Seventh Entwicklung Kabinett

Fina Anger Juli 26, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Das Siebte Entwicklung Kabinett war die indonesische Kabinett unter Präsident Suharto und Vizepräsident BJ Habibie vom 14. März 1998 bis 21. Mai 1998 war.

Das Kabinett war in der Mitte der asiatischen Finanzkrise gebildet und nach der Suharto wurde zu einer siebten Amtszeit als Präsident von der Beratenden Volksversammlung gewählt. Es war eine umstrittene Kabinett, wo Suharto zeigte seine Vetternwirtschaft durch die Ernennung von Siti Hardiyanti Rukmana als Minister für soziale Wohlfahrt und gab Bob Hasan, ein Kumpan, die Position des Ministers für Industrie und Handel. Wenn die Dinge außer Kontrolle geriet im Mai 1998 versucht Suharto, die Kabinettsumbildung, sondern die Ablehnung der 14 Minister, einen Teil der neu gemischt Kabinett sein, wurde zu einer der Gründe, warum Suharto beschlossen, von der Präsidentschaft zurückzutreten.

Die vier Kabinetts Ziele

Während der Bekanntgabe der Cabinet, Suharto kündigte auch seine Ziele.

  • Die Entwicklung Trilogy: Bestehend aus nationalen Stabilität, Wirtschaftswachstum und das Eigenkapital der bewährten Grundlage der Politik der Entwicklung.
  • Selbstvertrauen: Überlassen Sie der Nation zu gehen aus dem Vertrauen auf andere Einrichtungen, um das Selbstvertrauen in der Nationen eigenen Fähigkeiten, und mit der Fähigkeit, die unpredictableness der Globalisierung stellen.
  • Nationale Belastbarkeit: Nationale Resilience wird von Selbstvertrauen, Zusammenhalt, und familiäre Geist wachsen. Dies wird von Geschicklichkeit und Kraft der Nation im Blick auf Herausforderungen und Bedrohungen bestehen.
  • Einigkeit und Einheit: Die beiden Elemente werden Nationalen Widerstandsfähigkeit stärken und die Kontinuität der Lebensunterhalt als eine Nation, Staat und die Menschen mit der Verfassung von 1945 und die Pancasila als Basis zu gewährleisten.

Präsident und Vizepräsident

  • Präsident: General Suharto
  • Vizepräsident: BJ Habibie

Koordinierende Minister

  • Coordinating Minister für Politik und Sicherheit: Gen. Feisal Tanjung
  • Coordinating Minister für Wirtschaft, Finanzen und Industrie / Vorsitzender des National Development Planning Körper: Ginandjar Kartasasmita
  • Coordinating Minister für Volkswohlfahrt und die Abschaffung der Armut / Vorsitzender Geplante Familien Nationale Koordinierungsstelle: Haryono Suyono
  • Coordinating Minister für Entwicklung Aufsicht und Verwaltungsreform: Hartarto Sastrosoenarto

Fachminister

  • Innenminister: Gen. Hartono
  • Außenminister: Ali Alatas
  • Minister für Verteidigung und Sicherheit / Kommandant der ABRI: Gen. Wiranto
  • Justizministerin: Muladi
  • Informationsminister: Alwi Dahlan
  • Finanzminister: Fuad Bawazier
  • Minister für Industrie und Handel: Bob Hasan
  • Minister für Bergbau und Energie: Kuntoro Mangkusubroto
  • Minister für Forstwirtschaft und Plantation: Sumohadi
  • Minister für Landwirtschaft: Yustika Sjarifuddin Baharsjah
  • Verkehrsminister: Giri Suseno Hadi Hardjono
  • Minister für Genossenschaften und kleine Unternehmen: Subiyakto Tjakrawerdaya
  • Minister für Arbeit: Theo Sambuaga
  • Minister für öffentliche Arbeiten: Rachmadi Bambang Sumadio
  • Minister für Transmigration und Waldsiedlung: Generalleutnant AM Hendropriyono
  • Minister für Bildung und Kultur: Wiranto Arismunandar
  • Minister für Tourismus, Kunst und Kultur: Abdul Latief
  • Gesundheitsminister: Farid Anafasa Moeloek
  • Minister für religiöse Angelegenheiten: Quraisy Shihab
  • Sozialminister: Siti Hardiyanti Rukmana

Staatsminister

  • Staatsminister / Staatssekretär: Saadilah Mursyid
  • Staatsminister für Forschung und Technologie / Vorsitzender der Erforschung und Durchführung der Technology Board: Rahardi Ramelan
  • Staatsminister für Investment / Präsident des Investment Coordinating Körper: Sanyoto Sastrowardoyo
  • Staatsminister für Staatsbetrieben: Tanri Abeng
  • Staatsminister für Agrarangelegenheiten / Vorsitzender der National Land Körper: Ary Mardjono
  • Staatsminister für Wohnungswesen: Akbar Tanjung
  • Staatsminister für Umwelt / Vorsitzender des Hilfsmaßnahme und Eindämmung von Umweltkatastrophen: Juwono Sudarsono
  • Staatsminister für Lebensmittelwissenschaften, Gartenbau und Arzneimittel: Haryanto Dhanutirto
  • Staatsminister für Jugend und Sport: Agung Laksono
  • Staatsminister für Female Empowerment: Tuti Alawiyah

Beamter mit Ministerrang

  • Gouverneur der Zentralbank: Sjahril Sabirin
  • Generalstaatsanwalt: C. Atmanegara Sudjono

Änderungen

  • 16. Mai 1998: Abdul Latief hat sein Amt als Minister für Tourismus, Kunst und Kultur. Er wurde nie ersetzt.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Rudolf Spielmann
Nächster Artikel St. Charles Avenue
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha