Samuel Efoua Mbozo'o

Michael Rascher Kann 13, 2016 S 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Dr. Samuel Efoua Mbozo'o ist ein Politiker aus Kamerun, der als Generalsekretär des Kameruns Nationalversammlung gedient hat und als Mitglied des Parlaments Kamerun Er ist Ehrenmitglied der globalen Vereinheitlichung International.

Biographie

Er diente auch als stellvertretender Sekretär zuständig für Gesetzesgeschäfts des Panafrikanischen Parlaments, des Gesetzgebungsberatungsgremium der Afrikanischen Union, Midrand, Südafrika. "Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Treuhand Vereinten Nationen über Kamerun Unter dem Französisch Administration" und ein Advanced Diploma in Scientific: Unter seinen vielen akademischen Qualifikationen, Dr. Mbozo'o hat Doctorat d'Etat in Geschichte an der University of Yaounde, Arbeit verdient und Wirtschaftsinformationen.

Neben seinem Engagement als Mitglied des Europäischen Parlaments war Dr. Mbozo'o auch Dozent in der Abteilung für Geschichte an der University of Yaounde I. Er arbeitet als Berater in der Parlamentsdirektion mit der Interparlamentarischen Union durch die Nationa Parlamenten Burkina -Faso, Haiti, Ruanda, Burundi, Dschibuti, Äquatorialguinea und mit der Internationalen Vereinigung der Französisch sprechenden Parlamentarier. Er folgte viele Fortbildungsveranstaltungen an der US-Bundeskongress und in drei staatliche Parlamente der USA; in Public Management an der Advanced Institute of Public Management; Englisch-Sprachkurs in der Pitman School of English, London.

Er ist der Autor von vier Bücher:

  • Charles Assa'ale Mbiam, le parlementaire face à l'évolution sozio politique et économique de son zahlt le Cameroun: 1952-1970, Yaoundé, Ed. Afredit 2009, 303P.
  • les Noces d'or de la Commune urbaine de Sangmélima: 1950-2000, Yaoundé, Ed. Herodote 2000
  • Pratiques et procédures parlementaires = Parlamentarische Praxis und Verfahren, eine synoptische Ansatz, Yaoundé, Ed. Herodote, 1998, 275 p.
  • L'Assemblée nationale du Cameroun à la Croisée des chemins, Yaoundé, Ed. Herodote, 1995, 135 p.)

Er arbeitete auch für drei weitere Bücher

  • Panafrikanischen Parlaments: eine Stimme, ein Afrika, Dr. GI Mongelle et al, Kapstadt, HSM, 2007-2008.
  • Ecce Homo: Ferdinand Léopold Oyono, hommage à un classique africain, Pr Mendo Ze G., Paris, Karthala, 2007;
  • Dynamiques d'intégration régionale en Afrique Centrale, Prof. D. Abwa et al., Yaoundé, PUY, 2001)

Er veröffentlichte mehr als 40 Artikeln und Themen in verschiedenen Bewertungen und Fachzeitschriften.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Vidya Charan Shukla
Nächster Artikel Royal Charter Sturm
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha