun NL linken Feldspieler in putouts für das dritte Jahr in Folge, wurde Zweiter in Bereich Faktor pro Spiel, und 4. in den Vorlagen.

Rechte Feld

Im Jahr 2014 zog Braun nach rechts Feld für die Brewers, nachdem rechte Feldspieler Norichika Aoki wurde den Royals gehandelt werden, die Eröffnung eines Ort für Khris Davis zum linken Feld zu spielen.

Jüdisches Erbe

Braun Vater Joe, die meisten von deren Seite der Familie wurde im Holocaust ermordet wurden, wurde in Israel geboren. Sein Vater emigrierte in die Vereinigten Staaten im Alter von sieben. Sein Vater ist Jude und seine Mutter Diane ist katholisch.

Braun sagte: "Ich bin Jude" und "Ich bin sehr stolz darauf, ein Vorbild für junge jüdische Kinder." "Es ist etwas, was ich bin wirklich stolz. Aber ich will nicht, um es in etwas mehr als das, was es ist. Ich hatte nicht eine Bar Mitzvah .... Ich habe nicht die Feiertage zu machen." Er wiederholte: "Es ist etwas, das viel von Interesse und etwas, das ich stolz sein zieht." Brauns Mutter aber sagte er nicht jüdisch.

Da seine Mutter nicht jüdisch ist, würde die jüdische Halacha Braun als nicht jüdische anzuzeigen.

Brauns Spitznamen "The Hebrew Hammer", die auch ein Spitzname für ehemalige All-Stars Al Rosen und Hank Greenberg war, bezieht sich auf seiner jüdischen Herkunft. Es ist auch der Spitzname des ehemaligen Teamkollegen Gabe Kapler und spielt auf ehemaligen Milwaukee Sterne Hank Aaron, und der Film The Hebrew Hammer, mit Adam Goldberg. Als Reaktion auf den Spitznamen, Braun Mutter bekräftigte: "Er ist absolut nicht jüdisch. Ich habe gehört, einige Organisation begann nannte ihn 'The Hebrew Hammer. "Ich sagte:" Oh nein. "Meine Mutter würde über rollen in ihrem Grab, wenn sie das hörte."

Braun ist eine der höchsten ausge jüdischen Ballspieler in der Geschichte des professionellen Baseball. Die New York Yankees gemacht Ron Blomberg die Nummer eins Pick in der 1967 Entwurf. Braun wurde im Jahr 2006 als die beste jüdische Minor League Baseball Aussichten, und wurde zu Major League Baseball erste jüdische Rookie des Jahres in der folgenden Saison. In jedem der Jahre 2007 und 2008, traf Braun mehr Home Runs als alle, aber 3 der Top-10-Karriere jüdischen Home Run Hitter war in ihren besten Jahreszeiten getroffen. Nur Hank Greenberg, Shawn Green und Al Rosen schlagen mehr in einem einzigen Jahr. Durch die Saison 2012 war er 2. auf der Allzeitliste Karriere in Schlagendurchschnitt, für den 3. in Home Runs, 7. auf der RBI-Liste gebunden und 8. in Treffern, für jüdische Hauptliga.

"Braun" war, zufällig, der Familienname von Sandy Koufax, bis seine Mutter wieder geheiratet, und er nahm den Namen seines Stiefvaters. "Es gibt keine Verbindung, die ich kenne", sagte Braun, "aber es ist ziemlich cool." In einer weiteren Zufall, lebte Braun für eine Zeit mit seinem Großvater mütterlicherseits in einem Haus, das zuvor an jüdische Hall of Fame First Baseman Hank Greenberg gehörte. Braun Großvater hat in dem Haus seit über 40 Jahren lebte.

Im Dezember 2007 war Braun der einzige jüdische Sportler von Präsident George W. Bush auf die jährlichen Chanukka-Dinner im Weißen Haus, wo er sprach Baseball mit dem Präsidenten eingeladen. Braun wurde später in der Hank Greenberg 75th Anniversary Edition von jüdischen Hauptligabaseballkarten 2008 in Verbindung mit Fleer Trading Cards und dem American Jewish Historical Society vorgestellt, zum Gedenken an die jüdischen Hauptliga von 1871 bis 2008. Er trat unter anderem jüdische Haupt leaguers, Brad Ausmus, Kevin Youkilis, Ian Kinsler, Brian Horwitz, Gabe Kapler, Jason Marquis, Ike Davis, Jason Hirsh, John Grabow, Craig Breslow, Scott Feldman, und Scott Schoeneweis. Braun war einer der drei jüdischen Spieler in der 2008 All-Star Game, Fügen Kinsler und Youkilis, und einer von drei jüdischen Spieler auf der World Baseball Classic Team Team USA 2009, Fügen Youkilis und Grabow. Er und Feldman 2009 wurden die Co-jüdischen MVP von jüdischen Hauptliga gestimmt, und er war der 2010 jüdischen MVP gewählt als Breslow erhielt der wertvollsten jüdischen Pitcher Ehrungen. "Es gibt nicht allzu viele jüdische Athleten auf höchstem Niveau", so Braun. "Es ist etwas, das ich sicherlich zu umarmen."

Braun wurde im Januar 2010 in die Southern California jüdischen Sports Hall of Fame aufgenommen.

The Jewish Daily Forward aufgeführten ihn als Nummer fünf in der 2011 "Forward 50", seine Liste der 50 wichtigsten amerikanischen Juden.

Im Jahr 2011 wurde die vierte Braun selbstidentifiziere jüdische Spieler und das erste seit fast einem halben Jahrhundert, um den Most Valuable Player Award nach Greenberg, Rosen und Koufax gewinnen. Im April 2012 reihte ihn Shalom Leben Nummer 5 auf der Liste der "den 50 talentiertesten, intelligent, lustig, und wunderschöne jüdische Männer in der Welt."

Außerhalb Beschäftigungen

Braun entwickelt seine eigene Unterschrift Mode-T-Shirt mit Linie für Affliction Clothing, einem in Kalifornien ansässigen Bekleidungshersteller, die Hemden, Kleid gefärbt und Hand beunruhigt sind produziert. Im August 2008 filmte er ein YouTube-Video mit Supermodel Marisa Miller für Remington ShortCut Clippers. Im Oktober 2008 veröffentlichte Apple einen Werbespot für ein neues iPhone, die einen Clip von Brauns 10. Inning Walk-Off-Grand-Slam gegen die Pittsburgh Pirates am 25. September 2008, der die Brewers 'Wild Card Hoffnungen am Leben gehalten zeigten. Gatorade verwendet denselben Clip in seiner November 2008 "League of Clutch" Handels.

Braun hat Werbeverträge mit Cytosport, Ergänzung maker, Nike, Wilson, Mikita Sports für Autogramme und Erinnerungsstücke, Sam Bat unterzeichnet und AirTran Airways und ist auf seine eigene Linie von Aluminium Fledermäuse arbeiten. Er hat in Werbespots für Muscle Milk, Dicks Sporting Goods und regionalen Supermarkt-Kette Kwik Trip erschienen. Er lehnte einen Antrag von ABC, die er auf der TV-Show "The Bachelor" angezeigt.

Im Jahr 2010 eröffnete Braun zwei Restaurants in Wisconsin, Ryan Braun Waterfront in Milwaukee Historic Third Ward und Ryan Braun Tavern & amp; Grill in Lake Geneva. Ende 2010 schloss Brauns Milwaukee Standort für Umbau und Wiedereröffnung im April 2011 als Ryan Braun Graffito, einem italienischen Restaurant. Im Juli 2012 schloss Braun mit Green Bay Packers Quarterback Aaron Rodgers, ein Restaurant, 8-Zwölf, in Brookfield, Wisconsin zu öffnen.

Braun verlor Werbeverträge mit Kwik Trip und Nike im Jahr 2013, nachdem er für die Verwendung von leistungssteigernden Drogen ausgesetzt. Im September SURG Restaurant Group, die Ryan Braun Graffito Restaurant und 8-Twelve MVP Bar & amp verwaltet; Grill, angekündigt, dass sie ihre Beziehung mit Braun zu beenden.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Steuerabgaben
Nächster Artikel Williams Valley Railroad
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha