Sao Shwe Thaik

Julitta Rascher Kann 13, 2016 S 3 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sao Shwe Thaik war der erste Präsident der Union of Burma und dem letzten Saopha der Yawnghwe. Sein voller königlichen Stil war Kambawsarahta Thiri Pawaramahawuntha Thudamaraza. Er war ein angesehener Politiker Shan in Burma. Seinen Wohnsitz in Nyaung Shwe, der Haw, ist jetzt die "Buddha-Museum" und ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Frühen Lebensjahren

Shwe Thaik wurde auf dem Shan Chiefs School in Taunggyi erzogen. Danach war er in die britische Militärdienst im Ersten Weltkrieg, und auch im Nordosten Grenzdienstes diente von 1920 bis 1923. Im Jahr 1927 wurde er als Nachfolger seines Onkels als saopha der Yawnghwe vom Ministerrat der Federated Shan Staaten gewählt. Im Militärdienst war er wieder von 1939 bis 1942. Er wurde fünfmal verheiratet; seiner bekanntesten Frau war Sao Nang Hearn Hkam, die Schwester des Saopha Nord Hsenwi Sao Hom Hpa. Er hatte insgesamt drei Kinder.

Präsident

Shwe Thaik wurde der Präsident der Union of Burma am 4. Januar 1948 in die Unabhängigkeit, diente als die Spitze des Staates bis zum 12. März 1952. Das folgende ist seine erste Ansprache des Präsidenten an die Nation am Tag der Unabhängigkeit, 4. Januar 1948.

Auszug aus "der White Umbrella" von Patricia Elliot Am 4. Januar 1949 wurde eine Massenkundgebung vor dem Rathaus statt, um den ersten Jahrestag der Unabhängigkeitstag markieren. Als Staatsoberhaupt, an die Menge. Zu seiner Ehre, hat er nicht ran an den Vorjahresmenü des mutigen Worte und hohe Zweck. Stattdessen gab er eine Warnung aus.

Sprecher des Oberhauses

Nach Ablauf dieser Amtszeit als Präsident war er der Vorsitzende der Kammer der Nationalitäten, bis 1962. In dem Militärputsch vom März 1962 wurde er von der Revolutionsrat von General Ne Win geleitet verhaftet und starb im Gefängnis im November 1962. Einer seiner Söhne, 17 zu dieser Zeit, wurde in der März 1962 Militärputsch am Tag des Putsches ermordet, offenbar das einzige Opfer.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ontario Graduate Scholarship
Nächster Artikel Paulownia
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha