Sehba Akhtar

Paul Obermann Juli 26, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sehba Akhtar war ein Dichter und Songwriter in Pakistan.

Frühen Lebensjahren

Er wurde nach Sir Rehmat Ali Rehmat, ein Dichter und ein Zeitgenosse von Agha Haschr Kashmiri, in Srinagar, Indien geboren. Sehba gehörte ursprünglich Amritsar. Er begann zu schreiben Verse in seiner Schulzeit. Er fuhr sich mit der High School von Breli und besuchte später die Aligarh Universität. Später, vor der pakistanischen Unabhängigkeit 1947, Karachi besuchte er zusammen mit Quaid-e-Azam Muhammad Ali Jinnah, eine öffentliche Versammlung von Karachi Studenten veranstaltet wird. Bald nach der Unabhängigkeit von Pakistan, verlagerte er nach Pakistan und auch Gedichte und Lieder zu schreiben für pakistanische Filme und Menschen in Pakistan gestartet.

Familien

Nach der Unabhängigkeit, heiratete er Saeeda Akhtar, mit der er sechs Kinder: Rubina, Shehla, Azeem, Azam, Samina und Nadeem und sie in Karachi leben.

Berühmte Literatur

Er schrieb viele berühmte Gedichte und Lieder für die pakistanische Volk und im Jahr 1964 wurde in Songs zu schreiben für pakistanische Filme beteiligt.

Tod

Ende 1995 wurde er sehr krank in London, bestand aber darauf, nach der Rückkehr nach Pakistan, um seine nationalen Gedichtband, Mashal starten. Er starb am Montag, den 19. Februar 1996.

Er gilt als Shair-e-Pakistan und ein Mann von Versprechen erinnert. In Karachi Pakistan gibt es eine Sehba Akhtar Straße nach ihm benannt und eine Bibliothek in Karachi führt auch seinen Namen.

Auszeichnungen

Er erhielt eine Pride of Performance Award des Präsidenten von Pakistan.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Phantom Fahrzeug
Nächster Artikel Victor B. Tosi
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha