Salterio

Gudula Loos Oktober 11, 2016 S 110 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Salterio ist die italienische, spanische und portugiesische Bezeichnung für eine von zwei Arten von Zither: das Hackbrett oder Harfe.

Konzept, Etymologie

'Salterio' / 'salterio' ist in Italienisch und Spanisch verwendet, in denen sowohl "Psalter" und "Hackbrett" sind in Spanisch, 'Psalterion "und" Tympanon "auf Französisch," Psalterium' in Lateinamerika eingesetzt. Es hat immer Cross-Over zwischen den verschiedenen Begriffe gewesen, und es ist nur in den letzten 100 Jahren, die Wissenschaftler haben versucht, zwischen ihnen zu unterscheiden, schlägt vor, dass ein "Psalter" gezupft, während ein 'Hackbrett' getroffen wird, und dass beide gehören auf eine generische "Zither-Familie; aber diese Nutzung ist eine Abstraktion und hat keine Basis in der traditionellen Verwendung dieser Namen: es gibt viele Abbildungen, wo Harfen getroffen werden und Traditionen, wo dulcimers gezupft werden, der Punkt ist vielmehr, dass eine deutliche Art von etwa 1500 entwickelt, in dem die Streicher wurden in verschiedenen Ebenen angeordnet sind, vermutlich, um es einfacher, zwischen dann zu unterscheiden, wenn sie mit einem Hammer geschlagen, aber danach, daß sie immer noch in vielen Spielen Traditionen gezupft.

Italien

Paul Gifford und Karl-Heinz Schickhaus haben die salterio im 18. Jahrhundert Italien erforscht; Es gibt Instrumente mit bis zu acht Saiten pro Kurs, in Orten wie Venedig, Florenz, Brescia, Mailand und Triënte gemacht, und um zehn verschiedenen Herstellern unterzeichnet. Instrumente und Tuning-Diagramme zeigen bis zu fünf Brücken und voll chromatischen Stimmung. Sie wurden in der Oberklasse Kreise für komponierte Musik wie Sinfonia und Sonaten verwendet. Ein salterio wurde für das Ospedale della Pietà gekauft, als Antonio Vivaldi war dort zu arbeiten; es kostet mehr als eine billige Geige, weniger als ein teures. Einige frühe Schriftsteller des 20. Jahrhunderts vermuten, dass die Hackbrett in Italien wurde salterio tedesco genannt, aber es ist von Bonannis Gabinetto Armonico klar, dass die normalen Wort ist einfach salterio und dass seine Darstellung genannt salterio tedesco ist eines deutschen Bettlerin, die einem in den Straßen gespielt von Rom.

Spanien

Pablo Minguet y Yrol die Reglas y advertencias ... zeigt eine salterio-Player spielt eine Tanzmelodie von Musik geschrieben; und in der Oper Los amantes chasqueados von 1779 die Sopransolistin Maria Guerrero spielte eine salterio auf der Bühne beim Singen: sie war offenbar sehr kompetent, wenn nicht ein Virtuose: Notation hier. Ein Instrument in Brüssel ist als die von den Kanarischen Inseln und mit in Barcelona im Jahre 1779 gemacht wurden identifiziert.

Mexiko

Die salterio noch gelegentlich Live-Auftritte gespielt. Mexican Psalter hat eine Trapezform und ist Doppel-und Dreisaiten. Es ist mit einem Plektrum in jeder Hand durchgeführt.

Brasilien

Rogério Budasz hat eine schöne Faksimile Antonio Vieira dos Santos Handschrift um 1820 Cifras de música para salterio zusammen mit einer Transkription, Analyse und Literaturverzeichnis veröffentlicht.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel QGIS
Nächster Artikel Tony Bouie
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha