Selbstbewußt Emotionen

Eberhard Delbrück Kann 13, 2016 S 11 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Selbstbewußten Gefühle wie Schuld, Scham, Verlegenheit und Stolz, sind Emotionen, die zu unserem Selbstwertgefühl und unser Bewusstsein von Reaktionen anderer auf uns beziehen.

Beschreibung der selbst bewusst Emotionen

Im zweiten Jahr des Lebens, beginnen neue Emotionen entstehen, wenn Kinder zu gewinnen, das Verständnis, die sie selbst Einheiten unterscheiden sich von anderen Menschen sind und beginnen, ein Gefühl der Selbst zu entwickeln. Diese Emotionen sind:

  • Schande
  • Stolz
  • Schuld
  • Neid
  • Peinlichkeit

Selbstbewußt Emotionen haben gezeigt, dass soziale Leistungen haben. Dazu gehören Bereiche wie die Verstärkung der sozialen Verhaltensweisen und Wiedergutmachung der sozialen Fehler. Es ist auch möglich, Forschung darauf hindeutet, dass ein Mangel an Selbstbewusstsein Emotion ist ein entscheidender Grund für schlechtes Benehmen.

Sie haben fünf verschiedene Eigenschaften, die sie von anderen Emotionen zu unterscheiden

  • Erfordern Selbstwahrnehmung und Selbstdarstellung
  • Emerge später als Basisemotionen
  • Erleichterung Erreichung der komplexen sozialen Ziele
  • Sie haben noch keine deutliche allgemein anerkannten Mimik
  • Kognitiv komplexen

Entwicklung von Selbstbewusstsein Emotions

Selbstbewußten Gefühle sind unter den letzteren der Gefühle zu entwickeln. Zwei Gründe sind die Ursache für diese:

Körpersprache

Emotionen wie Freude, Angst und Trauer können alle angewiesen auf das Gesicht nur einer Person gesammelt werden. Doch selbstbewusst Emotionen stark beinhalten den Körper zusätzlich zu dem Gesicht. Dies bedeutet, dass, wenn Menschen versuchen, Emotionen zu lernen, mehr zu neigen sie haben, so dass die Emotionen schwerer zu fassen.

Self Awareness

Aufgrund der Natur dieser Emotionen, können sie nur beginnen sich zu bilden, wenn ein Individuum die Fähigkeit, sich selbst zu bewerten ihre eigenen Handlungen. Wenn das Individuum entscheidet, dass sie verursacht haben eine Situation auftreten, sie muss entscheiden, ob sich die Situation war ein Erfolg oder ein Misserfolg auf der Grundlage der sozialen Normen sie entstanden sind und dann das entsprechende selbstbewußten Gefühl. Dies ist eine komplexe kognitiven Fähigkeiten und eine, die Zeit zum Master erfolgt.

Biologischer Komplexität

Wie bereits erwähnt, sind selbstbewusst Emotionen ein komplexer und schwieriger zu erlernen als grundlegenden Emotionen wie Glück oder Angst. Diese Prämisse hat auch biologische Unterlage.

Frontotemporal Lobar Degeneration

Frontotemporal Lappendegeneration ist eine neurodegenerative Erkrankung, die das Gehirn selektiv im Frontallappen, Temporallappen und Amygdala angreift. Patienten, die an FTLD bieten Informationen über die biologische Komplexität bei der Erzeugung von selbstbewussten Emotionen beteiligt. Mit dem Einsatz von einem Schreck Experiment wurde gezeigt, dass Patienten mit FTLD Show und erleben Sie die Grund negativen Emotionen erwartet, zu den überraschenden Sounds befestigt werden. Allerdings zeigen sie deutlich weniger Anzeichen erlebt selbstbewußte Emotionen im Vergleich zu Kontrollgruppen. Dies ist aufgrund einer Hemmung der Verlegenheit vom beschädigten Gehirn.

Die Fähigkeit, grundlegende Gefühle zu zeigen, während die Fähigkeit fehlt, die komplexeren selbstbewußte Emotionen durchführen zeigt, dass selbstbewusste Gefühle sind biologisch schwieriger zu führen als der Durchschnitt Emotionen. Es sollte auch darauf hingewiesen, dass FTLD Patienten neigen dazu, in sozialen Situationen kämpfen werden. Dieser ist wiederum mit ihrer Unfähigkeit, selbstbewußte Emotionen angemessen durchführen verbunden.

Soziale Vorteile

Erwerb der Fähigkeit, selbstbewußte Emotionen durchführen können relativ schwierig sein, aber keine Vorteile bringen. Die wichtigsten Vorteile weise solche der sozialen Harmonie und soziale Heilung.

Soziale Harmonie

Selbstbewußt Emotionen gesehen werden, um den sozialen Frieden in unterschiedlicher Weise zu fördern. Die erste ist die Fähigkeit, soziale Normen zu stärken. Sie tut dies in einer sehr ähnlichen Weise zu der operanten Konditionierung. Darstellende auch in Situationen, unter Einhaltung sozialer Normen können stolz zu entlocken. Das fühlt sich so ermutigt daher das Verhalten wiederholt werden gut. Ebenso die Durchführung in einer Situation, die zwar nicht das Festhalten an den gesellschaftlichen Normen verlassen können Einzelpersonen Gefühl peinlich. Das fühlt sich schlecht und wird in der Regel in der Zukunft vermieden werden. Ein Beispiel hierfür ist eine Studie, in der Teilnehmer wurden gezeigt, um zu wählen Vermeidung Gefühle der Verlegenheit über finanzielle Gewinne.

Social Healing

Selbstbewußt Emotionen aktivieren soziale Heilung. Wenn eine Einzelperson macht eine soziale Fehler, Schuldgefühle oder Scham ändert sich nicht nur die Stimmung der Person, aber ihre Körpersprache. In dieser Situation gibt dem einzelnen aus nonverbalen Zeichen der Unterwerfung und dies ist in der Regel eher mit Vergebung zu empfangen. Dies wurde in einer Studie, in der Akteure umgeworfen einen Supermarkt Regal gezeigt worden. Diejenigen, die peinlich gehandelt wurden günstiger als diejenigen, die in einer Art und Weise reagiert neutral erhalten.

  • Ebenen der Peinlichkeit haben festgestellt, leichter zu sein, bei Frauen und Afro-Amerikaner zu sehen, als im Vergleich zu männlichen und kaukasischen Ziele. Dies ist auf soziale Erkenntnisse aus früheren Generationen.

Schlechte Verhalten und selbst bewusst Emotionen

Zunächst selbstbewußte Emotionen wurden als lästig und alle Teil eines internen Kampf sah. Allerdings Blick auf diese haben sich geändert. Es besteht ein starker Zusammenhang zwischen der Fähigkeit einer Person, um ihr Verhalten in angemessener Weise und Probleme mit ihrem selbstbewussten Emotionen zu regulieren. Eine Schule war in der Lage, eine Reihe von Jungen, die als "anfällig für Aggression und Delinquenz" eingestuft wurden aufzulisten. Wenn diese Jungen saß ein interaktives IQ-Test, erzielte sie höher auf Partituren von Wut gegen die normalen Jungen an der Schule. Sie hat auch niedriger in Gefühle der Verlegenheit.

Vorsicht ist in Bezug auf diese Studien aufgenommen werden. Während die Ergebnisse werden immer robust, wird die Anzahl der verschiedenen beteiligten Variablen machen es schwer, überhaupt zu einem Abschluss zum Thema schlechtes Verhalten durch diese Mängel verursacht werden. Mit dem schwer wird nur weiter erhöht, von der Not der Schaffung der richtigen Umgebung innerhalb eines Labor, in dem selbstbewussten Emotionen nicht nur auf, sondern konnte adäquat gemessen werden.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ray Lyman Wilbur
Nächster Artikel Racing Slick
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha