Sarah Rudinoff

Walter Schwabe Juli 26, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sarah Rudinoff ist eine amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Autorin. Sie der Empfänger einer 2004 Genius Award des Seattle, Washington alternative Wochenzeitung The Stranger.

Leben und Karriere

Geboren in Alexandria, Virginia, und auf der Insel Kauai, Rudinoff, selbst beschrieben angehoben "Halb Episkopalkirche, Halbjude" lebt und arbeitet in einer Reihe von nordamerikanischen Städten. Sie hat in Negative Space und Richard Foreman Ontological Hysteric in New York City und in mehreren neuen Stücken im Mark Taper Forum in Los Angeles erschienen; ab 2006 ist sie Sitz in Seattle. Beschrieben von David-Edward Hughes von Talkin 'Broadway, als "ein grobknochig, Whisky geäußert stunner", sie in vielen der Seattles professionelle Theater einschließlich Hauptrolle wie Ruth in "Wonderful Town" und Hildy in "On the Town" am erschienen die 5th Avenue Theatre. Rudinoff ist wahrscheinlich am besten, um Rockpublikum bekannt für ihre wiederum als Yitzhak in der ursprünglichen Seattle Produktions Hedwig und die Angry Inch und ihr Solo zeigt breite Perspektive, Reise Es oder den letzten Zustand, ein Stück über das Erwachsenwerden haole in Hawaii.

Bei der Vorstellung ihr den Genius-Award, Sean Nelson des Fremden schrieb, dass sie "ist eine der vielleicht 10 Künstlern in der Stadt, die die Unterscheidung des lokalen Starruhm in nicht-Rockband Live-Performance erreicht haben. Sie singt wie ein Dämon, gleichermaßen komfortabel belting Rock, Jazz, Blues oder ... Rudinoff ist nicht die Art von Schauspielerin, "verschwindet" in die Rollen, die sie spielt. Sie ist die Art von Schauspielerin, die aus ihren Rollen mit heroischer, instinktiv, und furchtlos Leistungen explodiert. " Namen der Rivale Seattle Weekly ihr "Beste Frau in Mannes Kleidung" für ihre Titelrolle in Ubu spielt Ki Gottberg die Nachbearbeitung von Alfred Jarry Ubu.

Als Musiker und Sänger Rudinoff musiziert mit We Are Goldene und im Jahr 2010 wurde sie in der Fotografie Buch enthalten Chronik 100 Seattlites, die einen Unterschied zur Kultur in der Stadt-A Seattle 100 machen

Rudinoff ist ein Stern von Wes Hurleys musikalische Komödie Waxie Mond in Gefallenen Juwel, in dem sie spielt zwei Rollen und führt die Musiknummer "Alles ist auf Feuer". Rudinoff sang auch das Titellied von Eric Lane Barnes für den Dokumentarfilm Waxie Mond auch von Hurley Regie zusammen.

Im Jahr 2013 Sarah Rudinoff und Gretta Harley uraufgeführt ihre ursprüngliche Spiel, These Streets basierend auf Geschichten aus dem Leben der weiblichen Rocker während der Grunge-Ära von Seattle Musikszene. Im Rahmen ihrer Forschung für die Spiel Rudinoff, Harley und Filmemacher Wes Hurley geführt Dutzende von Video-Interviews von Musikerinnen aus der Zeit, darunter Vanessa Veselka und Carla Torgerson von The Walkabouts.

Rudinoff ist ein Absolvent der Iolani Schule und Pitzer College. Sie arbeitet als Immobilienmaklerin.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Yibin Wuliangye Flughafen
Nächster Artikel Red Top Mountain State Park
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha