Sani Ndanusa

Kersten Ebert April 6, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sani Ndanusa ist ein nigerianischer Beamter, der Minister für Jugend, Sport und soziale Entwicklung März 2010 ernannt wurde im Dezember 2008 verließ er Büro, als Amtierender Präsident Goodluck Jonathan gelöst sein Kabinett.

Sani Ndanusa erhalten einen MSc in Abfall- und Wassertechnik von der Loughborough University, Großbritannien. Er war Geschäftsführer des Niger-Zustandes Water Board, und wurde zu einem ständigen Sekretär des Board dann. Im Dezember 2003 kündigte er an, dass der Wasserverband, vorrangig der Trinkwasserversorgung, Trennen Beton Sperrung und Autowaschkästen und Blumenhausbetreiber zu geben. Die Unternehmen müssten andere Bezugsquellen zu finden.

Er war der Niger Landesbeauftragten für Transport und Infrastrukturentwicklung ernannt. Zur gleichen Zeit war er Vize-Präsident des nigerianischen Tennisverband für vier Jahre, und wurde 2001 Präsident der NTF ernannt Er war auch Vizepräsident des Nigeria Olympische Komitee 2008. Ndanusa gewählt wurde Vize-Präsident der Bundesvereinigung der Afrika Tennis im April 2003 und im Jahr 2007 wiedergewählt.

Präsident Umaru Yar'Adua ernannte ihn zum Minister für Jugend, Sport und soziale Entwicklung und Vorsitzender, Nationalen Sportkommission im Dezember 2008. Im November 2009 gab es Streit, wenn das Nigeria Olympischen Komitees disqualifiziert Sani Ndanusa vom Sein zum Präsidenten der NOC. Im Dezember 2009, schwor Sani Ndanusa dass Nigeria wäre die beste Leistung von Afrika Nationen bei den Commonwealth Games 2010 in Neu-Delhi zu posten.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Zach Daeges
Nächster Artikel Würenlos
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha