Scientology: Die nun Religion

Ise Ulbricht Kann 13, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Scientology: Die nun Religion ist ein Sachbuch über Scientology, von George Malko geschrieben. Das Buch war das erste volle Länge Analyse der Geschichte rund um die Gründung der Church of Scientology und L. Ron Hubbard. Der Autor führte Interviews mit den Mitgliedern und bietet Analysen zu bestimmten Praktiken. Das Buch wurde 1970 in Hardcover-Format von Delacorte Press in einer Taschenbuchausgabe im Jahr 1971 veröffentlicht wurde, und dann durch Dell Publishing.

Drohung der Klage von der Scientology Kirche

Paulette Cooper schrieb in den Skandal von Scientology, dass "Am 30. September 1970 wurde in der New York Post berichtet, dass die Scientologen wurden Delacourte Verleger und Autor George Malko verklagt für ein Buch, das sie über Scientology getan." Ein Antrag auf ein Urteil von der Beklagten wurde später bestritten, im Jahr 1973. Die Scientology Kirche beschlossen, zu verklagen, nachdem sie einen Brief fordern einen Widerruf an den Verlag geschickt hatte, aber das Buch wurde in der Folge als Taschenbuch nachgedruckt. Der Herausgeber später zahlte einen gerichtlichen Vergleich und nicht das Buch wieder in gedruckter Form zu veröffentlichen.

Versuch von der Scientology Kirche, um Buch zu verbieten

Die Scientology Kirche von Kanada versucht, das Buch in Bibliotheken in Kanada zu verbieten. Im Juni 1974 wurden Bibliotheken darauf hingewiesen, dass, wenn sie nicht entfernen Sie die Bücher: Scientology: Die nun Religion, Innerhalb Scientology, den Skandal der Scientology und The Mind Benders aus den Regalen, sie würden in einem Rechtsstreit benannt werden. Zwei verschiedene Bibliotheksplatten in Ontario, Kanada hatten mit Verfügungen zugestellt worden ist.

Nach Erhalt außergerichtliche Einigungen von USD $ 7.500 und USD $ 500 und Entschuldigungen von den Verlegern von zwei der Werke, die Scientology-Kirche weiter bedroht, jede Bibliothek oder Buchhandlung, die sie durchgeführt zu verklagen. Nachdem bestimmte Bibliotheken in Kanada weigerte sich, die Bücher aus den Regalen zu entfernen, wurden sie von der Kirche verklagt wurden. Eine kanadische Bibliotheks den Diebstahl eines Buches kritisch gegenüber Scientology von seinen Regalen. Diese Vorfälle wurden später in eine chronologische Zeitleiste der Zensur in Britisch-Kolumbien gemeldet.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Stille Nacht
Nächster Artikel Die Plantsman
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha