San Beda Red Lions

Walter Schwabe Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die San Beda Red Lions ist der Name der Stifts Uni-Basketball-Team, das in der National Collegiate Athletic Association spielt. Die Junioren-Basketball-Team wird als Red CUB beim Uni-Basketball-Team der Frauen-wird als Red Löwinnen. Letzteres spielt in der Frauen-National Collegiate Athletic Association.

San Beda ist das einzige Gründungsmitglied der NCAA in der Liga verlassen.

Team Red monickers

Der Löwe ist das Maskottchen aller Uni-Mannschaften, sondern nur die Herren Varsity Basketball-Team wird als die Red Lions. Die anderen Uni-Mannschaften haben ihre eigenen Namen für die Unterscheidung Zwecke. Hier sind die offiziellen Namen der San Beda Uni-Mannschaften:

* Nicht im Wettbewerb mit der NCAA

Name

San Beda nach Beda Venerabilis von England benannt. Zu Ehren des Beda Venerabilis, die ein englischer Mann, entschied sich die Schule das Rote Löwe zügellos, der das Wappensymbol der alten Schotten / Englisch für Mut im Rahmen ihrer Schullogo ist. San Beda würdigt den Mut der Benediktinermönche mit dem Erlass der Red Lion, das Symbol für Mut in der katholischen Tradition und im Land der St. Bede.

Bedan Symbole

"¡Animo San Beda!"

Einer der beliebtesten Linie in den traditionellen Bedan cheers ist "¡Ánimo San Beda!".

Bedans verwenden ¡Ánimo! Mut in ihrem Jubel bedeuten. Wenn Bedans schreien "¡Ánimo San Beda!" Sie tatsächlich bedeuten, "Mut San Beda! / Have Courage San Beda!",! Ist ein spanisches Wort, Geist, Energie, Vitalität bedeutet, getreu dem spanischen idiomatischen Gebrauch des Wortes. ¡Ánimo , Zweck und Willen. Verwendet als Ausdruck der Ermutigung von spanisch sprechenden Gesellschaften, bedeutet dies, Mut und Mut haben. "Avance San Beda!" und "Vamos!" waren ebenfalls beliebte dann. In der Vorkriegs spanischen San Beda jubeln, " ¡Ánimo! "ist ebenfalls enthalten. Auch in der traditionellen englischen jubeln," Stand auf der Tribüne "," ¡Ánimo! "wird intensiv genutzt. Es gibt einen gemeinsamen Glauben unter Bedans, dass die populäre Linie" Animo ________, Beat _________ "verwendet von anderen Schulen als Stand-alone jubeln, stammt aus den 1950er Jahren Bedan Cheer-Standplatz auf der Haupttribüne ".

Die jüngste jubeln, die enthält "¡Ánimo San Beda!" ist die 1970er SBCA. Sagte Beifall wurde in den 1970er Jahren angenommen, um Tribut an den Neuzugang in der Benediktiner-Gemeinschaft zu zahlen, die Benediktinerabtei School - San Beda Alabang.

Red Lion und die alten Red Lion Rampant

Amerikanischen katholischen Schulen begann die Praxis der Annahme eines Schulmaskottchen, wenn sie vorsichtig von Sport Schlagzeilen wie "St. wurde Peter mauls St. Paul 80-40 ". Schulverwaltung und der örtlichen katholischen Gemeinde wurde unwohl mit einem Heiligen peitschen andere Heilige. Auf den Philippinen, Schulen begonnen, diese Praxis in den frühen 1940er Jahren zu kopieren.

Am 31. Juli 1940 Fr. Sergio Martinez OSB, inspiriert vom englischen Tradition, prägte den Spitznamen "Red Lion" für die Schule. Rot ist die Farbe des Mutes, der Krieger und Märtyrer. Der Löwe auf der anderen Seite stellt Dominanz, den König des Dschungels.

In der alten heraldischen Tradition, kombiniert mit der RED LION symbolisiert unerschrockenen Mut, Tapferkeit, Festigkeit, Wildheit, Tapferkeit und Großherzigkeit in den Sieg. In ihrer alten und traditionellen Form ist San Beda Red Lion eigentlich die Rote Löwe zügellos von Schottland, die schließlich zu einem prominenten englischen Wappentier.

In der katholischen Tradition, ist der Löwe das begleitende Symbol des Mutes, dessen Symbolik selbst wird in der alten Lion of Judah verwurzelt. Die römisch-Familie von St. Benedikt selbst verwendet die Löwe zügellos wie ihre Wappen.

Es ist kein Zufall, dass die Schule nahm den Red Lion / Rot Löwe zügellos von Schottland nach der Schule-Symbol. San Beda College wurde benannt nach einem großen benediktinischen Heiligen, deren Ursprungsland, England, hat für seine eigene Wappensymbol der Schotten, die Red Lion Rampant angenommen. Darüber hinaus ist es eine historische Tatsache, dass die Geschichte von England im Allgemeinen und seiner Kirche im besonderen, ist tief mit der Geschichte der Benediktiner in diesem Land verbunden ist. St. Bede war einer der größten Beitrag Englands in der Welt. The Red Lion of Scotland auf der anderen Seite zu einem beliebten und fundamentale Symbol in England mit der Vereinigung der Kronen. So ist die Red Lion, im traditionellen Rot Löwe zügellos von Schottland und der alten Lion of Judah verwurzelt ist, ist ein passendes Symbol für die katholische Benediktinerschule nach Beda Venerabilis von England benannt.

Indian Yell

Die Cuerba Brüder, beide Bedans komponierte die indische Yell 1947 nach der Befreiung von der japanischen Besetzung. Die indische Yell wurde zunächst ausschließlich am Schlagzeug begleitet von Beifall von den Studenten durchgeführt. Allerdings machte dies die Beifall etwas fehlt an der Macht und brauchte etwas, um das Publikum zu verjüngen. So dass sie den Klang der Schrei verändert und integriert einen Bläsersatz. Von der Tomahawk Chop Begleitet wurde die indische Yell lebendiger, Einschüchterungen und voll Geist.

Die indische Yell ist San Beda die romantisierende Version der indischen Kriegsgeschrei. Es ahmt die indianischen Kriegsgesänge und Stimmgebung Techniken entwickelt, um den Gegner einzuschüchtern. North American Indian Kriegsgesänge sind Verbalisierung von Melodien, die die großen Geister beschwören, um sie im Kampf zu helfen. Der romantisierende Bedan Indian Yell wird angenommen, dass durch die Plains Indian inspiriert worden sein.

Die indische Kriegs whoop entstand auch verschiedene derivative Gesänge, ganz besonders das Brüllen des Löwen. Das Brüllen des Löwen, mit dem einfachen "WoooHooo", ahmt auch primitiven Gesänge der Indianer. Dies ist ein indirekter Nachkomme des Wahoos begann sowohl von Dartmouth College und der University of Virginia in den 1890er Jahren. Bedans popularisiert diese Ureinwohner Native American Form von Singen in der philippinischen Collegeliga und hat Schwankungen jetzt von vielen anderen Schulen hervorgebracht.

Die Indianer waren ein mutig und trotzig Personen. Dies gilt auch bei den alten schottischen Krieger und ihre Red Lion Rampant. Aus der Alten Welt hat Bedans das Red Lion, während aus der Neuen Welt sie nahm die Native Americans. Beide sind Rot und beide sind Symbole der Courage.

Die Zutaten waren eigentlich reif für eine indische inspirierte Thema, um Popularität und Akzeptanz bei Bedans zu gewinnen. Die Pfadfinderbewegung, um das Land von den Amerikanern eingeführt, wurde in San Beda College-sehr beliebt. Weltweit, die Bewegung und die Verliebtheit in nordamerikanischen Indianerkulturen wuchsen Hand in Hand. Laut Philip J. Deloria in Spielen Indian wurde Indianer ein großes "Köder", um Jungen zu rekrutieren. In der Tat ist North American Indian Ikonografie nicht nur in der Pfadfinderbewegung, sondern in vielen Aspekten der Euro-amerikanischen Psyche beliebt. Die Kombination dieser Verliebtheit, von der Popularität der nordamerikanischen Ikonographie in der Filme, Literatur und amerikanischen Sport verstärkt, führte zum Aufblühen eines indischen inspirierten Thema in San Beda.

Little Indians

Um den indischen Yell begleitet wurden die Little Indians von Ramon Ventoza konzeptualisiert. Mon Ventosa ist der dienstälteste Moderator / Lehrer des San Beda College-Jubeln Association. Ein Cheerleader sich während seiner Studienzeit in San Beda College, wurde Mo als Ausbilder der Akademie Cheering Squad ernannt. Er kam mit Idee, den indischen Yell für den Halb TME Jubel zu begleiten.

Es gab nur drei Indianer im Jahr 1947: Gabriel Gasar und die Casal Brüder, von denen einer wurde schließlich ein Benediktinermönch. Langsam änderte sich die Einstellungsverfahren und die Beteiligung von der Besoldungsgruppe Schüler stieg, denn viele wollten Little Indians zu werden. Tito Mon wollte die Indianer zu dick und liebenswert zu sein. Von drei Inder seit 1947 stieg die Mitgliedschaft auf ein Minimum von acht in den 90er Jahren.

Team-Depth-Diagramm

Die Red Cubs-Basketball-Team Roster

Geschichte

Red Lions Battlecry

2006: Ende 28 82 - für die Suche nach den 28 Jahren Senioren Basketball-Meisterschaft Titel Dürre abschließen
2007: Back 2 Back 83 - für ihr Angebot, um eine Back-to-Back-Titel haben
2008: DynasTHREE - für ihr Bemühen, Back-to-Back-to-Back-Titel zu gewinnen
2009: Animo Quatro - ihre Bewerbung um die erste 4-Torf haben
2010: Redemption - für ihre Bewerbung um die NCAA-Titel in diesem 2010 wieder zu erlangen
2011: Die REDomination - für ihr Angebot, um eine Back-to-Back-Titel auch in diesem 2011 haben
2012: Die R3peat 3peat - für die das Angebot um ein Back-to-back-to-back-Titel seit 2009 haben
2013: Roar Für Vier - für ihre Bewerbung um erste 4-Torf ihrer Schule haben
2014: Fahren Sie zum Fünf - für ihr Gebot für diese beispiellose 5-Torf
2015: Animo San Beda - für ihr Angebot das erste 6-Torf in der NCAA Geschichte zu haben,

Ende 28 82

"End 28 82", war der Schlachtruf der in Bezug auf ihrer Suche verwendet, um die 28 Jahre Senioren Basketball-Meisterschaft Titel Dürre Schluss San Beda Red Lions. Der Schlachtruf war ein "Basis" Ruf zu den Waffen, die in Bedista.com durch Bedans gestartet wurde. Der Slogan langsam Popularität unter Bedans gewonnen und wurde schließlich von der gesamten Gemeinschaft angenommen.

Das letzte Mal, das Red Lions gewann die Meisterschaft war gegen die De La Salle Grüne Bogenschützen im Jahr 1978 und früher gegen die Ateneo Blue Eagles im Jahr 1977 auf die Stärke eines Teams von Chito Loyzaga, Frankie Lim und Jayvee Yango bannered. Am 22. September 2006 hat sie es endlich geschafft, eine weitere Meisterschaft Trophäe nach dem Gewinn der Best-of-Three-Serie gegen die Philippine Christian University Dolphins zu bekommen. Auf dem Weg zur Meisterschaft zeigte der Red Lions ihre dominante Form. Nach dem Verlust seiner zweiten Spiel gegen die PCU Dolphins ging San Beda auf einem 12-Spiel-Siegesserie, die Konsolidierungen auf der Oberseite der Leistungsfähigkeit mit einer 13-1 Gewinn / Verlust-Karte zu beenden. Während des Final Four-Spiel gegen die Cardinals MIT gelang es ihnen, aus einer zweistelligen Defizit wieder kommen, um ihren Sitz in den Finals zu versiegeln. In der Meisterschaft Serie, sie handlich ihr erstes Spiel gegen PCU gewonnen, bevor er an Druck und sehr schlechte Dreharbeiten in einem Blowout Verlust in Spiel 2. Die Red Lions zeigten schließlich Poise in dem Gewinner nehmen alle Gummi-Match und gewann einen funkel einem Punkt Sieg zurückfordern die Meisterschale, die sie den letzten 28 Jahren entzogen hat.

Die San Beda Red Army

Die Bedan Roten Armee bezieht sich auf alle Chiefs, dem Stamm, Republika Bedista oder jede Bedan eingefleischten / Hardcore-Krieger der Stände. Die Heckle und schreien Team. Wir sind alle San Beda der Roten Armee.

Bemerkenswerte Spieler

Red Lions

Red Cubs

Football

Synchronisiert der "Red Booters" hat die San Beda Fußballmannschaft eine konsequente Meisterschaft Anwärter für den letzten Jahren in der NCAA. Die Senioren-Team hat die NCAA-Meisterschaft für den letzten 6 Jahren gewonnen und hat insgesamt 14 Meisterschaften, an zweiter Stelle nach De La Salle Universität in allen Zeit Siegen gewonnen.

Bemerkenswerte Spieler sind wie folgt:

Volleyball

Die San Beda Alabang Mädchen Volleyball-Team gewann die 39. WNCAA Meistertitel. Sie sind die erste Junioren-Team, einen Volleyball Meistertitel zu ihrer Alma Mater zu bringen.

Das 2008-09 Roster:

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Proteus
Nächster Artikel Waging Schwere Friedens
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha