Shabri

Liane Pfeifer April 6, 2016 S 124 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Shabri ist 2011 Hindi-Film von Lalit Marathe geleitet und von Ram Gopal Varma produzierte. Es geht um eine Frau, die von Ishaa Koppikar, der die erste weibliche Kriminalität Dame in Mumbai wird gespielt. Der Film wurde im Jahr 2005 fertiggestellt und wurde als Eröffnungsfilm auf dem Internationalen Filmfestival von Rom zur Schau gestellt, und war auch an der New York Asian Film Festival uraufgeführt wurde. Der Film wurde offiziell weltweit am 26. August 2011 veröffentlicht.

Handlung

Der Film beginnt mit Unfalltod Kisnya, der darauf besteht, dass Shabri über Police für den Mord an Inspector Khare, die Murad gewaltsam widersetzt sich übergeben. Shabri hat seinen Mord an einem bösen Polizeiinspektor, der ihr in der Polizeistation vor ihrem jüngeren Bruder, der schon genug von Khare gefoltert wird Nach dem, Murad und Shabri laufen weg von Mumbai nach einem Bauernhaus Uptown, aber dennoch zurückverfolgen zu vergewaltigen versucht von Rajdar Bhau Bande. Es gibt eine Schießerei. Murad wird erschossen und wird von der Bande gefangen genommen). Shabri mit Kadam flache genommen, wo die schamlos betrunkenen Offizier versucht, sie zu vergewaltigen, aber Shabri wieder irgendwie schafft nach der Aufnahme Kadam in Fuß und brechen sich die Stirn mit einer Flasche Bier weg zu laufen.

Jetzt ein weiterer Freund des verstorbenen Murad nämlich Vilas hilft ihr. Hier ein interessanter Charakter, Irfan Kazi in die Geschichte interessant, weil es nicht möglich ist, um herauszufinden, ob er gut oder böse ist. Dennoch ist er ein "Begegnung cop", die sich mit dem Töten Verbrecher eingespeist wird, und möchte etwas mehr Kreativität für seine eigene Unterhaltung zu tun. Dies tut er, indem er Shabri innerhalb Knowhow Rajdar Bhau Bande, wo unbekannt in der Egoist Rajdar fast jeder, mittlerweile mit Selbstsucht ihres Chefs zugeführt wird, wird auf Rand der Rebellion stehen. In der dramatischen Höhepunkt, wenn Shabri endlich kommt Angesicht zu Angesicht mit Rajdar Bhau Gesicht, ist das Publikum schockiert zu erfahren, dass Shabri ist nicht da, um Gnade zu betteln, sondern Rajdar Bhau töten! Jeder Gangster stehen um sie herum sind nun Freunde von Shabri und bereit, Rajdar ihr Signal zu töten - ihre Gewehre an Rajdar Bhau hingewiesen

Besetzung

  • Ishaa Koppikar .... Shabri
  • Manish Wadhwa .... Vilas
  • Pradeep Rawat .... Rajdhar Bhau
  • Raj Arjun .... Murad
  • Zakir Hussain .... Inspector Irfan Qazi
  • Vijay Kadechkar .... Bandya
  • Sanjay Kulkarni .... Inspector Kadam
  • Datta Sonawane .... Inspector Khare
  • Niraj Kumar .... Kisnya Bhau
  • Parvez Khan .... Rahuu
  • Mohit Dwivedi ... Arjun
  • Anshul Joshi .... Ram
  • Vimal Mhatre .... Shabri der Mutter
  • Kishore Nandlaskar .... Shabri des Vaters
  • Ragesh Asthana .... Shardool Seth
  • Chandan Pethkar .... Nana
  • Archana Thavre .... Mrs. Khare
  • Pravesh Mishra .... Khare Sohn
  • Urmila Matondkar .... Cameo

Trivia

  • Ishaa Koppikar Make-up war so überzeugend, dass die Sicherheit und Produzenten ließ sie nicht geben Sie den Satz, wie sie erkannte sie nicht.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Red Jacket
Nächster Artikel Richard Eromoigbe
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha