Shine on Harvey-Mond

Sandor Kramer April 6, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Shine on Harvey Mond! ist eine britische Fernsehserie von Witzend Productions und Central Television für ITV bis zum 23. August 1985 und kurz im Jahr 1995 von Meridian wieder hergestellt vom 8. Januar 1982.

Diese in der Regel unbeschwerte Serie wurde von Comedy-Autoren Laurence Marks and Maurice Gran erstellt. Die Serie wird im East End von London kurz nach dem Zweiten Weltkrieg eingestellt. Bei wobei demobilisiert RAF Service Harvey Mond, von Kenneth Cranham spielte, kehrt nach Hause zurück und seine Familie in verschiedene Störungen beteiligt findet. Seine Frau Rita, von Maggie Ross spielte, interessiert sich nicht für die Wiederaufnahme ihrer Beziehung, und arbeitet in einem schäbigen Nachtclub durch amerikanische Soldaten frequentiert. Er wird mit der Labour Party und der Gewerkschaftsbewegung beteiligt.

Der Name der Serie ist ein Wortspiel auf den Titel des beliebten 1908 Song "Shine on, Harvest Moon". Wurde die erste Serie in Auftrag gegeben und vom ATV mit der verbleibenden Reihe an neu gebauten Einrichtungen in Nottingham gefilmt aufgezeichnet an ihren Elstree Studios.

Regulären Besetzung

  • Frieda Gottlieb - Suzanne Bertish
  • Harvey Moon - Kenneth Cranham
  • Erich Gottlieb - Leonard Fenton
  • Lou Lewis - Nigel Planer
  • Veronica - Pauline Quirke
  • Maggie Moon - Linda Robson
  • Violet "Nan" Moon - Elizabeth Spriggs
  • Rita Moon - Maggie Steed
  • Harriet Wright - Fiona Victory
  • Stanley Moon - Lee Whitlock

Die Serie wurde von Meridian Fernsehen im Jahr 1995 wieder auf, dieses Mal in den 1950er Jahren eingestellt, mit Nicky Henson Übernahme der Rolle des Harvey. Es ist auch in einer neuen regelmäßigen Charakter, Noah Harker, von Colin Salmon, ein alter Freund von Harveys, die rassistische Vorurteile gegen gespielt wurde gebracht.

DVD-Veröffentlichungen

Zwei 3-DVD-Box-Sets wurden von Acorn Media UK veröffentlicht. Die erste umfasst alle Episoden aus der Serie 2 und ausgewählte Episoden aus der Serie 1 und der andere, im Jahr 2007 veröffentlicht, enthält alle Episoden der Serie 3.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Enduro-Weltmeisterschaft
Nächster Artikel Das Schwert des Lictor
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha