Sam Ash

Lolita Gossen April 7, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sam Ash Musik Corp. wurde 1924 gegründet und ist das größte Familienunternehmen Kette von Musikgeschäften in den Vereinigten Staaten. Sam Ash verkauft Musikinstrumente, Recording- Ausrüstung, DJ und Lichttechnik und professionellen Sound equipment.The Firma Aufzeichnung zeigt einen Jahresumsatz beträgt $ 1b bis $ 5b & amp; geschätzte Mitarbeiter Größe 100 - 499. Die Muttergesellschaft, Sam Ash Music Corporation besitzt auch mehrere große langjährige Marken in der Musikindustrie, darunter Groove Percussion, die Brownsville NY, Carlo Robelli und Jean Baptiste. Einige von Sam Ash Produkte wie die Sam Ash Fuzz Boxxx und Sam Ash Gitarrenverstärker haben Sammlerstücken geworden.

Ash Familiengeschichte

Samuel Ashkynase wurde am 21. August 1897 um Moishe und Mottl Ashkynase geboren, in einer kleinen Stadt in Österreich-Ungarn. Die Familie emigrierte in die Vereinigten Staaten im Jahre 1907.

Die Familie zog bald nach Brooklyn, genauer gesagt Hopkinson Avenue, in der die ganze Ash Familie hatte für einige Zeit residierte. Sobald sie sich niederließen, begann Sam Schule und blieb in der Schule bis zur sechsten Klasse. Während dieser Zeit Sam auch versucht, Englisch zu lernen.

Sams Vater Morris entwickelte später einen Tumor setzen ihn vorübergehend aus der Arbeit. Zu der Zeit, sein Zustand verbessert hatte er bereits in seinem Job ersetzt. Dies ließ Sam, die Rechnungen selbst bezahlen. Sam begann Arbeit als Lehrling in Schneiden. Dies trug dazu bei, für die Familie zu bezahlen, aber Sam genießen nicht die Arbeit. Er wollte seine Leidenschaft, die Violine fortsetzen.

Sam bald begann das Studium mehr auf der Geige und später begannen andere zu lehren, wie man spielt. Er fuhr fort, die Sam Ash Orchester zu bilden. Sie spielten viele Hochzeiten, Tänze und jüdischen Organisationen in der ganzen Gegend von New York.

Im August 1923 Sam traf seine zukünftige Frau, Rose Dinin. Rose in Amerika um die gleiche Zeit wie Sam gekommen war, obwohl sie aus Russland ausgewandert war, als sie drei Jahre alt war. Nach sechs Monaten heirateten sie am 9. Februar 1924. Sam war 27 und Rose war 21.

Niedrig auf Geld, sie nicht in ihrem eigenen Haus sofort zu bewegen. Sie fuhren fort, im Haus Sams Eltern ein wenig länger aufhalten, um das nötige Geld zu verdienen. Sam hatte versucht, ihren Lebensunterhalt durch Gigs machen, Rose das Gefühl, dass dies war zu unsicher ein Wohn- und sie beschlossen, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Sam wollte einen Laden auf, was er am besten kannte zu machen; Musik. Sie fanden heraus, ein Gebäude von einer Witwe, die bereit sind, es zu vermieten war besessen. Um die endgültige Anzahlung auf den Laden zu machen, hatte Rose auf ihren Verlobungsring für $ 400 zu verpfänden. Dies trug dazu bei, um zu kaufen, was wäre das erste Sam Ash Geschäft geworden.

Obwohl sie den Laden gekauft hatte, sowohl Sam und Rose noch verbrachte noch zwei Jahre mit Sams Eltern Hopkinson Avenue in Brooklyn. Obwohl sie offiziell Anmietung sowohl den Laden und das neue Haus auf 410 Saratoga Avenue in Brooklyn Brownsville ..

Zunächst nur der Laden verkauft Musikinstrumente und Phonographen. Wenn Radios begann immer beliebter wurde der Phonograph weniger beliebt. Neben dem Verkauf von Phonographen sie auch verkaufte Tonträger. Später Unternehmen wie Sam Goody begann im Wettbewerb.

Im Jahr 1925 wurde ihr erster Sohn Jerry geboren. 1929 Paul geboren wurde und im Jahre 1935, Marcia war geboren. Die Kinder würden in der Regel dazu neigen, sowohl für das Zuhause und das Geschäft. Jerry Regel half Sam machen Lieferungen der Musik und Instrumente in der Umgebung von New York an verschiedene Leute, würde Paul im Geschäft mit Marcia helfen, und Marcia würde auch gleichzeitig helfen, um das Haus. Während dieser Zeit Sams Sohn Jerry trat in die Armee und die Familie zog das Geschäft wieder. Es wurde nun in 242 Utica Avenue Brooklyn, nur dieses Mal, wenn sie im Besitz des gesamten Gebäudes und nicht mehr zu vermieten hat. Als Sam Sohn Jerry nach Hause kam, Jerry heiratete Bernice. Später Paul, wie sein Bruder Jerry, trat in die Armee für drei Jahre.

Am 8. September 1956 starb Sam von einem schweren Herzinfarkt. Sam ist neben Rose in Beth David Cemetery, Elmont, NY begraben

Er wurde am 15. Oktober 2006 in den Long Island Music Hall of Fame aufgenommen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Nissan SR20DET
Nächster Artikel Rendavathu Padam
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha