Salim-Gruppe

Sophie Wirt Kann 13, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Salim Group ist Indonesien das größte Konglomerat mit Vermögenswerten einschließlich Indofood Sukses Makmur, der weltweit größte Hersteller von Instant-Nudeln, und Bogasari, einem großen Mühlenbetrieb. Die Gruppe wurde von Sudono Salim, der auch als Liem Sioe Liong bekannt gegründet.

Die Salim Group besitzt auch große Palmölplantagen und Holzkonzessionen.

Im Jahr 1999 rief die Gruppe die Gespräche, um eine Beteiligung an der Indofood nach San Miguel Corporation, der Haupt Lebensmittel- und Getränkekonzern auf den Philippinen wegen der Steuerfragen verkaufen.

Salim-Gruppe ist seit rund 30 Jahren in der Immobilienentwicklung und der Freizeitindustrie beteiligt. Zum Konzern gehört Hotel- und Resortentwicklung, Golfplätzen und Gewerbeimmobilien.

Projekte in West Bengal

Die Salim-Gruppe ist in einer Reihe von Projekten in West Bengal, einem östlichen Staat von Indien beteiligt.

Die Salim-Gruppe ist in den Bau von Kalkutta West International City beteiligt. Salim und Universal Erfolg sind die Anleger in das Projekt ist Ciputra der Entwickler und Singapur ansässigen Surbana ist der Projektmanager.

Der Vorschlag der Salim-Gruppe für die chemische-Hub und Multi-Produkt-SEZ wurden grundsätzlich vom Vorstand der Zulassungen der Union Handelsministerium der indischen Regierung geräumt, im Oktober 2006.

Die chemische Nabe würde als Joint-Venture-Projekt der West Bengal Industrial Development Corporation Ltd und New Kolkata International Development eingestellt werden. Indian Oil Corporation würde das Ankerinvestor da sein. Die NKID besteht aus drei Unternehmen, darunter der Salim Group. Die chemische Nabe wurde früher vorgeschlagen, bis zu Nandigram eingestellt werden, aber in Reaktion auf die Nandigram Gewalt wurde Nayachar verschoben.

Der Vorschlag für eine Brücke über den Fluss Hugli von Raichak zu Kukrahati, die Haldia nach Kolkata verbinden wird, hat sich hängen Feuer für viele Jahre. In früheren Jahren wurde angenommen, dass die 2 km lange Seilbrücke im Wert von über Rs. 30 Milliarden würde mit dem malaysischen Unterstützung gebaut werden. Danach kam JICA ins Bild. Anschließend wurden sie von der Salim Gruppe ersetzt ist.

Der Bau der Ost-Link-Highway, die Verknüpfung mit Barasat Raichak, die 100 km lang und 100 m breit und über 2.500 Acres verteilt wäre, ist auch auf dem Amboss. Die Projekte würden von New Kolkata International Development Private Ltd, eine Zweckgesellschaft, die von der Salim Group, Universal Success Group und Unitech befördert wurde implementiert werden.

Die Regierung wird 5000 Acres zur Salim Group bei Kukrahati zu erwerben, um eine Gemeinde zu entwickeln. Die Kukrahati Gemeinde würde auf niedrig und Salzland in der Nähe der Ufer des Hooghly Fluss kommen.

Buddhadeb Bhattacharya, Chief Minister, Westbengalen, legte den Grundstein für die östlichen Indiens erste Zweirad-Projekt bei Uluberia am 15. Februar 2006. Ein Motorradfabrik würde von der Salim Group of Indonesia bei einem kumulativen Investition von $ 250 Millionen festgelegt werden. Verteilt auf 65 Morgen Land von der Landesregierung zur Verfügung gestellt, würde die Fabrik unter dem Banner der Salim Konzerngesellschaft Mahabharat Motors Manufacturing Pvt Ltd gesetzt werden, und die Zweirädern würde unter dem Markennamen, Arjun verkauft werden. Anlässlich sowohl die Funktionen, Benny Santoso, Chief Executive der Salim Group, sagte der indonesische Geschäftshaus mit diversen Geschäftsinteressen war bemüht, bei und nehmen Sie an der Entwicklung von West Bengal. Chuansung, ein chinesisches Unternehmen, würden die technischen Mitarbeiter zu sein.

Mitgliedsunternehmen

  • Central Asia Raya
  • Salim Palm Plantation
  • Indomobil
  • Indomilk
  • Indofood
  • Unilever Indonesia
  • Lion Corporation
  • Indomaret
  • Intikom Berlian Mustika
  • Indomobil
  • Indocement
  • Nestlé Indonesien

Ehemalige Unternehmen

  • Indosiar, nun als Teil der EMTEK Halten
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Peg Entwistle
Nächster Artikel Rumänischen Grenzpolizei
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha