Sergio Apostol

Vicki Günther April 7, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sergio Apostol ist eine philippinische Politiker.

Apostol, eine römisch-katholische, studierte an der Ateneo Law School und war Mitglied des Ateneo Law Journal. Er bestand die philippinische Bar Prüfungen im Jahr 1958 und beendete 7.. Er war der Stadt Fiscal für Quezon City, Regionalgericht Richter, Philippine Kongressabgeordneten für den 2. Bezirk von Leyte, Chairman und CEO von PNOC und Kabinettssekretär.

Im Jahr 2008 wurde Sergio Apostol Chef Presidential Legal Counsel für die philippinische Präsidentin Gloria Macapagal-Arroyo. Am 8. Oktober 2008 Eduardo Ermita Apostol Rücktritt mit Wirkung Montag, 30. Oktober, um seine Kandidatur vorzubereiten, für Leyte Kongresssitz, in der philippinischen Parlamentswahlen bestätigt, ist 2010 Apostol Mitglied des Vorstandes der Union Bank und dem Rechtsberater des SSS 'Kommission für soziale Sicherheit. Nach dem Gewinn seines Kreisstadt als Lakas-CMD Partei Kandidat von Arroyo, Apostol schaltet Treue zur liberalen Partei von Benigno Aquino, den Gewinner der Präsidentschaftswahlen 2010.

Kontroverse

Wie Arroyo Präsidenten Legal Counsel, entwickelt Apostol die Begnadigung von Joseph "Erap" Estrada. Das Gloria Macapagal-Arroyo-Regierung dachte an eine Amnestie für Estrada in der Hoffnung, "Vereinbarkeit mit der Opposition" und "Vereinigung des Landes."


Apostol verteidigte die Familie Arroyo in der ZTE-Skandal, in dem ersten Herrn Mike Arroyo wurde angeblich Schmiergelder aus einem Multi-Milliarden Peso Vertrag genommen haben. Arroyo anschließend gelöscht werden, den Vertrag und Apostol sagte dies Storno genügte nicht irgendwelche weitere Informationen öffentlich "Seit abgebrochen, es war nichts zu öffentlich gemacht werden .... "Die philippinische Senat" verschwenden das Geld des Volkes durch mit seinen Untersuchungen fortfahren. "

Im Februar 2008 Apostol drohte ZTE Whistleblower Rodolfo "Juni" Lozada aus dem Land zu vertreiben. "Er ist ein Weinen Zeuge wie ein heulender Dame. Di ba sabi niya 'probinsyanong Iintsik? Intsik pala siya eh. Kung ako ipapa-abzuschieben ko na' yan. Magulo ka dito", sagte Chefpräsidentschaftsrechtsberater Sergio Apostol ". Die Filipino-chinesischen Handelskammer, Aktivist Teresita Ang-See, Senator Mar Roxas, und viele andere für Apostol aufgerufen, um für seine rassistischen Beleidigungen gegen die chinesische und philippinischen-Chinesen entschuldigen. Apostol anschließend eine Entschuldigung und sagte: "Dies bezieht sich auf meine Aussage in einem emotionalen Ausbruch in Reaktion auf Mr. Juni Lozada Implikation des Ersten Gentleman zu einem angeblichen Verbrechen auf der Grundlage, was im besten Fall Hörensagen geäußert. Sei es wie es sei , Ich entschuldige mich aufrichtig, dass unsere fleißige und gesetzestreuen Filipino Chinesen, die durch meine unbeabsichtigte Bogen wurde beleidigt haben kann. "

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Roger Welch
Nächster Artikel Thee Midniters
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha