Scott Creek

Magda Semper April 6, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Koordinaten: 37 ° 02'31 "N 122 ° 13'37" W / 37,04194 ° N 122,22694 ° W / 37,04194; -122,22694

Scott Creek, auch genannt Scotts Creek, ist ein 12,2-Meile langen Bach und Surfspot in Santa Cruz County, Kalifornien. Es ist ein paar Meilen nördlich von Davenport und nur wenige Meilen südlich von Waddell Creek.

Geschichte

Die erste europäische Land Exploration von Alta California, der spanischen Portolà Expedition reiste entlang der Küste auf dem Weg nach Norden, und wieder auf dem Rückweg. Die Partei lagerten auf dem Hügel über dem Zusammenfluss von Scott Creek und Molino Creek - in Sichtweite des Strandes - am 19. Oktober 1769. Auf der Rückfahrt nach San Diego, lagerten die Partei an der gleichen Stelle am 20. November Franziskaner Missionar Juan Crespi in sein Tagebuch: "Am Fuße des Hügels laufen zwei sehr reichliche Ströme, eine rechts, die andere nach links."

Scott Creek ist für Hiram Scott, der im Jahre 1852 kaufte Teil der Rancho Agua Puerca y las Trancas benannt. Scott, für die Scotts Valley ist auch genannt, kaufte Rancho San Agustin im selben Jahr.

Watershed

Scott Creek ist eine kleine Küsten California Wasserscheide Ablassen etwa 75 Quadrat-Meilen. Es mündet in den Pazifischen Ozean 80 km südlich von San Francisco. Große Wasserfälle bilden unpassierbare Barrieren auf jedem der wichtigsten Nebenflüsse.

Ökologie

Anadrome Steelhead Forellen und Lachse Coho rund 14,3 Meilen von Strom zwischen der Mündung und natürliche Barrieren aufwärts des Hauptstamms und den drei wichtigsten Nebenflüsse, wenig, groß, und Mill Bäche zuzugreifen. Fische von Scott Creek gehören Steelhead, Silberlachs, Threespine Stichling, Feigen sculpin, Coastrange sculpin und Tidewater Grundel. Juvenile Sternflunder und Pacific staghorn sculpin sind selten in der Bucht zu beobachten.

Erholung

Auf großen Norden schwillt an, die während des Winters auftreten, eine große bowly Recht wird von vielen Surfern genossen. Der Spot hat Ähnlichkeiten mit Swamis Surfspot in San Diego County. Der Strand wird auch von Nudisten besucht.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Thomas Mathias Lenihan
Nächster Artikel Piscidia piscipula
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha