Saudi-Arabien an den Olympischen Sommerspiele 1984

Silja Singer Juni 9, 2016 S 152 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Saudi-Arabien nahm an den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles, USA. Die Nation der Olympischen Spiele wieder nach der Teilnahme an der amerikanisch geführten Boykott der Olympischen Sommerspiele 1980. 37 Konkurrenten, alle Menschen, beteiligte sich an 11 Veranstaltungen in 5 Sportarten.

Bogenschießen

In der ersten Zeit die Nation konkurrierten im Bogenschießen bei den Olympischen Spielen, trat Saudi-Arabien drei Männer. Sie nur knapp vermieden wobei die drei niedrigsten Platzierung Wettbewerber Mansour Hamaid konnte punkten einen Punkt höher als Lhendup Tshering von Bhutan.

Herreneinzelwertung:

  • Mansour Hamaid - 1998 Punkte
  • Faisal al Basam - 1993 Punkte
  • Yousef Jawdat - 1716 Punkte

Radfahren

Herren Einzelne Straßenrennen

  • Abdullah Al-Shaye nicht zu Ende
  • Hasan Alabsi nicht zu Ende
  • Ali Al-Ghazawi nicht zu Ende
  • Mohammed Al-Shanqiti nicht zu Ende

Fencing

Sieben Fechter vertreten Saudi-Arabien im Jahr 1984.

  • Majed Abdul Rahim Habib Ullah
  • Khaled Fahd Al-Rasheed
  • Abdullah Al-Zawayed
  • Jamil Mohamed Bubashit
  • Mohamed Ahmed Abu Ali
  • Rashid Fahd Al-Rasheed
  • Mohamed Ahmed Abu Ali, Rashid Fahd Al-Rasheed, Jamil Mohamed Bubashit, Nassar Al-Dosari

Football

  • Vorentscheidung
  • Viertel Finale
  • Team Roster:

Schießerei

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Rick Cleveland
Nächster Artikel Vernon Johns
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha