Scheeßel

Hanna Grünbaum Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Scheeßel ist eine Gemeinde im Landkreis Rotenburg, in Niedersachsen, Deutschland. Es wird auf dem Fluss Wümme gelegen, ca. 10 km nordöstlich von Rotenburg, 45 km östlich von Bremen, und 70 km südwestlich von Hamburg.

Scheeßel gehörte dem Fürstbistum Verden, im Jahre 1180 gegründet 1648 die Fürstbistum wurde in das Fürstentum in Verden, der zunächst in Personalunion der schwedischen Krone regiert wurde transformiert - von einer dänischen Besatzung unterbrochen - und von 1715 auf von der Hannoveraner Crown. Das Königreich Hannover integriert das Fürstentum in eine wirkliche Vereinigung und des Fürsten Gebiet einschließlich Scheeßel, wurde Teil des neuen Stade Region, im Jahre 1823 gegründet.

Das Dorf feiert sein 1200-jähriges Bestehen im Jahr 2005. Dies wurde jedoch auf die Erwähnung von Skaesla im Diedenhofener Kapitular, von Karl dem Großen am 24. Dezember 805 in Diedenhofen emittierten, und es gibt konkurrierende Theorien, wo Skeasla sein könnte.

Das Dorf ist Gastgeber der jährlichen Hurricane Festival in der Nähe des Eichenring Motorrad-Speedway.

Scheeßel wird Gastgeber der 2011 Team Long Track-Weltmeisterschaft, die Konkurrenz, die von Deutschland mit ihnen gewinnen die Goldmedaille in allen von den letzten Meisterschaften dominiert wird.

Menschen

  • Paul Carell, Nazi-Propagandisten, lebte in Scheeßel nach dem Zweiten Weltkrieg
  • Matthias Scherz, Politiker
  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha