Ryan Farish

Robin Mencke Dezember 24, 2016 R 13 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ryan Farish ist eine amerikanische elektronische Künstler, Produzent und DJ.

Ryan Farish Errungenschaften gehören eine Grammy-Nominierung als Songwriter und zahlreiche Charts Alben in den Billboard, iTunes, Amazon und Google Play, eine Video-Serie mit Audi Nordamerika, seinen weltweit syndizierte Lifestyle-Marke und Radio-Show, "Chasing the Sun" und "Positive Chillout ", und Durchführen Neon Karneval am Coachella von Google Play, T-Mobile gesponsert und Armani Exchange. Mit über 60 Millionen Views / Theaterstücke auf YouTube und 2 Millionen Downloads auf der ersten Generation mp3.com hat Ryan Farish, wie festgestellt wurde eine "Download-König" von LA Music Connection Industry Magazine. Im Jahr 2008 gegründet und ist Ryans Eigenbesitz Plattenlabel RYTONE Unterhaltung, Wohnhaus, alle seine eigenen Veröffentlichungen als auch die der anderen kollaborativen Künstler. Er hat 30 Titel mit mehr als 200 Tracks seiner elektronischen Musik veröffentlicht. Ryan Farish hat auf iTunes, Amazon und Google Play kartiert. Audi, Chevrolet, MTV, VH1, The Weather Channel, Sony, Google und T-Mobile sowie der 2013 Film "Despicable Me 2": Ryan Farish hat seine Musik weltweit zu großen Unternehmen wie lizenziert.

Als Grammy-nominierte Songwriter / Produzent / Komponist / Multi-Instrumentalist, startete Farish seine Musikkarriere auf der ersten Generation MP3.com. Es war an dieser Stelle, wo er 1,8 Millionen Downloads von seinem Markenzeichen, elektronische / Weltmusik.

Ein Farish Lied, "Pacific Wind", wurde in einer beliebten YouTube-Video vorgestellten, mit dem Titel "Remember Me", ein 15-jähriger Gymnasiast namens Lizzie Palmer erstellt. Das Video, ein sentimentaler Montage von Soldaten in den Irak-Krieg, als die 48. meistgesehenen YouTube-Video aller Zeiten, wie der 26. April 2008. Ab November 2013 gewählt, ist es mehr als 31 Millionen mal wurde. Palmer und Farish gewonnenen Ruhm von der Prominenz des Videos; der ehemalige wurde am Nachrichtensender wie CNN interviewt. Bisher haben Listener unterstützt Videos über 60 Millionen Aussicht auf YouTube.com erreicht.

Medien

Im Jahr 2004, nach vielen Anfragen wie, in welchem ​​Genre Ryan Farish als seine Musik zu sein, geprägt Ryan den Namen "Positive Chillout", um eine Referenz auf seine einzigartige Marke der erhebend, Chillout elektronischen Musik. Im November 2006 veröffentlichte Ryan Farish diesen Titel, auf seinen Besitz / betrieben Live365 Internet-Radiosender, "Positive Chillout" sowie RyanFarish.com und PositiveChillout.com.

Die Live365 Radiostation wurde zum ersten Mal im November 2006 als "Positive Chillout" erstellt. Im Jahr 2010, Ryan wieder startete die Show auf DI.FM die "Chillout Dreams" Kanal als "Positive Chillout mit Ryan Farish". Die neue Show brachte einen Schwerpunkt auf elektronische Chillout Musik, die als positiv und erhebend ist.

Januar 2011 debütiert Ryan Farish seine Progressive Trance Radio-Show "Elevation" auf Hot 100.5 auf WVHT-FM des Max-Medien. Elevation ist ein produziert und von Ryan Farish gehostet zweistündigen exklusiven DJ-Mix-Set.

19. November 2013, Ryan Farish Single "Dann kam die Sonne" Charts auf Platz 9 in der Sirius XM Elektrobereich "Trance Top 20".

26. November bis zum 2. Dezember 2013, Ryan Farish Albums Schicksal debütiert auf Pandora Premieren.

Endorsements

Ende 2009 unterzeichnete Ryan Farish einen exklusiven Werbevertrag mit Yamaha Corporation of America.

Im Jahr 2011 wird Ryan Farish von Audi USA in einer Reihe, die "Remarkable Audi" gekennzeichnet. In diesem Kurzfilm, der auch über Ryans Musik, Ryan beschreibt die Qualitäten des Audi Tontechnik und wie er verwendet die erweiterten Klang seines Audi als Teil seines kreativen Prozess.

November 2012 wird Ryans Streben nach Exzellenz in der Sound in einem Video mit dem Titel markiert: "Bang & amp; Olufsen Advanced Sound System für Audi," mit Bang & amp; Olufsen Engagement für hervorragende Qualität und Design mit Audi.

Dezember 2012 angezeigt sein letztes Album, "Life In Stereo", Google Play wählt Ryan Farish als einer der besten Unsigned Artists 2012.

Kooperationen

Ryan hat sich mit einer Vielzahl von Künstlern zusammengearbeitet. Im Jahr 2008 arbeitete Ryan mit Multi-Platin-Künstler Donna Lewis, ihre erste gemeinsame Single "Dancing Engel" freizugeben. Lewis ist weithin bekannt für ihre No.1 bekannten Hit "Ich liebe dich, Always Forever". Er hat auch als Co-Autor und Co-veröffentlichten "Listen" für Trin-i-tee 5: 7 Albums T57, für die er für einen Grammy nominiert und gewann einen Dove Award.

Ryan arbeitete an Sempre Vicino mit The Canadian Tenors. Farish produzierte und mitschrieb eine EP mit Nathan Morris, "Just Me, Just You".

Am 22. Juni 2010 Ryan Farish veröffentlicht "Reflections", ein Kooperationsprojekt zwischen Farish und englische Künstler Paul Hardcastle.

9. August 2010 - Im Anschluss an die Fersen von seiner Entlassung mit Jazz-Meister Paul Hardcastle, elektronische Künstler / Produzent Ryan Farish digital veröffentlicht eine Melodie mit Pauls Sohn auf RYTONE Unterhaltung. Genannten "Sunset Sky", die Zahl kennzeichnet Paul Hardcastle Jr. auf dem Saxophon mit einem Twist auf Ryan Unterschrift Melodien gemischt.

16. August 2011 - Mit dem Debüt von Ryans letztes Album, "nach einem Traum," sein neuestes Werk umfasst Kooperationen mit Tiff Lacey, Aprille Goodman, Madelin Zero, und Dave Moisan.

11. Oktober 2011 - Ryan Farish & amp; Paul Hardcastle, beide Meister der Chillout, bekannt zu geben "Transcontinental", eine Sammlung von neuen Musik mit den Vocals von Paul Tochter Maxine Hardcastle und Sohn Paul Hardcastle Jr., als auch.

Auszeichnungen

Ryan Farish gewann ein Dove Award bei der 39. Annual GMAS und erhielt eine Grammy-Nominierung und hat mehrere Top Ten Billboard.com Charting Songs hatten. Die Dove Award war für Song Co-Autor der Hit-Evangelium: "Hören" für Trin-i-Tee 5: 7.

2010 - Produzent Ryan Farish wurde von der Recording Academy Washington, DC Chapter Board als erste ausgestattete Advisor des Kapitels, das die VA Strand / Tidewater Bereich benannt.

2011 - Produzent Ryan Farish wird als gewählter Gouverneur von The Recording Academy Washington, DC Chapter Board benannt

Credits

Farish Musik wurde im Rahmen des Freedom Towers Dokumentarfilm in New York City, "Access Hollywood", Universal Music Publishing, EMI, Discovery Channel, "20/20", FOX Sports, American Airlines, Virgin Airlines, MTV, Rotes Kreuz verwendet , Lifetime Network, Sony und Columbia Tri Star Bilder.

The Best of Smooth Jazz: Im Oktober 2007 wurde Ryan Farish die "Hände" auf der Weather Channel CD Release The Weather Channel Presents vorgestellt. Diese Zusammenstellung kletterte auf die Nummer 1 der Billboard Jazz Album Charts.

Im Sommer des Jahres 2013, Ryan Farish Song "Be Near" aus seinem Album Wonderfall wurde von NBCUniversal / Universal Studios lizenziert in Werbe-Anhänger für die großen Kinofilm Despicable Me 2 verwendet werden.

Später in diesem Jahr, Farish Albums, Schicksal, an den iTunes Top Dance Charts debütierte auf # 64.

Diskografie

Studio-Alben

  • Schicksal
  • Life In Stereo
  • Main Room Architektur
  • Upon A Dream
  • Opus Reloaded
  • Opus
  • Bloom
  • Bewegung in Licht
  • Spirit - EP
  • Wonderfall
  • Everlasting
  • Aus dem Himmel
  • Schön

Live-Alben

  • Leben in der National

Singles

  • Zuhause
  • Dann kam die Sonne
  • Sunset Sky
  • Tiefe der Liebe
  • Reflections
  • Perfekt Clarity
  • Komm in meine Welt
  • Island
  • Sturmjäger
  • L. A. Nächte
  • Liebeslied
  • Sempre Vicino - Ryan Farish Mix
  • Wolken des Himmels
  • In diesem Moment
  • Pacific Wind - Sunday Morning Mix
  • Glauben

Compilations

  • Erbe
  • Spa Entspannung
  • The Weather Channel Presents: Best of Smooth Jazz
  • Ausgewählte Werke Xpanded
  • Ausgewählte Werke

Unabhängige Alben

  • Träumer
  • Beyond the Horizon
  • Am Tag

Re-Releases

  • Beautiful - Deluxe Version
  • Von der Sky - Deluxe Version
  • Everlasting - Deluxe Version
  • Rare & amp; Remastered: 2000-2002 Sessions
  • Auf den Tag genau - Remastered
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Vincenzo Comnen
Nächster Artikel Orlu
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha