Sevel Argentinien

Jannina Fleischer Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sevel Argentinien war ein Automobilunternehmen, das für den argentinischen Markt produziert und vermarktet Fiat, Peugeot, Alfa Romeo, Audi, Citroën und Autos, bis er im Jahr 1999 das Unternehmen erstellt wurde, durch die Zusammenlegung argentinischen Operationen Fiat und Peugeot aufgelöst.

Geschichte

In Europa, Fiat und PSA begann ein 50/50 Joint Venture 1978 unter dem Namen Sevel. Zwei Fabriken, Sevel Sud in Italien und Sevel Nord in Frankreich, noch produzieren Werbespots und Großraumlimousinen.

Die argentinischen Hersteller von Peugeots und Fiats verschmolzen dann im Dezember 1980, als Reaktion auf das Gesetz Nr Nº 21,932 Bestellung der Umstrukturierung der argentinischen Automobilindustrie. Das neue Unternehmen gegründet wurde auch genannt Sevel, aber hier ist die vielseitige Abkürzung stand für Sociedad Europea de Vehículos para Latinoamérica.

Im Zuge der Rationalisierung Anstrengungen, die Produktion von Personenkraftwagen war es, in großen El Palomar Werk Fiats zu nehmen, während Werbespots, Traktoren, Transporter und schwere Fahrzeuge sollten im Fiat-Werk in Ferreyra, in der Provinz Córdoba gebaut werden. Peugeot Berazategui Fabrik wurde stillgelegt und die Produktion zu El Palomar übertragen, aber steigende Nachfrage des Marktes im Jahr 1993 bedeutete diese Anlage wieder geöffnet wurde.

Im September 1981, Peugeot zog und der Fiat-Gruppe übernahm die Kontrolle. Fiat und Peugeot von Argentinien im Jahr 1995 getrennt, aber Sevel gehalten Bau der bestehenden Produkte. Fiat, im Vorgriff auf die 1997 Ende des Sevel-Führerschein, baute ein neues Werk für die Produktion des neuen Siena. Wie argentinischen Operationen Fiat allmählich autonom, Sevel zog ihre gesamte Produktion ihrer El Palomar Pflanze. Im Jahr 1999 übernahm PSA Peugeot / Citroën Produktion unter dem Namen Peugeot-Citroën de Argentina.

Herstellung

Im Jahr 1980, die Produktion der bestehenden Aufstellungen fortgesetzt, aber neuere Modelle wurden zusammen mit der Fusion bekannt gegeben. Anschließend wird der Fiat 147 und Peugeot 505 zugegeben, während die anderen alten Modelle wurden entweder aktualisiert oder eingestellt. SEVEL gebauten Fahrzeuge erhielten "8A4", wie die Herstellerkennung in der Fahrzeug-Identifizierungsnummer.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ocean County College-
Nächster Artikel We Can not Dance
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha