Saisy

Mona Oberländer Kann 13, 2016 S 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Saisy ist eine Gemeinde in der Saône-et-Loire in der Region Bourgogne in Ostfrankreich.

Erdkunde

Saisy liegt 28 km von Beaune, 37 km von Chalon-sur-Saône und 21 km von Autun entfernt.

Ein Luftbild von Saisy von geoportail.fr.

Die Chalon-Autun-Beaune Dreieck gilt als einer der schönsten Gegenden in ganz Frankreich zu betrachten, mit atemberaubenden Landschaften, hervorragende Küche und erstklassigen Weinen.

Es wird allmählich ein beliebter Ort für Zweitwohnungsbesitzer aus Paris, Holland und zunehmend Großbritannien und den USA.

Es gibt Aussicht auf die Landschaft von jedem Teil der Gemeinde, noch damit beschäftigt Städte, nicht zuletzt, Dijon und Lyon, sind vor der Haustür. Saisy le Bourg liegt 5 km vom Épinac und 6 km von Nolay, dem Geburtsort von Lazare Carnot in der Côte-d'Or Département.

Die Gemeinde Saisy besteht aus fünf Ortsteilen, le Bourg, wo das Rathaus, die Kirche und die Schule befinden, Sivry, le Vesvre de Saisy, la Forêt de Saisy und Changey zusammen.

Geschichte

Es gibt zwei wichtige Denkmäler in Saisy le Bourg; die Kirche zwölften Jahrhundert und die Statue der Madonna. Im Jahr 2000 wurden zwei Zeichen, das "Église Romane du XII eme" mit dem RD-973 aufgenommen. Das Chorgestühl, der Glockenturm und die Apsis aus dem 12. Jahrhundert. Die Apsis ist komplett aus lokalem Stein erbaut und Gewölbe tragen das Dach in Dachsteinen. Die Statue der Madonna einen Ausblick über das Tal und wurde errichtet, um den 50. Jahrestag der ein Wunder in Lourdes am 8. September zu gedenken 1884. Lokale Schulkinder traditionell besuchten das Denkmal auf dem Fest der Himmelfahrt der Jungfrau Maria am August 15 aber der letzte Zug war in den 1960er Jahren. Dings die Statue wurde auch ein Kriegerdenkmal.

Demographische Daten

Höhepunkte

Die Kirche zwölften Jahrhundert gegenüber dem Rathaus wird von der l'Architecte de Batiments de France klassifiziert. Dies bietet Schutz für die Häuser in Le Bourg, mit Baugenehmigung ihre Zustimmung erfordert, sowie der lokalen Maire.

Reiten ist in der Nähe und es gibt öffentliche Schwimmbäder in unmittelbarer Nähe. In den Sommermonaten Campingplätzen am Épinac, Arnay le Duc und Nolay bieten Schwimmen in den Seen.

Es gibt viele Schlösser, die einen Besuch vor Ort, vor allem das Chateau De La Rochepot, die auf einem Hügel direkt an der D973 nach Beaune thront ist gut wert sind.

Die Hospice de Beaune ist eine der bekanntesten Orte in Burgund und seiner spektakulären Dach ist die Signatur der Herzöge von Burgund.

Es gibt eine Vielzahl von Ausflügen, Wanderungen und Spaziergänge, in fast der gesamten Gemeinde. Der Morvan Nationalpark, das Äquivalent eines reichen Mannes Lake District in England, war die Basis für die Französisch Widerstand im Zweiten Weltkrieg und ist nur eine kurze Autofahrt entfernt. Sie können auch das Gebiet als Basis für Skiurlaub in den Jura oder Chamonix zu nutzen.

Ausgezeichnete Weinbergen der Côte-d'Or und der Côte Chalonnaise sind nur in der Nähe. Es gibt 68 Millionen Flaschen Wein aus den appellation contrôlée Bereiche der Côte-d'Or Département produziert. Weinprobe ist ein sehr beliebter Zeitvertreib mit Degustation an zahlreichen Höhlen in der Umgebung. Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, werden Sie nicht enttäuscht sein. Weinprobe ist ein Highlight der Region und der Geschichte des Weins in dieser Region ist eine reiche ein. Die Weinberge, von denen viele in der Nähe der D973, lesen sich wie das Who is Who der sowohl Rot- und Weißwein: Pommard, Volnay, Gevrey-Chambertin, Nuits-Saint-Georges, Clos de Vougeot, Pernand-Vergelesses, Ladoix-Serrigny, Aloxe -Corton, Savigny-lès-Beaune, Chorey-lès-Beaune, Beaune, Corton-Charlemagne, Saint Romain, Monthélie, Auxey-Duresses, Meursault, Montrachet, Saint-Aubin, Puligny-Montrachet, Chassagne-Montrachet, Santenay, Bouzeron, Rully, Mercurey, Givry, Buxy und Montagny.

Transport

Saisy ist etwa 400 Meilen von Calais und Boulogne-sur-Mer und kann über die Autobahn via Paris oder Rheims eine Stunde von Beaune über die Route des Grands Crus und den Weinbergen der Côte und Hautes Côte de Beaune erreicht werden, mit der letzten Hälfte. Die Französisch Autobahnnetz ist einzigartig und in der Schweiz, Deutschland und sogar Italien sind alle innerhalb von ein paar Stunden Fahrt.

Es gibt günstige Flüge von Großbritannien nach Lyon oder Genf, die nur 2 Stunden Fahrt von der Gemeinde sind.

Der TGV-Bahnverbindung verläuft in der Nähe und 20 Minuten Fahrt zum Bahnhof Gare du Creusot TGV heißt, Sie können Ihr Auto am Bahnhof parken und einen Tagesausflug nach Paris oder London.

Benachbarten Orten

Die Marktstädte Épinac, Nolay und La Rochepot sind innerhalb von 3 Meilen auf jeder Seite der Gemeinde wo es Supermärkte, Werkstätten und Restaurants.

Highlights der Region nördlich von Saisy gehören Beaune, Clos de Vougeot, das Hôtel-Dieu aus dem 15. Jahrhundert, Beaune, mittelalterlichen Chateau de la Rochepot ist nur 5 km entfernt.

Im Südwesten, nur 20 Minuten entlang der D973 aus der Gemeinde Saisy und das Tor zu den Morvan Nationalpark ist die Stadt von Autun. Noch bevor es wurde von Julius Cäsar erobert, Autun war eine geschäftige Stadt. Im Laufe der Jahrhunderte war es bekannt für seine römischen Ruinen, dem herrlichen Dom 12. Jahrhundert, die romanische Skulpturen, seiner außergewöhnlichen Rolin Museum und seine Geschichte. Die alte Stadt sitzt immer auf einem abfallenden Hang mit seinen krummen Gassen, mittelalterlichen Charme und schönen Stadtplatz.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Pullela Gopichand
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha