Sabre

Pieter Bach Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sabre, im August 1978 veröffentlicht wurde, ist eine der ersten modernen grafischen Romanen und den ersten, in Comic-Läden verteilt werden. Erstellt durch den Schriftsteller Don McGregor und Künstler Paul Gulacy, wurde es von Eclipse-Unternehmen, dessen eventuelle Teilung Eclipse Comics würde ein Spin-off-Comic-Serie zu veröffentlichen veröffentlicht.

Veröffentlichungsgeschichte

Das ursprüngliche Projekt von Eclipse Enterprises, ist die Graphic Novel Sabre eine 38-seitige, schwarz-weiß, science fiction swashbuckler, in dem die selbstbewusst romantischer Rebell Sabre und sein Begleiter Melissa Siren im Kampf gegen die Söldner Black Blut und andere, um Freiheit zu erreichen und einen Schlag für Individualität, alles inmitten einer futuristischen Disneyland-turned-Folterkammer. Es wurde im August 1978 ohne ISBN-Nummer veröffentlicht. Eine zweite Druck wurde im Februar 1979 veröffentlicht.

Wie McGregor beschrieben die Projektgenese im Nachwort der Originalausgabe, Autor und Redakteur Jim Salicrup, der im Jahr 1976 wurde mit der Idee, eine Wochenzeitung Boulevard liebäugelt, fragte McGregor, einen wöchentlichen Comic-Abenteuer zu schreiben. McGregor hatte erfolglos aufgeschlagen eine Funktion namens "Dolch" zu Marvel Comics, für die er Funktionen wie "The Black Panther" und "Killraven, Krieger der Welten":

Später schrieb er: "Ich glaube, ich nahm einen symbolischen Betrag von Geld von Dean Mullaney ... von $ 300. Ich wollte Dean um der Lage zu leisten, um das Buch zu tun. Er investierte in dem Buch für über ein Jahr. Alle anderen gezahlt wurde über ihre Seite Rate. "

Auf der Seite des Abspanns beschrieben als "Comic-Roman" wurde im Jahr 1982 durch eine folgten 14-Ausgabe Comic-Serie von McGregor und, nacheinander, die Künstler Billy Graham und Jose Ortiz. Die ersten beiden Ausgaben nachgedruckt den Comic-Roman in der Farbe. Laut McGregor, Eclipse-Mitbegründer Jan Mullaney stark auf einige der Inhalte der Serie, wie die grafische Darstellung der Geburt und der Kuss zwischen Homosexuell Männer einwenden und sagen, dass es ihnen Umsatz gekostet.

Annette Kawecki war der Schriftkünstler. P. Craig Russell eingefärbt vier Seiten, wie in der Einführung einer späteren Ausgabe ergab.

Die erste Graphic Novel, um in der neuen "Direct Market" der Comic-Läden verkauft werden, das Buch, in einem damals beachtliche $ 6,00 Preisen, dazu beigetragen zu beweisen Lebensfähigkeit der neuen Format, indem Sie in einem Februar 1979 zweite Druck.

Herausgeber Dean Mullaney erinnert im Jahr 2008,

Eclipse-veröffentlicht 10. Jubiläumsausgabe des ursprünglichen Comic-Roman mit einem neuen Gulacy Abdeckung und Jim Steranko Logo. A 20. Jubiläumsausgabe wurde von Image Comics 1998 veröffentlicht und ein 30.-Jubiläums-Edition von Desperado Publishing im Jahr 2008.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sigma-Klasse
Nächster Artikel Denken Sie an eine
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha