Santa Rosa Medical Center

Rolff Bohrmann April 6, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Santa Rosa Medical Center oder SRMC ist ein 129-Bett allgemeinen Krankenhauses in Milton, Florida. SRMC ist der primäre Anbieter von Krankenhaus-basierte Gesundheitsdienstleistungen und Notfallmedizin in Santa Rosa County, Florida. Der Haupt Krankenhaus Campus befindet sich auf 6002 Berryhill Road, Milton, FL 32570. Die Anlage ist verpachtet und von der Health Management Associates, Inc., einer großen börsennotierten Gesundheitsmanagementfirma mit Sitz in Naples, Florida geschafft entfernt.

Leitbild des Krankenhauses ist es, "immer auf eine qualitativ hochwertige Versorgung und erstklassigen Service für unsere Gemeinschaft, weil es verdient nichts weniger zu konzentrieren." SRMC, zusammen mit ihren angegliederten Gesundheitsdiensteinrichtungen und Kliniken, ist einer der größten Arbeitgeber in Santa Rosa County, Florida . Ab 4. Quartal 2010 hat das Krankenhaus beschäftigt fast 400 Mitarbeiter, mehr als 130 Ärzte und ca. 100 Freiwilligen.

Geschichte

Eine Gruppe von Santa Rosa County Bürger bildeten einen Kreis Hospital Board im Jahr 1951, die ein Zertifikat der Organisation für was schließlich die Santa Rosa Medical Center eingereicht. Die anfängliche Krankenhaus, wie Santa Rosa Krankenhaus bekannt, wurde als Non-Profit-Krankenhaus gechartert, betrieben und von der Gemeinde verwaltet werden. Construction y begann Mitte 1951 und am 2. Dezember 1952 die ersten Patienten aufgenommen wurden. Das Krankenhaus wurde am Stewart Street in Milton entfernt. Es wurde im Jahr 1963 im Jahr 1966 erweitert und wieder Laut der Website des Krankenhauses, lokale Wachstum und Bevölkerungsbedürfnisse wurden die Fähigkeiten des 100-Betten-Einrichtung mehr als von 1970. Die Santa Rosa Hospital Board of Directors und die Santa Rosa Grafschaft Kommissare begann Ausarbeitung von Vorschlägen für ein neues Krankenhaus auf einer neuen Website.

Die vorgeschlagene 4-stöckige Anlage enthalten mehr als 100.000 Quadratmetern Diagnose- und Behandlungsraum. Die Finanzierung wurde erworben und der Bau begann im aktuellen Berryhill Straße Lage des Krankenhauses in Milton, Florida. Der neue 4,5 Millionen $, 153 Betten Kreiseigenen Anlage eröffnet im Dezember 1972 mit rund 300 Mitarbeitern. Im Jahr 1985 pachtete der Landkreis die Verwaltung des Krankenhauses auf die for-Profit-Organisation, Hospital Corporation of America, Inc. und der Name wurde in den Santa Rosa Medical Center geändert. Seitdem haben die mehrere Firmen vermietet und verwaltet die Anlage. Zuletzt Health Management Associates, Inc. erwarb die Anlage von Clarent Kliniken GmbH am 1. Januar 2002.

Seit der Übernahme im Jahr 2002 hat HMA Kapitalverbesserungsprojekten in der Technologie, Renovierungen und Bau durchgeführt. A 12. September 2009 Pensacola News Journal Artikel erklärt, dass Chief Executive Officer Philip Wright wurde versucht, das Gebäude zu verbessern und rekrutieren neue Ärzte, vor allem Spezialisten wie Kardiologen und Pneumologen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ulster-Projekt
Nächster Artikel R. Barbara Gitenstein
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha