Sanmen Atomkraftwerk

Anngret Bischof Juli 10, 2016 S 101 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Sanmen Atomkraftwerk ist ein Kernkraftwerk im Bau in Sanmen County, Zhejiang Provinz in China. Spatenstich für den ersten und zweiten Einheiten abgehalten wurde 26. Februar 2008, und den Bau ist geplant, auf der dritten und vierten Einheiten im Jahr 2009 zu starten.

Sanmen NPS wird die erste Umsetzung des von Westinghouse Electric Company entwickelt AP1000-Druckwasserreaktor ist. Der Vertrag wurde im Juli 2007 vereinbarten Ankündigung des Projektstart kam etwa zwölf Monaten nach Westinghouse gewann einen Bieterwettbewerb gegenüber anderen Unternehmen. Der Vertrag für die neue Anlage umfasste die Shaw Group, ein Minderheitsaktionär von Westinghouse. Westinghouse wird von japanischen Riesen Toshiba gesteuert. Die Shaw Group Engineering, Beschaffung, Inbetriebnahme, Informationsmanagement und Projektmanagement-Dienstleistungen. Das erste Paar von Reaktoren wird mehr als 40 Milliarden Yuan kosten.

Aushub für die erste Einheit wurde im September 2008 komplett Qualität der Grube zertifiziert wurde, setzt das Projekt 67 Tage vor dem Zeitplan. Bau von Sanmen Unit 1 begann am 19. April 2009, als die ersten 5.200 m³ Beton wurden für das Fundament gegossen, in einer Zeremonie, die von Staat Nuclear Power Technology Corporation Stuhl Wang Binghua und CEO von Westinghouse Aris Candris besucht. Erste konkrete für Sanmen 2 wurde am 15. Dezember 2009 gegossen.

Im Juni 2014 abgeschlossen China First Heavy Industries die ersten im Inland produzierten AP1000 Reaktordruckbehälter für die zweite AP1000 Einheit.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Samuel S. Hinds
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha