Shirley Temple

Kati Paulig April 7, 2016 S 114 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Dies ist die neueste der angenommenen Überarbeitungen am 11. November 2014 angenommen.

Shirley Temple Black war eine amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Beamter, berühmtesten als Kinderstar in den 1930er Jahren. Als Erwachsener, trat sie in die Politik und wurde ein Diplomat, als US-Botschafter nach Ghana und später in der Tschechoslowakei dient und als Protokollchef der Vereinigten Staaten.

Temple begann ihre Filmkarriere im Jahr 1932 im Alter von drei. Im Jahr 1934 fand sie internationalen Ruhm in Bright Eyes, einem Spielfilm, die speziell für ihre Talente entwickelt. Sie erhielt eine besondere Juvenile Academy Award im Februar 1935 für ihre herausragenden Beitrag als juvenile Darsteller um bewegte Bilder während der Jahre 1934 und Filmhits wie Curly Top und Heidi folgten Jahr für Jahr in den mittleren bis späten 1930er Jahren. Lizenzierte Ware, die auf ihrem gesunden Bild kapitalisiert enthalten Puppen, Geschirr und Kleidung. Ihr Kasse Popularität schwand, als sie Adoleszenz erreicht. Sie erschien in einigen Filmen von unterschiedlicher Qualität in ihrem mittleren bis späten Teenager, und im Alter von 22 Jahren zog sich vollständig von Filmen im Jahr 1950 war sie die Top-Box-Office-Unentschieden in Hollywood für vier Jahre in Folge in einer Bewegung Picture Herald Umfrage.

Temple kehrte nach Geschäfts 1958 mit einem zweiSaison Fernseh Anthologie-Reihe von Märchen Anpassungen zeigen. Sie hat Gastauftritte in TV-Shows in den frühen 1960er Jahren und filmte eine Sitcom Piloten, die nie veröffentlicht wurde. Sie saß in den Aufsichtsräten von Unternehmen und Organisationen, darunter der Walt Disney Company, Del Monte Foods und der National Wildlife Federation. Sie begann ihre diplomatische Karriere im Jahr 1969, mit einer Berufung in die Vereinigten Staaten an einer Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen zu vertreten. Im Jahr 1988 veröffentlichte sie ihre Autobiografie, Kinderstar.

Tempel war der Empfänger der zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen, einschließlich der Kennedy Center Honors und einem Screen Actors Guild Life Achievement Award. Sie rangiert 18. auf der Liste der größten weiblichen amerikanischen Leinwandlegenden aller Zeiten des American Film Institute.

Frühe Jahre

Shirley Temple wurde am 23. April 1928 geboren, in Santa Monica, Kalifornien. Sie war die Tochter von Gertrude Amelia-Tempel, eine Hausfrau, und George Francis-Tempel, einem Bankangestellten. Die Familie war von englischen, deutschen und holländischen Abstammung. Sie hatte zwei Brüder, George Francis Jr. und John Stanley. Temple Mutter ermutigte sie kleine Tochter Gesang, Tanz und Schauspieltalente, und im September 1931 schrieb sie in Meglin Dance School in Los Angeles. Um diese Zeit begann Temple Mutter Styling Haar ihrer Tochter in ähnlich denen der Stummfilmstar Mary Pickford Locken.

Während seiner Zeit bei Meglin ist, wurde sie von Charles Lamont, Casting Director for Educational Pictures gesichtet. Obwohl Shirley versteckte sich hinter dem Klavier, während im Studio, nahm Lamont einen Glanz zu ihr, lud sie zum Vorsingen, und im Jahr 1932 unterzeichnete sie einen Vertrag. Educational Pictures waren im Begriff, ihren Baby-Burlesks, Serie von Kurzfilmen satirisch jüngsten Film und politische Ereignisse, mit Kindern im Vorschulalter in jeder Rolle zu starten. Weil die Kinder wie Erwachsene gekleidet und angesichts reifen Dialog die Serie wurde schließlich als veraltet und ausbeuterisch gesehen.

Baby Burlesks war eine Serie von Ein-reelers; Eine weitere Reihe von zwei reelers genannt Frolics der Jugend gefolgt, mit Temple spielt Mary Lou Rogers, ein Jugendlicher in einem modernen Vorort Familie. Um die Produktionskosten bei Ausbildung, Tempel und ihr Kind Co-Stars für Frühstücksflocken und andere Produkte modelliert zeichnen. Sie wurde der Tower Productions für eine kleine Rolle in ihrem ersten Spielfilm im Jahr 1932 für verschiedene Nebenrollen verliehen und im Jahr 1933, zu den Universal, Paramount und Warner Bros.,. Nach Educational Pictures Konkurs im Jahr 1933, ihr Vater gekauft ihren Vertrag für $ 25.

Fox-Filme

Es war während des Gehens aus dem Blick ihrer letzten Frolics Jugend Bild, das Fox Film Songwriter Jay Gorney sah Tempel tanzen im Kino Lobby. Erkennen sie aus dem Bildschirm angeordnet er für sie ein Tryout für den Film zu haben, Stand Up and Cheer !. , Das für die Audition am 7. Dezember 1933 die Rolle gewann sie und wurde zu einem $ 150 / Woche Vertrag für zwei Wochen gewährleistet durch die Fox Film Corporation unterzeichnet. Die Rolle erwies sich als eine bahnbrechende Leistung für sie sein. Ihr Charme war offensichtlich zu Fox Köpfe, als sie fast sofort in die Büros hineingeführt, nachdem der Abschluss der Baby-Take a Bow Gesang und Tanz-Nummer sie mit James Dunn taten. Am 21. Dezember 1933 ihren Vertrag wurde zu einem Jahr zur gleichen $ 150 / Woche mit einer siebenjährigen Option und ihre Mutter Gertrude wurde bei $ 25 / Woche, als ihr Friseur und Personal Coach angeheuert erweitert. Erschienen im Mai 1934 Stand Up and Cheer! wurde Temple Durchbruch Film. Innerhalb weniger Monate wurde sie zum Symbol der gesunden Familienunterhaltung. Im Juni, ihren Erfolg fort mit einem Kredit-out zu Paramount für Little Miss Marker.

Nach dem Erfolg ihrer ersten drei Filme 1934, wurde bald deutlich, zu den Tempeln, dass die Menge an Geld, das sie bezahlt wurde, war nicht angemessen, um die Menge des Geldes ihrer Filme für die Studios generiert. Ihr Bild auch begonnen, an zahlreichen kommerziellen Produkten ohne Genehmigung und ohne Entschädigung erscheint. In dem Bemühen, die Kontrolle über die Unternehmens Piraterie von ihrem Bild zu bekommen und mit Fox zu verhandeln, stellte Temple Eltern der Anwalt Loyd Wright, sie zu vertreten. Am 18. Juli 1934 wurde Temple Vertrag bis $ 1.000 pro Woche erhöht und Gehalts ihrer Mutter wurde zu $ ​​250 pro Woche erhöht, mit einem zusätzlichen $ 15.000 Bonus für jeden Film abgeschlossen. Abmahnungen wurden an mehrere Unternehmen gesendet und das Verfahren wurde für die Vergabe von Unternehmenslizenzen gestartet.

Am 28. Dezember 1934 Bright Eyes veröffentlicht. Es war der erste Spielfilm, die speziell für Temple Talente und das erste, in dem ihr Name über dem Titel erschien in Handarbeit gemacht. Ihre Unterschrift Song "auf die guten Schiff Lollipop", wurde in dem Film vorgestellt und verkauft 500.000 Noten Kopien. Der Film zeigte Tempel der Lage ist, einen mehrdimensionalen Charakter zu porträtieren und gründete eine Formel für ihre künftigen Aufgaben als liebenswert, elternlose Waise, deren Charme und Süße mellow ruppigen älteren Männern. Im Februar 1935 wurde der erste Tempel Kinderstar mit einem Miniatur-Juvenile Oscar für ihre 1934 Film Leistungen geehrt werden, und sie einen Monat später ihre Fuß- und Handabdrücke hinzugefügt, um den Vorplatz Graumans am chinesischen Theater.

20th Century Fox

Fox Films fusionierte mit Twentieth Century Bilder zu 20th Century Fox im Jahr 1935 Produzent und Studiokopf Darryl F. Zanuck geworden konzentrierte seine Aufmerksamkeit und Ressourcen auf den Anbau Superstar-Status Tempels. Mit vier erfolgreichen Filmen zu ihrem Kredit, war sie das größte Kapital des Studios. Nineteen Schriftsteller als Shirley Temple Geschichte Entwicklungsteam bekannt erstellt 11 ursprünglichen Geschichten und einige Anpassungen der Klassiker für sie.

Biograph Anne Edwards schreibt über den Ton und Tenor der Temple Filme unter Zanuck, "Das war Mitte der Depression, und Pläne für die Betreuung der Bedürftigen und die Regeneration des gefallenen vermehrt. Aber sie alle erforderlichen endlosen Papierkram und erniedrigend, stundenlange . Warteschlangen, am Ende ein erschöpft, gereizt Sozialarbeiter beschäftigte sich mit jeder Person als gesichtslose Zahl Shirley bot eine natürliche Lösung:., sein Herz zu öffnen " Edwards weist darauf hin, dass die Zeichen für Temple geschaffen würde das Leben von der Kälte zu ändern, die gehärtete, und selbst der Verbrecher mit positiven Ergebnissen. Edwards zitiert einen namenlosen filmographer: "Sie greift, durchdringt, und öffnet so dass es ihnen möglich, von sich selbst zu geben All dies liefert auf sie in Zeiten sie in Situationen zu zwingen, wo sie müssen entscheiden, wem sie am meisten braucht, ist ihr Todeskampf,.. ihr Kalvarienberg, und es bringt sie auf die meisten verzweifelten Momente ... Kapazität Shirleys für die Liebe ... war wahllose, erstreckt sich eingeklemmt Geizhälse oder auf gemeinsame Hobos, war es eine soziale, auch eine politische, Kraft, auf einer Stufe mit der Demokratie oder die Verfassung." Temple Filme wurden als Erzeugung Hoffnung und Optimismus gesehen, und Präsident Franklin D. Roosevelt sagte: "Es ist eine herrliche Sache, dass für nur fünfzehn Cent ein Amerikaner kann ins Kino gehen und sehen Sie sich das lächelnde Gesicht eines Babys und vergessen seinen Nöten. "

Die meisten Filme die Hauptrolle in Temple wurden billiger bei $ 200.000 oder $ 300.000 pro Bild und waren Comedy-Drama mit Liedern und Tänzen hinzugefügt, sentimental und melodramatischen Situationen, in Hülle und Fülle, und wenig in der Art der Produktionswerte. Ihr Filmtitel sind ein Hinweis auf die Art, wie sie in Verkehr gebracht wurde Curly Top und Grübchen, und ihre "kleinen" Bilder, wie The Little Colonel und The Littlest Rebel. Temple oft spielten fixer-upper, eine frühreife Amor, oder die gute Fee in diesen Filmen, die Wiedervereinigung ihrem entfremdeten Eltern oder Glättung der Falten in den Romanen von jungen Paaren. Sie war sehr oft mutterlosen, manchmal Waisen, und manchmal ein Waisenkind zu einer tristen Asyl beschränkt. Über einen depressiven einem gesunden Güte besiegt Gemeinheit und Böse, zum Beispiel, oder Reichtum über Armut, die Ehe über Scheidung oder eine boomende Wirtschaft: Elemente der traditionellen Märchen wurden in ihren Filmen gewebt. Wie Temple reifte in einen vor der Pubertät wurde die Formel leicht verändert, um ihre Natürlichkeit, Naivität und tomboyishness ermutigen, hervorkommen und Glanz, während ihre unschuld, die sie gut an sechs gedient hatte, aber ungeeignet für ihren Tweens war, abgeschwächt .

1935-1937

In dem Vertrag sie in Juli 1934 unterzeichnet wurde, Temple Eltern zu vier Filme pro Jahr vereinbart von ihrer Tochter. Eine Reihe von Filmen folgten: The Little Colonel, unser kleines Mädchen, Curly Top und The Littlest Rebel 1935 Curly Top und The Littlest Rebel wurden Variety-Liste der Top-Box-Office benannt zieht für 1935. Im Jahr 1936, Captain Januar Schlecht Wenig Rich Girl, Grübchen und Stowaway wurden freigelassen. Curly Top war Temple letzter Film vor der Fusion des 20. Jahrhunderts und Fox.

Basierend auf lang Bildschirm Erfolge Tempels, Zanuck erhöhten Budgets und Produktionswerte für ihre Filme. Bis Ende 1935 wurde Temple Gehalt zu $ ​​2.500 pro Woche erhöht. Im Jahr 1937, John Ford wurde angeheuert, um die Sepia-Wee Willie Winkie lenken und wurde eine A-Liste Guss unterzeichnet, Victor McLaglen, C. Aubrey Smith und Cesar Romero enthalten. Aufwendige Sets wurden im berühmten Iverson Film-Ranch in Chatsworth, CA. An der stark gefilmt Lage Ranch schließlich zu Ehren der Tempel benannt gebaut, für die Produktion, mit einem Rock-Funktion und das Werden, wie Shirley Temple Felsen bekannt.

Der Film war ein kritischer und kommerzieller Erfolg. aber britische Schriftsteller und Kritiker Graham Greene getrübt das Wasser im Oktober 1937, als er in einem britischen Magazin, das Temple war ein "komplettes totsy", schrieb und warf ihr vor, als zu nubile für einen neun Jahre alten:

Tempel und Twentieth Century-Fox verklagt wegen Verleumdung und gewann. Die Siedlung blieb treuhänderisch für Temple in einer englischen Bank, bis sie einundzwanzig, wenn es um wohltätige Zwecke gespendet und verwendet werden, um ein Jugendzentrum in England zu bauen war.

Die einzige andere Temple Film im Jahr 1937 veröffentlicht wurde Heidi. Midway durch die Dreharbeiten des Films wurde die Traumsequenz in das Skript aufgenommen. Es gab Berichte, die Tempel hinter der Traumsequenz und, dass sie begeistert drängen sie aber in ihrer Autobiografie sie vehement bestritt dies. Ihr Vertrag gab weder sie oder ihre Eltern irgendeine kreative Kontrolle über die Filme sie herein. Sie sah dies als den Zusammenbruch der jeden ernsthaften Versuch Studio, um auf die dramatische Rolle aus dem vorherigen Film Wee Willie Winkie zu bauen war.

1938-1940

The Independent Theatre Owners Association bezahlt für eine Werbung in der Hollywood Reporter Mai 1938, die Tempel auf einer Liste von Schauspielern, die ihre Gehälter verdient, während andere, wie Katharine Hepburn und Joan Crawford, wurden als "enthalten, dessen Box-Office-Auslosung ist nil ". In diesem Jahr Rebecca von Sunnybrook Farm, Little Miss Broadway und gerade um die Ecke wurden freigelassen. Die beiden letzteren wurden von den Kritikern verrissen und Corner war der erste Tempel Film einen Einbruch der Ticketverkauf zu zeigen. Das folgende Jahr, sicherte Zanuck die Rechte an der Kinder-Roman, Die kleine Prinzessin, zu glauben, das Buch wäre ein ideales Fahrzeug für Temple zu sein. Er budge den Film bei $ 1,5 Millionen und wählte sie zu ihrem ersten Technicolor Feature sein. Die kleine Prinzessin war ein 1939 kritischen und kommerziellen Erfolg mit Temple Schauspiel auf ihrem Höhepunkt. In der Überzeugung, Temple würde erfolgreich vom Kinderstar zum Teenager-Schauspielerin zu bewegen, lehnte Zanuck eine beträchtliche Angebot von MGM zu Temple als Dorothy in Der Zauberer von Oz Sterne und warf sie stattdessen in Susannah der Mounties, ihrem letzten Geld-Maker für Twentieth Century-Fox. Der Film war erfolgreich, aber, weil sie statt der üblichen drei oder vier machte nur zwei Filme im Jahr 1939, Tempel fiel von Nummer eins Kassenlieblings 1938 nach Nummer fünf im Jahr 1939.

Im Jahr 1939 war Temple Gegenstand des Salvador Dalí Malerei Shirley Temple, der jüngste, Heiligsten Monster des Cinema in ihrer Zeit und sie animiert und war mit Donald Duck im Autograph Hound.

Im Jahr 1940 spielte Tempel in zwei aufeinanderfolgenden Flops bei Twentieth Century Fox, The Blue Bird und Jugendliche. Temple Eltern kaufte den Rest ihres Auftrags und schickte sie im Alter von 12 bis Westlake School for Girls, einem exklusiven Country Day School in Los Angeles. Im Studio wurde Temple Bungalow renoviert, alle Spuren ihrer Amtszeit ausgelöscht, und das Gebäude als Büro-Komplex neu zugewiesen.

Letzte Filme und Ruhestand

Innerhalb eines Jahres nach ihrer Abreise aus Twentieth Century-Fox, MGM unterzeichnete Temple für ihr Comeback, und machte Pläne, um sie mit Judy Garland und Mickey Rooney Team für die Andy Hardy-Serie. Die Idee wurde schnell aufgegeben, mit MGM Teaming-Tempel mit Garland und Rooney für die musikalische Babes am Broadway. Aus Angst, dass entweder Garland oder Rooney könnte leicht upstage Tempel, MGM ersetzt sie mit Virginia Weidler. Als Ergebnis Temple einzigen Film für Metro wurde Kathleen im Jahre 1941, eine Geschichte über eine unglückliche Teenager. Der Film war kein Erfolg und ihre MGM Vertrag wurde nach gegenseitigen Einvernehmen aufgehoben. Fräulein Annie Rooney, gefolgt von United Artists im Jahre 1942, aber es war auch nicht erfolgreich. Die Schauspielerin zog sich fast zwei Jahre aus Filmen, warf sich in das Schulleben und Aktivitäten.

Im Jahr 1944 unterzeichnete David O. Selznick Temple an einen Vierjahresvertrag. Sie erschien in zwei Kriegs Treffern für ihn: Als du Abschied nahmst und ich werde dich wiedersehen. Selznick jedoch wurde beteiligt mit Jennifer Jones und verlor Interesse an der Entwicklung Temple Karriere. Sie wurde mit Kiss In den anderen Studios ausgeliehen und Sagen, So einfach ist die Liebe nicht, und Fort Apache wobei sie einige gute Filme zu der Zeit.

Nach Biograph Robert Windeler, ihre Filme 1947-1949 weder gemacht noch Geld verloren, aber "hatte eine cheapie B Blick über sie und gleichgültig Leistungen von ihrem". Selznick, schlug sie ins Ausland zu ziehen, gewinnen Reife als Schauspielerin und sogar ihren Namen zu ändern. Sie hatte typecast wurde, er sie gewarnt und ihre Karriere war in gefährlichen Meerengen. Nach dem Vorsprechen für und verliert die Rolle des Peter Pan am Broadway im August 1950 nahm Tempel Stock, gab ihren jüngsten Filmen hatte schlechte Kost gewesen, und kündigte ihre offizielle Renten von Filmen auf 16. Dezember 1950.

Temple bezogenen Waren und Vermerke

Viele Tempel-inspirierte Produkte wurden hergestellt und in den 1930er Jahren veröffentlicht. Ideal Toy and Novelty Company in New York verhandelt eine Lizenz für Puppen mit erste Puppe des Unternehmens tragen den Polka-Dot Kleid aus Stand Up and Cheer !. Shirley Temple Puppen realisiert 45 $ Umsatz vor 1941 einen Becher, einen Krug und eine Müslischale in Kobaltblau mit ein Abziehbild der Tempel wurden entfernt als Premium mit Wheaties gegeben.

Erfolgreich verkauften Temple Produkte enthalten eine Reihe von Kleidern der Mädchen und Accessoires, Seife, Geschirr, Ausschnitt Bücher, Noten, Spiegel, Papier Tabletten, und zahlreiche andere Gegenstände. Vor 1935 endete, würde Tempels Erträge aus Lizenzprodukte Lizenzgebühren $ 100.000 übersteigen, die Verdoppelung ihrer Erträge aus ihren Filmen. Im Jahr 1936, würde ihr Einkommen $ 200.000 aus Lizenz oben. Sie unterstützt Postal Telegraph, Sperry Getriebener Schnee Mehl, die Grunow Teledial Radio, Quaker Puffweizen, General Electric und Packard Automobile.

Mythen und Gerüchte

Auf dem Höhepunkt ihrer Popularität war Temple oft Gegenstand einer Reihe von Mythen und Gerüchte, von denen einige wurden von 20th Century Fox / Fox Films propagiert. Neben der Entwicklung ihrer Geburtsurkunde ihrer ein Jahr jünger zu machen, Fox, sie als Naturtalent ohne formale Handeln oder Tanzausbildung auch publik gemacht. Als ein Weg, zu erklären, wie sie wusste, stilisiert Bock und weben Tanz, wurde sie in der Elisa Ryan School of Tanzen für zwei Wochen eingeschrieben.

Eine hartnäckig das Gerücht, die besonders in Europa verbreitet war, war die Idee, dass Temple war nicht ein Kind überhaupt, sondern eine 30 Jahre alte Zwerg zum Teil auf ihr gedrungener Statur. So weit verbreitet waren diese Gerüchte, dass der Vatikan entsandt Vater Silvio Massanteteil, zu untersuchen, ob sie ein Kind war in der Tat. Die Tatsache, dass sie schien nie keine Zähne verpassen führte einige Leute zu dem Schluss, sie ihr alle Erwachsenen die Zähne hatten. Tempel wurde eigentlich ständig verlieren die Zähne während ihrer Amtszeit mit 20th Century Fox, vor allem während der Bürgersteig Zeremonie vor Grauman Theater, wo sie zog ihre Schuhe aus und legte ihre nackten Füße in den Zement, um die Aufmerksamkeit von ihrem Gesicht zu nehmen. Um dies zu bekämpfen, trug sie Zahnplatten und Kappen, um die Lücken in den Zähnen zu verstecken. Ein weiteres Gerücht in Bezug auf ihren Zähnen war die Idee, die sie eingereicht wurden, damit sie wie Milchzähne, die falsch war, angezeigt.

Ihre größte Marke, ihr Haar, war auch Gegenstand von Gerüchten. Ein Gerücht, das in Umlauf war, dass sie tatsächlich trug eine Perücke. Bei mehr als einer Gelegenheit möchte Fans an ihren Haaren reißen, um diese Theorie zu testen. Als sie später Staat wünschte sie alles, was sie tun musste, war eine Perücke tragen. Der eigentliche Prozess nächtlichen sie durchgemacht hat bei der Festlegung der ihre Locken war wirklich langweilig und oft zermürbend, mit einmal pro Woche Essigspülungen brennenden Augen. Gerüchte verbreiten sich auch über ihre Haarfarbe, nämlich, dass sie eine natürliche blonde war nicht, aber das war falsch. Die bei der Erstellung von Rebecca von Sunnybrook Farm, verbreiten die Nachricht, dass sie dabei war, erweiterte Szenen, ohne ihr Markenzeichen Locken zu tun. Während der Produktion, auch sie eine Erkältung, die sie in ein paar Tagen verpassen verursacht. Als Ergebnis begann ein falscher Mythos, in Großbritannien, dass alle von ihr Haar abgeschnitten worden war.

Eheschließungen und Kinder

Im Jahr 1943, 15 Jahre alten Tempel traf John Agar, ein Army Air Corps sergeant, Turnlehrer und ein Mitglied einer Chicago Fleisch-Milch-Familie. Am 19. September 1945, als Temple 17 Jahre alt war, sie vor 500 Gästen in einem Bischofs Zeremonie am Wilshire Methodist Church in Los Angeles geheiratet haben. Am 30. Januar 1948 gab Temple Geburt ihrer Tochter Linda Susan. Agar wurde ein professioneller Schauspieler und das Paar hat zwei Filme zusammen: Fort Apache und Abenteuer in Baltimore. Die Ehe wurde beunruhigt, und Temple geschieden Agar am 5. Dezember 1949 erhielt sie das Sorgerecht für ihre Tochter und die Wiederherstellung der ihr Mädchenname. Die Scheidung wurde am 5. Dezember 1950 abgeschlossen.

Im Januar 1950 Tempel trafen Charles Alden Schwarz, ein WWII Vereinigte Staaten Marine-Geheimdienst-Offizier und Silver Star Empfänger, der Assistent des Präsidenten der Hawaiian Pineapple Company war. Konservative und Patrizier, war er der Sohn von James B. Schwarz, der Präsident und später Vorsitzender der Pacific Gas and Electric und angeblich einer der reichsten jungen Männern in Kalifornien. Tempel und Schwarz wurden in seinem Eltern Del Monte, Kalifornien, zu Hause auf 16. Dezember 1950 verheiratet, vor einem kleinen Montage von Familie und Freunden.

Die Familie nach Washington, DC, als Black wurde an die Marine bei Ausbruch des Korea-Krieges erinnert verlegt. Temple gebar ihren Sohn, Charles Alden Schwarz, Jr., in Washington, DC, am 28. April 1952. Nach dem Ende des Krieges und Blacks Entlassung aus der Marine, kehrte die Familie nach Kalifornien Mai 1953. Schwarz verwaltet Fernsehsender KABC -TV in Los Angeles, und der Tempel wurde Hausfrau. Ihre Tochter Lori wurde am 9. April geboren, ging 1954 Lori an, um ein Bassist in der Grunge-Band The Melvins sein. In September 1954, Charles, wurde Sr. Direktor der Geschäftstätigkeit für das Stanford Research Institute und die Familie zog nach Atherton, Kalifornien. Das Paar blieb verheiratet seit 54 Jahren bis zu seinem Tod am 4. August 2005 zu Hause in Woodside von Komplikationen aus einer Knochenmarkerkrankung.

Fernsehen

Zwischen Januar und Dezember 1958 veranstaltete Tempel und erzählt einen erfolgreichen NBC-Fernseh Anthologie-Reihe von Märchen Anpassungen genannt Shirley Temples Storybook. Tempel handelte in drei der 16 Stunden langen Episoden, und ihr Sohn gab sein Schauspieldebüt in der Weihnachts-Episode, "Mutter Gans". Die Serie war beliebt, aber konfrontiert einige Probleme. Die Show fehlte die Spezialeffekte für Märcheninszenierungen notwendig waren Sätze dilettantisch und Episoden wurden in keiner regelmäßigen Zeitschlitz ausgestrahlt, so dass es schwierig ist, eine folgende generieren. Die Show wurde überarbeitet und in Farbe im September 1960 in einem regelmäßigen Zeitschlitz als The Shirley Temple anzeigen freigesetzt. Es konfrontiert starke Konkurrenz von Maverick, Lassie, Dennis the Menace, der 1960 Fernsehsendung von Der Zauberer von Oz, und der Walt Disney-Anthologie-Fernsehserie jedoch und wurde am Ende der Saison im September 1961 aufgehoben.

Temple weiterhin im Fernsehen zu arbeiten, so dass Gastauftritte in The Red Skelton Show, singen zusammen mit Mitch und andere Shows. Im Januar 1965 porträtierte sie ein Sozialarbeiter in einer Sitcom namens Pilot Go Kampf City Hall, das nie veröffentlicht wurde. Im Jahr 1999 moderierte sie die AFI 100 Years ... 100 Sterne Preisverleihung auf CBS, und im Jahr 2001 als Berater auf eine ABC-TV-Produktion ihrer Autobiographie, Kinderstar: The Shirley Temple Geschichte.

Durch die Popularität von Storybook und Fernsehsendungen von Temple Filme motiviert, das Ideal Toy Company hat eine neue Version der Shirley Temple Puppe und Random House veröffentlicht drei Märchen-Anthologien unter Temple Name. Dreihunderttausend Puppen wurden innerhalb von sechs Monaten verkauft und 225.000 Bücher zwischen Oktober und Dezember 1958. Andere Waren enthalten Handtaschen und Hüte, Färbung Bücher, ein Spielzeug Theater, und eine Erholung der Baby, Take a Bow Polka-Dot Kleid.

Das Leben nach Hollywood

Politischen Ambitionen

Nach ihrem Ausflug in Fernsehen, wurde Temple in der Republikanischen Partei in Kalifornien tätig. Im Jahr 1967 lief sie erfolglos in einer Nachwahl in Kaliforniens 11. Kongressbezirk um den frei gewordenen Sitz durch den Tod von acht Zeit Republikaner J. Arthur Younger an Leukämie zu füllen. Sie lief als konservativer und verlor die Law School Professor Pete McCloskey, liberaler Republikaner, der ein entschiedener Gegner des Vietnamkriegs war.

Tempel wurde ausgiebig mit dem Commonwealth Club of California, einer Public-Affairs Forum hat seinen Hauptsitz in San Francisco beteiligt. Sie sprach bei mehreren der Sitzungen im Laufe der Jahre und diente als Präsident im Jahr 1984.

Temple erhielt ihren Anfang in fremden Diensten nach ihrem gescheiterten Lauf für Kongress im Jahr 1967, als Henry Kissinger belauschte ihr Gespräch über Namibia auf einer Party und war überrascht, dass sie etwas davon wusste. Sie war Vertreter bei der 24. Generalversammlung der Vereinten Nationen durch Präsident Richard M. Nixon ernannt und wurde zum Botschafter der Vereinigten Staaten nach Ghana von Präsident Gerald R. Ford. Sie war erste weibliche Protokollchef der Vereinigten Staaten ernannt und war verantwortlich für die Arrangements für Präsident Jimmy Carter Einweihung und Eröffnungsball. Sie diente als der Botschafter der Vereinigten Staaten in die Tschechoslowakei, nachdem sie von Präsident George HW Bush ernannt. Sie war die erste und einzige weibliche US-Botschafter in der Tschechoslowakei. Temple war ein persönliches Zeugnis von zwei entscheidenden Momenten in der Geschichte der Tschechoslowakei Kampf gegen den Kommunismus. Tempel war in Prag im August 1968, als Vertreter der Internationalen Vereinigung der Multiple-Sklerose-Gesellschaften und war eigentlich los, um mit tschechoslowakischen Parteichef Alexander Dubcek an dem Tag, dass der Sowjetunion unterstützte Streitkräfte in das Land zu treffen. Dubček in Ungnade fiel mit den Sowjets nach einer Reihe von Reformen des Prager Frühlings bekannt. Tempel, der in einem Hotel gestrandet war, wie die Panzer rollten, Zuflucht auf dem Dach des Hotels. Von hier aus sah sie eine unbewaffnete Frau auf der Straße niedergeschossen durch die sowjetischen Streitkräfte, ein Anblick, der mit ihr für den Rest ihres Lebens blieb. Später, nachdem sie wurde Botschafter in der Tschechoslowakei, war sie während der Samtenen Revolution, der über das Ende des Kommunismus in der Tschechoslowakei brachte vor. Temple spielte eine entscheidende Rolle bei der Beschleunigung der Ende des kommunistischen Regimes von offen mit antikommunistischen Dissidenten zu sympathisieren und später zur förmlichen Aufnahme diplomatischer Beziehungen mit der neu gewählten Regierung von Václav Havel geführt. Sie nahm den ungewöhnlichen Schritt, persönlich begleiten Havel bei seinem ersten offiziellen Besuch in Washington, Reiten zusammen auf der gleichen Ebene.

Brustkrebs

1972 wurde Temple mit Brustkrebs diagnostiziert. Der Tumor wurde entfernt, und eine modifizierte radikale Mastektomie durchgeführt. Nach der Operation, verkündete sie es der Welt über Radio, Fernsehen und einem Februar 1973 Artikel für die Zeitschrift McCalls. Dabei wurde sie einer der ersten prominenten Frauen, offen über Brustkrebs zu sprechen.

Corporation Verpflichtungen

Temple serviert von zahlreichen Verwaltungsräten von großen Unternehmen und Organisationen, darunter der Walt Disney Company, Del Monte, Bank of America, die Bank of California, BANCAL Tri-State, Feuerwehr Fund Insurance, den Vereinigten Staaten UNESCO-Kommission, der United Nations Association und der National Wildlife Federation.

Tod

Shirley Temple starb am 10. Februar 2014, im Alter von 85. Sie war in ihrem Haus in Woodside, Kalifornien, von der Familie und Betreuer umgeben. Ihre Familie erklärte nur, dass sie eines natürlichen Todes gestorben. Die genaue Ursache, nach ihrem Tod Zertifikat auf 3. März 2014 veröffentlicht wurde, war chronisch obstruktiver Lungenerkrankung. Eine lebenslange Raucher, vermied sie enthüllt ihre Angewohnheit, in der Öffentlichkeit zu vermeiden, ein schlechtes Beispiel für ihre Fans. Sie wird von ihren drei Kindern, sowie eine Enkelin und zwei Urenkel überlebt.

Preise und Auszeichnungen

Tempel war der Empfänger von vielen Auszeichnungen und Ehrungen, einschließlich eines speziellen Jugend Academy Award, dem Life Achievement Award des American Center of Filme für Kinder, dem National Board of Review Career Achievement Award, Kennedy Center Honors und den Screen Actors Guild Life Achievement Award . Am 11. September 2002 wurde eine lebensgroße Bronzestatue des Kindes Temple von Bildhauer Nijel Binns auf dem Fox Studio viel errichtet.

Am 14. März, 1935, Tempel verließ ihre Fußabdrücke und Handabdrücke im nassen Zement auf dem Vorplatz des Graumans chinesischen Theater in Hollywood. Sie war die Großmarschall der Neujahrstag Rose Parade in Pasadena, Kalifornien, drei Mal im Jahr 1939, 1989 und 1999.

Am 8. Februar 1960 erhielt sie einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame für ihre Arbeit in Filmen.

Im Februar 1980 wurde Temple von Freiheiten Gründung der Valley Forge, Pennsylvania mit US-Senator Jake Garn von Utah geehrt, zusammen, Schauspieler James Stewart, Sänger John Denver, und Tom Abraham, ein Geschäftsmann aus Canadian, Texas, die mit Migranten versuchen, arbeitete werden US-Bürger.

Filmographie

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha