Sidney Shapiro

Bastl Berens Juli 26, 2016 S 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sidney Shapiro war ein in Amerika geborener Chinese Autor und Übersetzer, die in China von 1947 bis 2014. Geboren in Brooklyn, New York gelebt hat, er war jüdischer Abstammung. Er lebte in Peking für mehr als ein halbes Jahrhundert und war Mitglied des Chinesischen Volkes Political Consultative Council. Er war einer der ganz wenigen Eingebürgerten der Volksrepublik China.

Staatsangehörigkeit

Shapiro gehalten Staatsangehörigkeit der Volksrepublik China von 1963, vor der Kulturrevolution, bis zum Ende seines Lebens. Er war ein Mitglied der Volks Political Consultative Conference, einer Regierungsanordnung der VR China, die angeblich bietet ein Forum für die Eingabe von nichtkommunistischen politischen Organisationen.

Persönliche Geschichte

Shapiro Verbindungen mit China begann im Zweiten Weltkrieg, als er in den US-Streitkräften dienen. Er wurde gewählt, um Chinesen von der United States Army für eine mögliche amerikanische Landung in Japan besetzten China lernen in Vorbereitung. Nach Erreichen eines Jura-Studium in den USA, ging er nach China, in Shanghai Ankunft in 1947. Dort er seine zukünftige Frau, eine Schauspielerin namens Fengzi, der ein Anhänger der Kommunistischen Partei Chinas vor seinem Aufstieg zur Macht war erfüllt. Beginnend in der Kulturrevolution, verbrachte sie 10 Jahre unter Hausarrest für ihre Opposition gegen Maos Frau, Jiang Qing. Später wurde sie eine der bekanntesten Theaterkritiker in der Volksrepublik.

Seit fast 50 Jahren, wurde er von der staatlichen Foreign Languages ​​Press als Übersetzer der Werke der chinesischen Literatur beschäftigt. Er ist vor allem für seine hoch angesehene englische Version Outlaws of the Marsh, einer der wichtigsten Klassiker der chinesischen Literatur bekannt. FLP vor kurzem neu aufgelegt Shapiro Übersetzung als Teil einer zweisprachigen Sammlung namens Bibliothek der chinesischen Klassiker.

Shapiro starb in Peking am 18. Oktober 2014, im Alter von 98.

Works

  • Juden im alten China - Studien von chinesischen Gelehrten, eine umfassende Sammlung von Übersetzungen der Arbeiten von chinesischen Gelehrten über die alten Kaifeng Juden und anderen jüdischen Papiere von verschiedenen chinesischen Gelehrten, und Papiere auf jüdisch-Chinese-Interaktion
  • 1997: My China: Die Metamorphose eines Landes und einen Mann, die zuvor vor allem in China zur Verfügung, wurde als neu aufgelegt "I Chose China"

Übersetzungen

  • Shi Nai'an, Outlaws of the Marsh
  • Ba Jin, der Familie
  • Mao Dun, Der Shop der Lin-Familien & amp; Frühlingsseidenraupen
  • Deng Rong "Deng Xiaoping und die Kulturrevolution - eine Tochter erinnert an den kritischen Jahren".
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Thomas Jones Yorke
Nächster Artikel Vandalen
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha