Scott Henderson

Sofia Neumann April 20, 2016 S 102 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Scott Henderson ist ein amerikanischer Jazz-Fusion und Blues-Gitarristen für seine Arbeit mit der Band Tribal Tech bekannt.

Anfangszeit

Geboren in West Palm Beach, Florida, USA, begann Scott Henderson, der Gitarre spielt in einem frühen Alter. Seine prägenden musikalischen Jahre verbrachte hören Rock, Blues, Funk und Soul, während sein Interesse am Jazz zu der Musik von John Coltrane, Miles Davis, und anderen entwickelt später, Dank. Er ist immer noch vorgibt, ein Blues-Spieler am Herzen.

Nach seinem Abschluss an der Florida Atlantic University, Henderson zog nach Los Angeles und begann seine Karriere im Ernst, spielt Rock mit Dämmerung, eine vierköpfige Cover-Band, die Alice Lange am Bass und Gesang enthalten. Bald Henderson wurde die Aufnahme mit dem Geiger Jean-Luc Ponty, dem Bassisten Jeff Berlin und "Spieler" und Weather Report Joe Zawinul. Henderson begann Empfangen ernsthafte Aufmerksamkeit wie das Original Gitarrist der Chick Corea Elektric Band. Aber er blieb nur ein halbes Jahr mit Corea und verließ nach einer Meinungsverschiedenheit.

Tribal Tech

Henderson gebildet Tribal Tech mit dem Bassisten Gary Willis 1984 Unter der Leitung von Henderson und Willis, wurde Tribal Tech einer der angesehensten Fusion-Bands der 1980er Jahre. Er tourte mit der Band aufgenommen, bis zu ihrer Auflösung im Anschluss an die 2000-Album Rocket Science, und während dieser Zeit brachte sich selbst an die Spitze der modernen Jazz / Fusion Gitarrenspiel. Im Jahr 1991 wurde er zum '# 1 Jazz Guitarist' von Guitar World Magazin, und im Januar 1992 wurde er zum besten Jazz-Gitarrist in Guitar Player Magazine Annual Readers Poll gestimmt.

Neueste Aufnahmen

Henderson hat in jüngerer Zeit zog zurück in seine Blues-Wurzeln, die Freigabe der Blues-Album Dog Party-1994 und Tore Down House. Er registriert Nun zum Knochen mit Bassist John Humphrey, und Kirk Covington am Schlagzeug. Sein letztes Soloalbum Scott Henderson Live-folgt in dieser Richtung, und seine Arbeit wurde auch in Funk / Jazz-Fusion verschoben. Er hat wiederholt erklärt, dass er erfreut sich in Bands, die nicht über Keyboard-Spieler, wie es ihm erlaubt, verzweigen sich immer richtig zu erkunden volle Potential der Gitarre als Instrument.

Henderson ist außerdem Mitglied der Fusionssupergruppe Vital Tech Tones mit Victor Wooten und Steve Smith, der zwei CDs ab 2006 veröffentlicht.

Henderson hat als Gastkünstler auf einer Reihe von Aufnahmen einschließlich Scott Kinsey 2006 CD Kinesthetics, Bernstein Whitlocks Die Farben des Lebens, und Rob Whitlocks Sketchin 'und Sketchin' 2 erschienen.

Tribal Tech veröffentlicht ihr erstes Album in mehr als einem Jahrzehnt mit 2011s 'X'.

Henderson veröffentlicht die Fusion-Trio-Album HBC im Oktober 2012 mit dem Bassisten Jeff Berlin und Schlagzeuger Dennis Chambers.

Henderson lehrt an der Gitarre Institute of Technology, die Teil des Musicians Institute in Hollywood, Kalifornien ist. Er hat zwei Lehr-Gitarre Videos veröffentlicht.

Diskografie

Mit Tribal Tech:

  • Spears
  • Dr. Hee
  • Nomadin
  • Tribal Tech
  • Unerlaubter
  • Gesicht zuerst
  • Reality-Check
  • Dick
  • Raketenwissenschaft
  • X

Mit Vital Tech Tones:

  • Vital Tech Tones
  • VTT2

Solo:

  • Hundepartei
  • Tore Down House
  • Gut bis auf die Knochen
  • Leben!

Compilations:

  • Tribal Tech: Primal Tracks
  • Solo-Alben: Sammlung

Sonstiges:

  • Fables
  • Champion
  • Der Chick Corea Elektric Band
  • Spieler
  • Die Einwanderer
  • Schwarzes Wasser
  • Forbidden Zone
  • Just Add Water - Virgil Donati,
  • Kreuzung
  • Manic Voodoo Lady
  • Geschichten von der Brücke
  • HBC
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Philip Wiegratz
Nächster Artikel Robert de Sablé
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha