Saints 'Way

Garrit Weber Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Der Heiligen Way ist ein Fernwanderweg in Cornwall, in Großbritannien.

Der Wanderweg verläuft von Padstow 50 ° 32'17 "N 4 ° 56'28" W / 50,538 ° N ° 4,941 W / 50,538; -4.941Coordinates: 50 ° 32'17 "N 4 ° 56'28" W / 50,538 ° N ° 4,941 W / 50,538; -4,941 Im Norden bis 50 ° 20'10 Fowey "N 4 ° 38'10" W / 50,336 ° N ° 4,636 W / 50,336; -4,636 Im Süden, eine Entfernung von 26 Meilen. Der Weg ist gut markiert und Führer Bücher stehen zur Verfügung. Es gibt zwei Hauptzweige in den Weg. Man beginnt bei Fowey, läuft West nach Tywardreath, dann nach Norden durch St Blazey und Luxulyan. Der andere führt nördlich von Fowey zu Golant und Lanlivery. Die Zweige treffen in der Nähe von Helman Tor.

Der Heiligen Way folgt der wahrscheinlichen Route der frühen christlichen Reisenden, die ihren Weg von Irland nach dem Kontinent. Statt das Risiko der schwierigen Passage rund Lands End, sie würden ihre Schiffe auf der Nordküste von Cornwall und Fortschritt zu Häfen wie Fowey zu Fuß von Bord gehen.

Zwischen 55 - 50AD ein römisches Handelszentrum wurde bei Nanstallon gebaut und es wird angenommen, sein Zweck war es, die wichtigsten Kommunikations- und Handelsstraße die Nordküste von Cornwall im River Camel und der südlichen Küste am Fluss Fowey, die "Transpeninsular route 'dienen . Allerdings wurde das Zentrum nach nur 20-25 Jahre aufgegeben und es wurde nie wieder verwendet. Es wird vermutet, dass die Handelsroute diente den keltischen Völkern Irland, Wales, Cornwall und der Bretagne als Nanstallon wurde nahe der wichtigsten Mineral Tragflächen gebaut.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Shelton Martis
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha