Semiahmoo First Nation

Fred Unger Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Koordinaten: 49 ° 00 'N 122 ° 46'W / 49.000 ° N 122,767 ° W / 49.000; -122,767

Semiahmoo First Nation ist die Band Regierung des Semiahmoo Personen, eine Coast Salish Untergruppe. Haupt Community und Büros der Band sind auf den 312 acres Semiahmoo Indian Reserve, die sich zwischen der Grenze des White Rock, British Columbia und dem Kanada-USA-Grenze und Peace Arch Provincial Park eingebettet liegt.

Geschichte

Demographische Daten

Im Jahre 1790 geschätzt Europäer die Semiahmoo Bevölkerung 300. 1854 wurden die Zahlen der Band zu 250 wegen Pocken und Kriegsführung reduziert. Im Jahr 1909 gab es 38 Bandmitglieder in British Columbia. Im Jahr 1963 ist die Zahl 28 erreicht hatten und dann nur 25 von 1971. Zwischen 1996 und 2001, die Reservepopulation sank 34,5 Prozent, von 200 auf 131 Personen.

Die Semiahmoo bleibt eine der kleinsten First Nations in der Region mit etwa 74 Band-Mitglieder, von denen 40 live auf Reserve. In der Tat hat Semiahmoo mehr Nicht-Aborigines leben auf seinem Mindestreserve als Bandmitglieder.

Ab 2003 ist das Durchschnittsalter der Bevölkerung Semiahmoo 42,5 Jahre alt sind, höher als der Durchschnitt für alle Menschen auf der Indianerreservate in Greater Vancouver.

Vertragsverhandlungen

Ein Bericht vom Juni 2003 für die Greater Vancouver Regional District zeigte, dass die Semiahmoo First Nation ist mit keiner Stammesrat angegliedert und wird nicht in Vertragsverhandlungen beteiligt.

Allerdings, sagte ein 2007 Zeitungsartikel, dass die Semiahmoo First Nation und drei andere First Nations bilden die Sencot'en ​​Alliance, die sagt, ihr traditionelles Territorium erstreckt sich südlich an das nördliche Ende des Puget Sound, einschließlich der San Juan Islands und den Gulf Islands , im südlichen Vancouver Island auf Websites nördlich von Kanada / USA zählen Grenze, an der unteren Fraser River und auf alle angrenzenden Flächen.

Die Mitglieder der Allianz Sencot'en ​​sagen auch, sie sind Unterzeichner der Douglas Verträge mit der britischen Krone 1850-1854 aufgenommen und sind nicht mit der aktuellen BC beteiligt Vertragsverhandlungen Kommission.

Im Jahr 2007 Semiahmoo öffentlich ihre starke Opposition zu dem ausgefallenen Tsawwassen Vertrag unter Angabe der Vereinbarung mit dem Delta erste Nation könnte man auf der sein Hoheitsgebiet und Rechte zu verletzen.

Die Beziehungen zu Bundesregierung

2003/04, die Semiahmoo erhielt $ 243.500 in der Bundesfinanzierung.

Im Jahr 2006 wurde die Semihamoo Reserve von indischen und Nordangelegenheiten Kanada als hoher Priorität Community für die Trinkwasser Verbesserungen aufgeführt. Die kanadische Regierung verpflichtet, die Unterstützung des Semiahmoo mit Hochrisiko-Trinkwassersystem.

Beziehungen zu Surrey, White Rock

School District 36 Surrey erkennt an, dass es im Semiahmoo traditionelles Territorium tätig ist.

Die First Nation sponsert einen Powwow von Studenten der Earl Marriott Secondary School in Surrey organisiert.

Im Jahr 2009 entfernt die Band eine große und langjährige Kinderspielbereich in einem offenen Park in der Nähe des East Strand unter Berufung auf Vandalismus als Grund für die Entfernung befindet. Die Entfernung der restlichen Schwankungen würden bald folgen.

Im Jahr 2010 errichtete die Semiahmoo First Nation einen 6 Meter hohen Zaun, der östlich von der Reservierung erstreckt und folgt der Länge von ihrem Land, um den Zugang von Nicht-Band-Mitglieder zu verhindern. Neben der Einschränkung des Zugriffs auf Band Land, dieser Zaun verhindert auch den Zugriff auf alle East Strandbereiche und Gebiete von der Kleinen Campbell River.

Aboriginal Policing

The Surrey Ablösung der Royal Canadian Mounted Police bietet Polizeidienst durch die Surrey First Nation Policing Service zum Semiahmoo First Nation und Tsawwassen unter dreiseitigen Rahmenverträge.

Der Provinzial Hilfs Constable Programm hat fünf Hilfs Polizisten auf der Reserveliste.

Die Semiahmoo First Nation nutzt eine Entschuldigung Ceremony mit geringfügiger Vergehen innerhalb der Gemeinschaft zu befassen. Der Täter muss eine Entschuldigung an die Opfer und diejenigen, die betroffen sein werden. Der Täter bietet ein Geschenk an die Opfer und bereitet eine Mahlzeit. Nachdem das Geschenk präsentiert eine Mahlzeit vorgesehen ist, die durch den Täter vorbereitet ist. Der Chef und des Rates, Ältesten und Gemeindemitglieder sind in der Zeremonie beteiligt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Trowell
Nächster Artikel WXMA
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha