Scammonden Reservoir

Petrus Wegener April 6, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Scammonden Reservoir ist ein Wasserreservoir in West Yorkshire, England. Die Fläche der Wasseroberfläche, wenn der Behälter voll ist 42 Hektar. Der Pegel des Trompetenlauf über dem Meeresspiegel beträgt 252 Meter. Der Vorratsbehälter fasst 7,8 Milliarden Liter. Seine Länge beträgt 1,4 Kilometer.

Geschichte

Scammonden Dam ist Teil der Autobahn M62 zwischen den Anschlussstellen 22 und 23, die einzige Struktur in Großbritannien. Sein Bau vom Ministerium für Verkehr und Huddersfield Corporation, Wasserwerke benötigt die Weitergabe der Huddersfield Aktiengesetz 1965. Die Autobahn Damm erstreckt sich über die Deanhead-Tal in den Pennines zwischen Leeds und Manchester und der Hauptauftragnehmer für das Projekt war Sir Alfred McAlpine & amp; Sons. Deanhead Dorf wurde unter Wasser und viele Gebäude abgerissen, um Platz für das Reservoir zu machen, aber die Kirche bleibt und dessen Pfarrhaus wird von der Segelclub verwendet.

Vermessung begann im November 1961 und die Route der Fahrbahn wurde Mitte 1963 in der Ausgrabung Deanhead Tal ermittelt begann im folgenden Jahr und für den Damm im Jahr 1966. Dies erforderte die Entfernung von 713.000 Kubikmeter Moor, um den festen Felsen Basis zu erreichen fast 13 Meter unter der Erde. Material an anderer Stelle auf der Linie der Autobahn ausgegraben wurde Ton aus Stecklingen zwischen Lofthouse und Gildersome, und 3,4 Millionen Kubikmeter aus den Deanhead Ausgrabungen verwendet werden, um der Mutterdamm, die 625 Meter lange und 63,1 Meter über dem ursprünglichen Talboden ist zu bauen. Die 3,6 Millionen Kubikmeter Damm ist 435 Meter breit an der Basis und 55 Meter an der Straße.

Scammonden Wasser ist 51,8 Meter an der tiefsten Stelle und Wasser ist abgezogene durch einen 2,5 Kilometer langen Tunnel nach Süden getrieben, Huddersfield versorgen. Der Überlauf Trompetenform, neben dem Ventilschaft Überbau, entlädt Wasser, um das Tal durch einen Tunnel in das Tal am östlichen Seite des Reservoirs. Das Reservoir begann im Juli 1969 zu füllen und das Gebiet landschaftlich und Parkplatz und andere Einrichtungen zur Verfügung gestellt wurden.

Die Autobahn, die abhängig von der Fertigstellung des Staudamms war, wurde am 20. Dezember 1970 für den Verkehr freigegeben und von Königin Elizabeth II, die am 14. Oktober 1971 eine Gedenktafel in der Nähe des Ventil Turm Scammonden Wasser enthüllt offiziell eröffnet.

Freizeitaktivitäten

Das Reservoir ist die Heimat Scammonden Wasser Segelclub oder SWSC. Der Segelclub verfügt über die exklusiven Rechte an dem Wasser, was bedeutet, dass die Aktivitäten auf dem Wasser sind entweder schmuddelig Cruisen oder Rennsport. Andere Aktivitäten gelegentlich erfolgen in der Regel unter der Schirmherrschaft der Pfadfinder.

Huddersfield Scout Segeln ist ein Royal Yachting Association Training Centre von Freiwilligen für die Pfadfinder laufen. Es gibt auch eine Pfadfinderaktivitätszentrum am Rande des Wassers, das auch hält das Boot Workshop für scout Segeln entfernt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Die Entdeckung Amerikas
Nächster Artikel The Banker
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha