Shangri-La Mactan Resort & amp; Spa, Cebu

Ise Ulbricht Oktober 24, 2016 S 7 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Shangri-La Mactan Resort & amp; Spa ist ein 5-Sterne-Resort von Shangri-La Hotels and Resorts auf der Insel Mactan, Cebu-Stadt gehören. Es war einst der Philippinen größte Ferienort, in 13 Hektar und mit 530 Zimmern und Suiten, einen eigenen künstlichen Strand Bucht, 2 Außenpools, ein 6-Loch-Golfplatz und einen eigenen Meeresschutzgebiet abdeckt 6 Hektar ausgestattet dass hält mehr als 100 Arten von Fischen und Korallen.

Shangri-La Mactan Resort and Spa, empfangen Cebu die "ASEAN Green Hotel Standard" an der ASEAN Tourism Forum 2008 in Bangkok, Thailand stattfand, in Anerkennung seiner umweltfreundlichen Energiesparmaßnahmen. Für seinen 20. Geburtstag im Oktober 2013 wurde das Resort mit einem weitläufigen Sanierungsprogramm über drei Phasen mit einer neuen "Ozean an Land" Konzept.

Da es im Jahr 1993 eröffnet wurde, hat Shangri-La Mactan Resort & Spa verschiedene Auszeichnungen gewonnen von internationalen Institutionen wie Asiamoney, Business Traveller, Condé Nast, HotelClub.com, Smart Travel Asia, Time Magazine, Travel Weekly und die Zagat World Top Hotels, Resorts Spa und Wellness. Seine Auswirkungen hat gesagt zu haben, "put Cebu auf der Karte, wenn es 1993 eröffnet" und wird häufig als die Schaffung der Tourismus-Boom auf der Insel, bekannt als die zitierten "Cebooom."

Geschichte

Des Shangri-La Mactan Resort & amp; Spa wurde von Wolf Dieter Flecker am 18. Oktober 1993 eröffnet, wenn zum ersten Mal geöffnet, das Resort war deutlich kleiner als heute, wenn "der Blick auf die See frei." Die Zugänge im Laufe der Jahre haben den Ozean Flügel und Fischschutzgebiet, sowie Palmen und Lagunenpools enthalten.

Im Jahr 2007 kündigte das Resort einen Multimillionen-Dollar-Renovierung Programm, um mit dem Hosting des 14. ASEAN-Gipfel auf ihrem Gelände überein. 188 Zimmer im Ozean Flügel wurde renoviert, während ein Festzelt in der Lage, 1.000 Gäste wurde ebenfalls hinzugefügt.

Im selben Jahr wurde das Resort feierte sein 15. Jahr mit einer Kunstausstellung der Cebuano Maler, mit 50% der Verkaufserlöse der Werke gehen, um Nächstenliebe.

Ein Erneuerungsprogramm über drei Phasen von 2012 bis 2013 enthalten neue Zimmertypen, bestehende Raum Umarbeitungen und ein neues Thema, zu einem Preis von P718 Million.

Das Resort bleibt besonders beliebt bei Touristen aus Korea und Japan, aber mit einer wachsenden Zahl von inländischen Gästen. Es beherbergt auch internationale Großveranstaltungen, darunter die Miss Universe Pre-Festzug, der APEC-Gipfel und Gipfel der ASEAN Führers.

Leitmotiv

Während des Resorts Renovierungsarbeiten für seinen 20. Geburtstag, ein neues Thema "Meer an Land", angekündigt wurde. Das Resort hält dieses Konzept teilweise über einen eigenen Strand Heiligtum, das erste im Jahr 2007 auf sechs Hektar ins Leben gerufen wurde, enthält das Shangri-La Marine Sanctuary 160 Arten von Fischen, Muscheln und Korallen, sowie zwei versunkene Schiffe dort platziert, um zu bilden künstlichen Korallen. Mitarbeiter des Hotels halten das Heiligtum neben Steward Partner Amores Charities, Inc., Scotty Aktion Sports Network und der Regierung von Lapu-Lapu City.

Design und Konstruktion

Das Resort wurde von Francisco Mañosa und Partner, der die Verantwortung für die Schaffung der erste Resort der Kette auf den Philippinen hatte ausgelegt. Das Konzept "für eine Struktur namens eingebettet in der Natur", und Mañosa entschieden, die Fassaden der Hotel-Neigung aufweisen, um die Struktur Gefühl zu monumentalen unter den Kokospalmen zu vermeiden.

Interieur-Design wurde von Dale Keller & amp entwickelt; Associates. Zu Ihrem Zimmer Teakholz und Mutter-of-pearl Möbel und Dekor Verwendung philippinische Handwerkskunst, auf capiz Kopfteile, Holzboden und dekorative Laubsägearbeiten Lampen angewandt.

Landschaftsbau durch Gürtel Collins International Limited entwickelt. Die Küste selbst wurde neu konfiguriert, um eine überdachte, künstlich angelegten Strand mit einem zu schaffen "naturalistischen Insel in waten Ferne." Palmen wurden in Clustern mit geschwungenen Wege vom Hauptgebäude des Resorts zum Strand gepflanzt, über tropische Gärten und Rasenflächen.

Eigenschaften

Zimmer und Suiten

Das Resort verfügt über 530 Zimmer aufgeteilt in zwei Flügel, den Main und Ozean Flügel. Die Deluxe und Deluxe Sea View Zimmer messen 36 Quadratmeter, während die Suiten verfügen über Mactan, Panorama und Veranda Suites, Mischen zeitgenössischen philippinischen Bootsausstattungen mit einheimischen Abaca, Capiz, Bananenblatt und Rattan. Die Veranda Suiten verfügen über einen eigenen 30-Quadratmeter-Ecke Terrasse und wurden in der ersten Phase der Erneuerung für den 20. Jahrestag seiner Eröffnung vorgestellt. Ocean Club Etage Zimmer sind außerdem wie persönlichen Concierge-Service und Zugang zum Ocean Club Lounge.

Insgesamt 354 Zimmer wurden im Hauptflügel des Resorts während des 3-Phasen-Sanierungsprogramm neu eingerichtet. Neue Farben mit goldenem Sand und frischem Türkis wurden mit Korallen und seashelldekor hinzugefügt, um das neue Konzept der Anzeige "Ozean an Land". Auch wurden 8 Deluxe Familienräume für kleine Gruppen hinzugefügt, der 45 bis 61 m² groß und mit zwei Doppelbetten.

Das Resort verfügt über zwei Suiten mit dem Titel des Shangri-La Suite, die in der Hauptflügel befinden. Mess 136 Quadratmetern, sind sie mit einem eigenen Balkon mit Blick auf den Mactan Meer, ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, Speisekammer, und ein persönlicher Butler. Die Premier Suite ist die Präsidentensuite im Ozean Flügel, Mess 216 Quadratmetern.

Restaurants

Das Resort besitzt vier Spezialitätenrestaurants serviert eine Vielzahl von Gerichten, sowie Bars, "Breeze", "Buko Bar", "Waves Bar," und Lobby Lounge.

  • Cowrie Cove - Modern Day Signature Meeresfrüchte
  • Tea of ​​Spring - Chinese
  • Acqua - Italian
  • Tides - Internationale

CHI, The Spa

CHI Spa Village eröffnet im Juni 2005, mit sechs privaten Villen von 135 Quadratmetern, Pavillons für Behandlungen und Garten-Suiten. Das Spa Village erstreckt sich über 10.000 qm, mit pflanzlichen Dampfbad und einen Whirlpool. Zum Service gehören ein "Wassergarten" und über 30 Therapien auf einer Philosophie der chinesischen Yin und Yang entwickelt. Behandlungen umfassen eine traditionelle philippinische Hilot, mit warmem Kokosöl und Bananenblättern.

Auszeichnungen

Das Anwesen ist eine tragende Säule der Empfehlungslisten von großen Medien wie Conde Nast Traveler, Expedia, Asien Geld und TIME Magazine, Auszeichnungen zu gewinnen jedes Jahr. Es wurde in drei aufeinander folgenden Jahren von 2004 gestimmt, "die Lieblings Resort Hotel in Asien" vom TIME Magazine Leser.

  • Besten Resorts für Familien in Asien, Travel + Leisure 2013
  • Readers Choice Awards - Top 15 Resorts in Asien, Condé Nast Traveler 2013
  • Travellers Choice Gewinner - Top Hotel / Luxus / Best Service, Trip Advisor 2013
  • Top 10 Overseas Hotel, Travel + Leisure 2012
  • Expedia Insiders 'Select Hotel, Expedia.com 2011
  • Top 25 Freizeit Hotels & amp; Resorts, Smart Travel Asia.com Best in Travel 2011
  • Beste Asia Hotel auf den Philippinen, Travel + Leisure "T + L 500", 2010,
  • Asiens führende Beach Resort, World Travel Awards 2009
  • ASEAN Green Hotel-Preis 2008
  • Philippinen "Leading Resort, World Travel Awards 2006
  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha