Scenic Rim Region

Florian Blume Juli 31, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Das Scenic Rim Region ist ein lokales Verwaltungsgebiet in West Moreton Region Südostqueensland, Australien. Gegründet im Jahr 2008, wurde es von mehreren früheren Gemeindeverwaltungsbereiche mit Geschichten, die sich wieder in den frühen 1900er Jahren und darüber hinaus voraus.

Es hat eine geschätzte Betriebsbudget von 33 Millionen A $.

Geschichte

Das Scenic Rim Region war bisher Teile von mehreren Gemeindeverwaltungsbereiche: das Auenland von Boonah, dem südlichen ländlichen Teil der Shire von Beaudesert und Harris und Peak-Überfahrt von der Stadt Ipswich.

Im Juli 2007 veröffentlichte die Local Government Reform Kommission ihren Bericht, und empfahl, die Bereiche zu verschmelzen. Er identifizierte eine ländliche Gemeinde von Interesse sowie Ökotourismus Potenzial aus der Scenic Rim, eine Gruppe von Bergketten, die Teil der Great Dividing Range, und empfahl die Übertragung des gesamten städtischen Wachstumskorridor zuvor innerhalb Beaudesert Logan City. Zusammen mit Lockyer Valley und Somerset, wurde erwartet, um eine ländliche Hinterland für die Stadt South East Queensland bieten. Die Anordnung war zweite Präferenz Boonah die während Beaudesert Gegensatz Spaltung oder Verschmelzung.

Die Gesetze verabschiedet, um die Fusion am 10. August 2007. Eine lokale Transition Committee bewirken up des Personals und der Stadträte der Lösen von Einheiten gemacht wurde gegründet, um den Prozess zu verwalten. Am 15. März 2008 haben die Shires offiziell aufgehört zu existieren, und die Wahlen wurden am gleichen Tag statt, um Räte und Bürgermeister des Regionalrates gewählt.

Erdkunde

Die Region ist vor allem auf dem Land, mit Beaudesert und Boonah die Hauptstädte. Es liegt in den Einzugsgebieten der Bremer River, der Logan Fluss / Albert River und dem Coomera Fluss / Nerang River. Das Zentrum der Region ist durch die Teviot und das breite Schwung des bergigen Gelände eine südliche Grenze mit der lokalen Regierung Bereich auf Queenland der südlichen Grenze zu New South Wales bilden dominiert. Viele Höhenbereich sind von Wäldern bedeckt und in den Nationalparks im Tamborine Mountain, McPherson Range, Main Range National Park, Mount Barney National Park und Landschaftsformen einschließlich Cunninghams Gap und Fassifern Tal geschützt.

Im Südosten der lokalen Regierung sind die Lamington National Park. Es umfasst Dörfer wie Canungra, Kooralbyn, Rathdowney, Beechmont und Harrisville. Der Gipfel am Mount Französisch, Teil Moogerah-Peaks-Nationalpark ist für seine trad Klettern zur Kenntnis genommen und nicht verschraubt Kletterrouten haben. Der Gipfel bietet auch eine '32' bewertet Aufstieg der internationalen Kletter Besucher der Region anzieht. Die neueste wobei Monique Forrester, die jetzt aufgenommen hat, den Aufstieg 'Pfeifen Drachen "in ihrer Liste der abgeschlossenen Anstiege. Das Gebiet von Boonah ist ziemlich flach mit großen Bereichen der sehr produktive Böden für den Anbau von Gemüse und anderen Kulturen. Beechmont und O'Reillys sind Bergregionen mit Blick auf das Gold Coast Hinterland. Diese Bereiche ziehen Besucher für Camping, Wandern und Vogelbeobachtung.

Fachbereiche

Der Rat ist in 6 Divisionen aufgeteilt, die Rückkehr einer Ratsherr sowie einen Bürgermeister. Der aktuelle Bürgermeister, Stadtrat John Brent ist eine der am längsten anhalt dient gewählten Mitglieder in Australien mit fast 40 Jahren Dienst.

Städte und Ortschaften

Population

Die angegebenen Populationen beziehen sich auf die Komponente Einheiten vor 2008.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Einflügelige Bildung
Nächster Artikel Roadrailer
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha