Shim Gum Do

Reimund Hitler April 6, 2016 S 7 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Shim Gum Do, übersetzt als "Geist Schwert Weg", ist eine Kampfkunst-System der neuesten Erfindung, mit Ursprung in Korea. Shim Gum während einer 100 Tage Meditation und Gebet Exerzitien in Hwagyesa Tempel in Seoul von der Aufklärung der Mönch Won Gwang, als Chang Sik Kim geboren, entstanden do, Südkorea im Jahr 1965. Im Jahr 1971 gegründet Kim Changsik die koreanische Shim Gum Do Verband und begann den Unterricht Shim Gum in Südkorea. Er ging in die Vereinigten Staaten im Jahr 1974, und in 1978 wurde er amerikanischer Buddhist Shim Gum Do Association. Der Haupttempel, Shim Gwang Sa, wurde in Boston, Massachusetts gebaut, und es gibt die Welt Shim Gum Do Association wurde als das Zentrum der Shim Gum Do Verbände auf der ganzen Welt. Die zentrale Komponente des Systems ist eine Serie von 330 bildet mit dem Schwert. Das System enthält auch Formulare mit zwei Schwertern, einen langen Stab, eine kurze Personal und leeren Händen, ebenso wie eine Reihe von 3000 Selbstverteidigungstechniken genannt Ho Shin Sul.

Verbreitung

Chang Sik Kim, Gründer und Meister der Shim Gum Do, lehrte in Korea im Jahr 1971 und brachte seine Kampfkunst in die Vereinigten Staaten im Jahre 1974 Shim Gum Do Schulen haben seit dem in Italien, Japan und Polen eröffnet. Die derzeitige Hauptsitz der Welt Shim Gum Do Verbandes sowie die amerikanische buddhistische Shim Gum Do Association ist Shim Gwang Sa Tempel in Brighton, Massachusetts.

Ausbildung

Ab dem Zeitpunkt der Kims Aufklärung, Ausbildung in Shim Gum Do Schwerttechniken hat sich auf die Verwendung eines hölzernen Übungsschwert konzentriert, die gemeinhin als ein mokgum auf Koreanisch. Nach Erreichen der Rang eines schwarzen Gürtel, Shim Gum Do Schwert Studenten können eine koreanische Stahlschwert, das eine einseitig geschliffene Klinge und ist eng mit der chinesischen Tang-Dynastie Single-Edge Schwertern oder dem japanischen Katana Zusammenhang zu verwenden.

Shim Gum Do Schwert Ausbildung wird in eine Progression von mehreren Reihe von Formen gebrochen. Neue Schüler lernen eine Reihe von Grundformen und verschieben Sie dann auf Anfang Verteidigungsformen vor Erreichen ihrer gelben Gürtel. Nach dem Lernen, 15 dieser Formen ein Student kann für ein erstes dan schwarzen Gürtel zu testen. Progression kann durch die beginnAngriffsReihe und weiter durch 14 verschiedene Serien von Schwertformen fortsetzen. Neben Schwertformen können die Schüler auf 330 leeren Händen Formen genannt Shin Boep lernen up. Fortgeschrittene Schüler können Ssang Gum Boep studieren, Dan Bong Sul oder Jang Bong Sul, bestehend aus je 50 bildet.

Weltanschauung

Obwohl die physikalischen Techniken der Shim Gum Sie werden von Chang Sik Kim soll effektive Kampftechniken sein, Chang Sik Kim lehrt, dass die Gründung einer klaren Verstand und Harmonie zwischen Körper und Geist der Aktion ist das Wichtigste, was eine Person für die Verteidigung zu lernen. Er argumentiert, dass dieses Ideal macht Shim Gum Sie eine gewaltfreie Kampfkunst. In der Tat sind spirituelle Aspekte stark in dieser Kampfkunst betont. Es wird in der Regel in Räumen als buddhistischen Heiligtümern gesetzt praktiziert und Schüler haben häufig Gelegenheit zum Sitzen in der Meditation und Empfangen von Dharma Belehrung.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha