Sceloporus arenicolus

Erwin Metzger Kann 9, 2016 S 61 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Dünen sagebrush Eidechse, ,, ist Sceloporus arenicolus ein insekten spiny Eidechse Arten, die nur in den shinnery Eichen Sanddüne Systeme der äußersten Südosten New Mexico und nur vier Landkreisen in benachbarten Texas auftritt. Sceloporus arenicolus hat die zweitkleinste Bereich aller Eidechsen in den Vereinigten Staaten.

Lebensraum

Ihr Lebensraum Anforderungen umfassen große Netzwerke von shinnery Eiche, die kurzen Sträucher sind und eine schräge, Sand Topographie, wo die Eidechsen verwenden "Reifenplatzer" als ihre primäre Mikrohabitat. Reifenplatzer sind sandig, schalenförmigen Unterbrechungen in der shinnery Eichendünensystem, das wie kleine Meteor crators aussehen. Die Wurzeln der Eiche shinnery Sträucher bieten Struktur für die Dünen sagebrush Eidechsen 'Höhlen, wo die Eidechsen Rückzug aus der Reifenplatzer, wenn der Sandoberfläche zu heiß oder zu kalt ist.

Bedrohungen

Zerstörung von Lebensräumen ist ihre primäre Bedrohung. Shinnery Eiche durch viel von der Eidechse Bereich wurde mit Herbizid besprüht, um das Land für Vieh weiden zu löschen und die Eidechsen sind heute ausgestorben an diesen Stellen. Die Dünensysteme werden ebenfalls stark von Öl-Industrie-Aktivitäten unterbrochen. Diese Unterbrechungen ermöglichen Mesquite, um Bereiche, in denen shinnery Eiche waren einst dominante einzudringen. Während Herbizidspritzen hat in den Dünen sagebrush Eidechse New Mexico Verteilung verboten worden, hat die Entwicklung für die Ölindustrie nicht aufgehört.

Konkurrenz von anderen Echsenarten kann eine Bedrohung als auch sein. Uta stansburiana, die Seite-blotched Eidechse, scheint eher ein Lebensraum Generalisten als die Dünen sagebrush Eidechse sein und kann in der Lage, die Vorteile der bisherigen Lebensraum Änderungen, die Einführung Schiefressourcen Wettbewerb, der nicht natürlich für diese Ökosystem.

Die Vereinigten Staaten Fish and Wildlife Service vorgeschlagene Auflistung der Dünen sagebrush Eidechse als unter dem Endangered Species Act während seiner Strecke in New Mexico und Texas gefährdet. Die endgültige Festlegung sollte ursprünglich im Juli 2011, wurde aber verzögert, damit die wissenschaftliche Gemeinschaft die Forschung weiter, um zu sehen, wenn das Angebot notwendig war.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Otago Jungen 'High School
Nächster Artikel Thabiso Khumalo
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha