Ryan Dancey

Fritz Stumpf April 7, 2016 R 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ryan S. Dancey ist ein Geschäftsmann, der vor allem in den Sammelkartenspiel und Rollenspiel-Industrie gearbeitet hat.

Werdegang

Dancey war Teil der Isomedia Inc, die helfen, wurde auf der fünf Ringe zu finanzieren Legende, und er trat in über das Projekt. Im Jahr 1996 die Prinzipien hinter dem Spiel eine neue, besser finanzierten Unternehmen und nannte es Five Rings Publishing Group. Robert Abramowitz wurde zum President der neuen Gesellschaft und Alderac Entertainment Group und Isomedia jeweils gaben über ihre Rechte in der Legende der fünf Ringe für eine angemessene Eigenverantwortung, mit Dancey immer VP of Product Development und John Zinser von AEG zu VP of Sales.

Anfang 1997 war TSR am Rande der Suche nach einem Käufer und Konkurs; Abramowitz und Dancey verhandelt einen Deal für den Kauf von TSR, die sie zu Peter Adkison brachte bei Wizards of the Coast, der fünf Ringe Publishing zusammen mit TSR als Teil des Deals erworben. Am Ende des Jahres 1998 wurde der fünf Ringe Gruppe als separate Einheit gelöst und Dancey wurde das Geschäft Leiter des Rollenspielabteilung von Wizards of the Coast, wo er an der Entwicklung der dritten Ausgabe von Dungeons & amp einbezogen wurde; Dragons. Adkison setzen Dancey verantwortlich für Business- und Marketing-Belange TSR. Dancey verfochten Wizards of the Coast den Kauf von Last Unicorn Games im Jahr 2000, als er in ihnen ein kleiner und effizienter RPG R & amp sah; D Kraft, dass er mit eigenen RPG Mitarbeiter Wizards "bringen wollte. Dancey weitgehend der Open Gaming License und d20 Trademark License konzipiert, basierend auf seine Überzeugung, dass die wahre Stärke von D & amp; D war in seiner Gaming-Community. Die OGL wurde von Wizards of the Coast veröffentlicht im Jahr 2000, um ihre Dungeons & amp lizenzieren; Dragons-Spiel wie die System-Referenzdokument oder SRD, in einem Schritt von Dancey angeführt. Dancey auch Co-Autor des Helden Builder Guidebook. Dancey später zog zurück zu "Berater" Status und war unter denen, durch Wizards gegen Ende des Jahres 2002 festgelegt.

Dancey arbeitete später für isländische Videospiel-Produzent CCP Games.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Weltbevölkerungskonferenz
Nächster Artikel Valar Ventures
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha