Sean Aaberg

Gerta Klinger April 6, 2016 S 108 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sean Aaberg ist ein Comic-Künstler, Konzeptkünstler, Illustrator und Magazin-Editor in der Punkrock, Heavy Metal und Kustom Kulture Szenen aktiv. Er gilt als Mitbegründer der Nonchalance und Oaklandish bekannt. Er ist Herausgeber und Verleger von Schweinefleisch. SCHWEINE 's Selbstbeschreibung ist "rock & amp;...... Roll, Spinner Kunst, schlechte Ideen wirklicher amerikanischer kultur kühl Kompromisslose Upbeat Kostenlose Quartals Nicht für Plätze geeignet".

Frühen Lebensjahren

Sean Aaberg in Oakland, Kalifornien geboren. Er ist der Sohn von Philip Aaberg und LouAnn Lucke. Er wuchs in Oakland, die Teilnahme an Bishop O'Dowd High School und kurz nahmen an der California College of the Arts. Als Kind, "etwas seltsam, böse und alt" er mochte, einschließlich billige Zeitschriften und gekauft haben, haben Tausende von ihnen, sagte er in einem Interview. Er und seine Freunde zu lesen Mad, zeichnete Comics, gern zu Cheech und Chong und den Ramones auf der Dr. Demento Show zu hören und später die Kirche der Subgenius entdeckt. Er bewunderte die Filme von Ralph Bakshi. Der Interviewer darauf hingewiesen, dass Aaberg schreibt in GROSSBUCHSTABEN. Sean gegründet und spielte Schlagzeug in Oakland basierend Hardcore-Punk-Band der maskierte Männer, spielte Schlagzeug für Baltimore basierend Anarcho-Punk-Band A // Politische und gegründet und spielte Schlagzeug für Eugene basierend Rock'n'Roll-Band den Latrinen.

Werdegang

Aaberg kam im internationalen DIY-Punk-Szene in den 90er Jahren zu tun Zines und Kunst für Punk Zines wie Slug and Lettuce. Aaberg hat Illustrationen und Comics für Bitch, Roctober, Kitchen Sink-Magazin, BANG erstellt! Zeitung und VICE Magazin. Aaberg ist vor allem für seine Kunst Weirdo folgenden in den Fußstapfen von Ed "Big Daddy" Roth, Basil Wolverton und Robert Crumb bekannt. Sean hat für seine Fähigkeit, Stile ändern und verschiedenen Design-Sprache, um die Dinge zu halten lebhaften festgestellt worden. Solche Comic-Künstler wie Tim Goodyear in SCHWEINE erschienen.

Aaberg verkauft seine Zines auf der PORK Website.

Er ist verheiratet mit Künstler und Fotograf Katie Aaberg die mit ihrem Mann auf SCHWEINE arbeitet. Sie sagte in einem Interview für die Tension Magazine, dass die Menschen nicht immer ihren Sinn für Humor zu verstehen und dass sie erhalten häufig Hass-Mails von "Aktivisten", die sie auf angemessenes Verhalten belehren, sondern "Kulturbesitz" ist gegen ihre künstlerische Vision.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Offizielle mail
Nächster Artikel Rahon
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha